saab.otage's 900 II SE

Dieses Thema im Forum "Das Projektforum" wurde erstellt von saab.otage, 1 November 2016.

  1. saab.otage
    Offline

    saab.otage

    Dabei seit:
    23 Juni 2016
    Beiträge:
    431
    Danke:
    40
    SAAB:
    900 II
    Turbo:
    FPT
    Am Wochenende mal dem schwarzen Coupe wieder etwas Zeit gewidmet ... leider 2 mal enttäuscht worden.
    Die elektrische Antenne funktioniert schon seit geraumer Zeit nicht mehr. Der Motor läuft noch, sie fährt aber nicht mehr ein und aus. Also ausgebaut und geöffnet:

    antenne.jpg

    Nun gut, das Geräusch ging mir eh auf den Keks, also alles wieder zusammengebaut und den Stecker nicht mehr eingesteckt :rolleyes:.

    Außerdem habe ich vor Längerem schon einen Dachgepäckträger besorgt, welcher aber leider für den 5-Türer ist. Die hintere Halterung passt daher beim Coupe nicht asdf. Falls jemand tauschen möchte, einfach melden.
  2. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    25,807
    Danke:
    3,439
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Antenne: Wo ist das das Problem? Die Stäbe gibt es doch einzeln neu.
  3. saab.otage
    Offline

    saab.otage

    Dabei seit:
    23 Juni 2016
    Beiträge:
    431
    Danke:
    40
    SAAB:
    900 II
    Turbo:
    FPT
    Ich weiß, aber ich brauche die elektrische Antenne eigentlich nicht :rolleyes:
  4. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    38,490
    Danke:
    5,626
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT

    ..und die Brocken hoffentlich nicht drin gelassen?:cool:
    Falls Du Alles gereinigt, gefettet und wieder richtig zusammengebaut hast, brauchst Du nur noch den o.g. Stab für ca. 25 EUR,
    dann funktioniert das Ding wieder wie neu.
  5. saab.otage
    Offline

    saab.otage

    Dabei seit:
    23 Juni 2016
    Beiträge:
    431
    Danke:
    40
    SAAB:
    900 II
    Turbo:
    FPT
    :ciao:
  6. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    38,490
    Danke:
    5,626
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Verstehe: Deshalb hast Du es zum Testen ausgebaut und zerlegt :cool:
  7. saab900turbo
    Offline

    saab900turbo

    Dabei seit:
    3 Oktober 2006
    Beiträge:
    3,734
    Danke:
    771
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Ist doch eh nur Ballast auf der falschen Achse
  8. saab.otage
    Offline

    saab.otage

    Dabei seit:
    23 Juni 2016
    Beiträge:
    431
    Danke:
    40
    SAAB:
    900 II
    Turbo:
    FPT
    Gestern hab ich angefangen, die Anhängerkupplung zu montieren. An Stoßstange und Reserveradmulde ist sie bereits befestigt, fehlt noch die Verkabelung. Dazu komme ich aber morgen erst ... und tu mich noch etwas schwer. Es scheint zwar ein kompletter fahrzeugspezifischer E-Satz mit dabei zu sein, aber ich habe noch keine Anleitung gefunden...

    ahk_01.jpg ahk_02.jpg ahk_03.jpg ahk_04.jpg
  9. Cabriofahrer
    Offline

    Cabriofahrer

    Dabei seit:
    28 Juni 2010
    Beiträge:
    469
    Danke:
    151
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    LPT
    saab.otage sagt Danke.
  10. saab.otage
    Offline

    saab.otage

    Dabei seit:
    23 Juni 2016
    Beiträge:
    431
    Danke:
    40
    SAAB:
    900 II
    Turbo:
    FPT
    Danke, ich werd mich heute Abend mal auf die Suche nach dem Stecker im Kofferraum machen :top:
  11. saab.otage
    Offline

    saab.otage

    Dabei seit:
    23 Juni 2016
    Beiträge:
    431
    Danke:
    40
    SAAB:
    900 II
    Turbo:
    FPT
    Letzte Woche fing der schwarze an, beim Bremsen recht stark / laut zu wummern. Es vibriert dann auch durch die komplette Karosse und im Lenkrad spürt man es auch.
    Ich hab dann kurzerhand mal den Rat des TÜV-Prüfers von letztem Jahr beherzigt und gestern die Querlenker und Koppelstangen erneuert. Die Buchsen und Gummis waren am Ende...

    querlenker.jpg

    Nach dem Einbau fährt er sich nun bedeutend besser. Das Wummern ist allerdings noch nicht komplett verschwunden und tritt jetzt nur noch dann auf, wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten (>80 km/h) etwas stärker bremse.
    Die Bremsen hinten (Bremsscheiben und Beläge) hatte ich letzten Sommer neu gemacht (ATE), Bremsscheiben und Beläge vorne sehen augenscheinlich noch ok aus.

    Was ich dringend noch machen muss, ist die Bremsflüssigkeit wechseln, die hat es dringend nötig.
    Wo kann ich jetzt weitersuchen? Hat es die Bremsscheiben verzogen? Stark oder übermäßig viel gebremst hab ich in den letzten Monaten nicht...
  12. Rusty
    Offline

    Rusty

    Dabei seit:
    3 Oktober 2017
    Beiträge:
    17
    Danke:
    6
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    Zum Bremsenrubbeln: Am besten einfach mal die Scheiben vorne kontrollieren. Hitzeflecken da? Eventuell Materialübertrag zu sehen? Falls ja, Bremse freigängig oder schon bisschen zu? Schiebestücke frei, Kolben gängig?
    Falls nix zu sehen, mal Schlag und Scheibendicke sprich Unterschiede in der Dicke kontrollieren. Falls auch da nix zu sehen, Lagerung Sattel zu Halter kontrollieren. Sitzt der Sattel schon etwas ausgenudelt am Halter und kann sich übermäßig bewegen, führt das manchmal auch zu Rubbeln.
    saab.otage sagt Danke.
  13. saab.otage
    Offline

    saab.otage

    Dabei seit:
    23 Juni 2016
    Beiträge:
    431
    Danke:
    40
    SAAB:
    900 II
    Turbo:
    FPT
    Danke, das werd ich mal prüfen die Tage :-).