SAAB-Emblem Aufkleber

Dieses Thema im Forum "Kommerziell" wurde erstellt von hb-ex, 13 September 2009.

  1. Chotschen
    Offline

    Chotschen

    Dabei seit:
    3 Dezember 2020
    Beiträge:
    459
    Danke:
    55
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Du schriebst, dass das Saab-Emblem, das ich zuletzt gekauft habe, nicht richtig klebt. Das ist nicht der Fall.
    Es klebt ganz hervorragend, nur ist es eben etwas zu klein, es ist kein Saab-Scania-Logo und eben nicht das Original für dieses Auto.

    Was ist mit "Dekal" gemeint? Der Sticker oder die alte Emblem-Grundplatte? Mit Sekundenkleber habe ich in vielfältigerweise sehr schlechte Erfahrung gemacht.
    Wie genau soll dieses Konstrukt beschaffen sein, dass das funktioniert? Ich finde dazu keinen Beitrag von @hb-ex .

    Über die Beschaffenheit des Stickers habe ich auch bereits einiges geschrieben, inkl. Reflektionen.

    Insofern kann ich weiterhin nicht erkennen, wie und weshalb das mit anderen Methoden mit diesem Sticker und dieser Grundplatte besser funktionieren soll.

    Ich fand den Beitrag eben einfach nur inhaltslos und unwitzig und noch dazu absolut nicht zutreffend.
  2. patapaya
    Online

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    26,378
    Danke:
    10,698
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
  3. Chotschen
    Offline

    Chotschen

    Dabei seit:
    3 Dezember 2020
    Beiträge:
    459
    Danke:
    55
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Wenn @hb-ex einmal genau beschreiben möchte, wie diese Styroporkonstruktion aufgebaut sein muss, bin ich gerne dafür offen. Ich kann dazu keine Beiträge von ihm finden, wenn ich nach "Styropor" oder "Sekundenkleber" in seinen Beiträgen suche.
    Ansonsten ist das Thema mit der jetzigen Lösung für mich abgehakt.
  4. hb-ex
    Offline

    hb-ex Toblerone-Tuner Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23 Februar 2004
    Beiträge:
    15,180
    Danke:
    1,824
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
  5. hb-ex
    Offline

    hb-ex Toblerone-Tuner Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23 Februar 2004
    Beiträge:
    15,180
    Danke:
    1,824
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
  6. hb-ex
    Offline

    hb-ex Toblerone-Tuner Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23 Februar 2004
    Beiträge:
    15,180
    Danke:
    1,824
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    nun: Brett 2 cm, styropor 3-4 cm, dekal am rand rundherum mit sekundenkleber benetzen, das ganze auf das styropor und mit schraubzwinge richtig fest einspannen
    das styropor gibt nach, der Druck verteilt sich auf das emblem - 24h trocknen lassen - herausgequillter kleber abschneiden
    AH@ sagt Danke.
  7. Chotschen
    Offline

    Chotschen

    Dabei seit:
    3 Dezember 2020
    Beiträge:
    459
    Danke:
    55
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Ah, das ist der Clou!
    Ok, das Emblem habe ich ja noch, einen Aufkleber auch.
    Mal sehen, ob ich den Rest auch noch zusammenbekomme.
    Danke.
  8. vinario
    Offline

    vinario

    Dabei seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    4,182
    Danke:
    2,138
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    FPT
    Oh, man......., das ist eigentlich selbsterklärend !:biggrin:

    nun: Brett 2 cm, styropor 3-4 cm, dekal am rand rundherum mit sekundenkleber benetzen, das ganze auf das styropor und mit schraubzwinge richtig fest einspannen
    das styropor gibt nach, der Druck verteilt sich auf das emblem - 24h trocknen lassen - herausgequillter kleber abschneiden
    Zuletzt bearbeitet: 9 April 2021
  9. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    47,757
    Danke:
    10,087
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Sekundenkleber halte ich solche Arbeiten für ungeeignet, da die Randbereiche des Trägers durch die Dämpfe angegriffen werden.
    AeroCV sagt Danke.
  10. Chotschen
    Offline

    Chotschen

    Dabei seit:
    3 Dezember 2020
    Beiträge:
    459
    Danke:
    55
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    War es für mich nicht. Sonst hätte ich nicht nachgefragt.
    Lustig drüber machen finde ich nicht sehr kollegial.
    Auch musst Du nicht noch einmal 1:1 schreiben, was @hb-ex bereits geschrieben hat, nur damit nicht nur ein "Oh man... :D" da steht.

    Ich kenne Styropor nicht als so sehr nachgebendes Material, daher habe ich mir diesen Effekt nicht vorstellen können.
    Man kann nicht einfach voraussetzen, dass jeder hier mit solchen technischen Tricks und Kniffen vertraut ist.
    Besonders, wenn man merkt, dass es jemandem nicht einleuchtet, was da passieren soll, bringt ein reines Wiederholen oder Zitieren nichts.
    Ein "Das steht doch schon da!" sorgt i.d.R. nicht dafür, dass das Nichtverstandene auf einmal verstanden wird.

    Ich habe selbst leider keine Schraubzwinge. Mal sehen, ob ich demnächst mal bei meinem Schwiegervater schauen kann, ob ich das dort machen kann.

    Was Sekundenkleber angeht, habe ich leider sehr oft schon eher schlechte Erfahrung gemacht, mit unterschiedlichsten Materialien und Brüchen etc..
    AeroCV sagt Danke.
  11. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    47,757
    Danke:
    10,087
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Da ich keinen 902 zur hand habe:
    Welchen Durchmesser hat den der benötigte Sticker...?
  12. Chotschen
    Offline

    Chotschen

    Dabei seit:
    3 Dezember 2020
    Beiträge:
    459
    Danke:
    55
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    75mm
    klaus sagt Danke.
  13. AeroCV
    Offline

    AeroCV

    Dabei seit:
    12 September 2012
    Beiträge:
    4,965
    Danke:
    1,881
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    7/93
    Turbo:
    FPT
    Generell eine gute Idee mit dem Styropor als Druckverteiler aber ich muss Klaus Einwand ebenfalls unterstreichen und bezweifle ein gutes Ergebnis mit Sekundenkleber. Die Spuren des ausgequollenen Klebers wird man immer sehen. Zumal bei der Aktion der herausquellende Sekundenkleber, der laut oben beschriebener Anleitung abgeschnitten werden soll, sich nach dem Aushärten nur sehr schwer bearbeiten lässt, da dieser extrem hart und spröde wird und ausserdem eine ungewollte aber zusätzliche Verbindung mit dem aufliegenden Styropor und evtl., noch schlimmer, mit dem neuen Logo eingeht.

    Um die Verfärbungen durch den Sekundenkleber zu vermeiden, wäre Karosseriedichtmasse/Silikon (für den Außenbereich) oder Ähnliches vllt. besser geeignet. Aber auch hier wird Material unkontrolliert austreten, jedoch greift das nicht den Träger oder das Logo an und es lässt sich für mein Empfinden besser entfernen.
    Chotschen sagt Danke.
  14. hb-ex
    Offline

    hb-ex Toblerone-Tuner Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23 Februar 2004
    Beiträge:
    15,180
    Danke:
    1,824
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    wer angst hat das dekal am rand mit dem kleber zu versauen, kann das dekal ja mit krepp abkleben und mit der schere rundschneiden
  15. vinario
    Offline

    vinario

    Dabei seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    4,182
    Danke:
    2,138
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    FPT
    Spiegelkleber geht auch und hält bombe.
  16. Monti
    Offline

    Monti

    Dabei seit:
    31 August 2018
    Beiträge:
    72
    Danke:
    43
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    LPT
  17. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    41,180
    Danke:
    6,999
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Du kannst auch bei dem aus Griechenland einen Durchmesser angeben.

    Ich habe da mal 4 Stück in einem best. Durchmesser bestellt. Sind dann nur minimal teurer, als die Std angebotenen...
    patapaya sagt Danke.
  18. patapaya
    Online

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    26,378
    Danke:
    10,698
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Gut zu wissen.
  19. Nase
    Offline

    Nase

    Dabei seit:
    13 September 2020
    Beiträge:
    144
    Danke:
    16
    Moin. Wo finde ich denn den link zu dem Verkäufer aus Griechenland??

    Brauch ein Emblem in 58 mm Durchmesser...

    Lg Nase
  20. patapaya
    Online

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    26,378
    Danke:
    10,698
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne