Saab 9000 - Schulprojekt

Dieses Thema im Forum "Das Projektforum" wurde erstellt von lancista, 3 Oktober 2018.

  1. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,960
    Danke:
    6,576
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Wozu Ihr das Ladedruck-Regelventil abgeklemmt habt verstehe ich nicht.:confused:
    Wozu dann die Trionic??

    Dass man mit stumpfen Hochdrehen des Ladedrucks mehr Leistung und Drehmoment errreicht
    muss man eigentlich nicht mehr beweisen.

    Hoffentlich ist die Kopfdichtung nicht bloß der Nebeneffekt eines grösseren Schadens
    und damit Arbeit und Material in den Sand gesetzt.
  2. lancista
    Offline

    lancista

    Dabei seit:
    25 September 2018
    Beiträge:
    63
    Danke:
    27
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Weil mit dem APC-Ventil sind wir nicht über 0,7-0,8b gekommen. Der Mann, der uns das Trionic programmiert hat, sagte, daß wir den APC-Ventil ausbauen sollen und lieber nur den MBC verwenden. Hat´s ja auch funktioniert und deutlich mehr Leistung und Drehmoment gebracht. Nur bei der letzte Probe habe ich ihn zu weit gedreht... Wir schauen morgen mit dem Endoskop rein und dann sehen wir weiter... Das Auto sollte schon Mal wieder fahren. :)
  3. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    36,418
    Danke:
    4,878
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Das will wohl heißen, dass er dann ein Klopfen registriert hat und es dann auch besser ist, nicht weiter zu blasen....
  4. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    36,418
    Danke:
    4,878
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Das Abziehen eines APC Schlauches hätte ein ähnliches Ergebnis geliefert....was aber nicht Sinn der Sache ist.
  5. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,960
    Danke:
    6,576
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Dann ist/war einfach irgendetwas nicht in Ordnung, entweder die Hard-oder die Software.
    Der Hinweis des Spezialisten spricht nicht für seine umfassende Kenntnis der Materie.

    Richtig wäre gewesen, den Versuch abzubrechen und nach dem Problem zu suchen.
  6. lancista
    Offline

    lancista

    Dabei seit:
    25 September 2018
    Beiträge:
    63
    Danke:
    27
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Noch ein paar Bilder. Ich finde ihn optisch richtig geil! Das Diagramm mit 120kW ist von September und das mit 191,5kW von heute. Dann noch ein Bild mit Kompressionsprüfung nachdem die Kopfdichtung geplatzt hat.

    Anhänge:

    Turbo99 und Leon96 sagen Danke.
  7. lancista
    Offline

    lancista

    Dabei seit:
    25 September 2018
    Beiträge:
    63
    Danke:
    27
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    ...

    Anhänge:

    Leon96 sagt Danke.
  8. lancista
    Offline

    lancista

    Dabei seit:
    25 September 2018
    Beiträge:
    63
    Danke:
    27
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Wir haben auch nach dem Problem seit Montag bis gestern gesucht. Das einzige, was wir nicht richtig überprüfen konnten, war das Steuergerät und APC-Ventil, weil es mit dem Diagnosegerät von Bosch nicht richtig ging und original SAAB-Diagnose hatten wir nicht. Heute war aber der letzter Tag, wann wir die Leistung messen durften, also haben wir uns so entschieden. Immer besser, als wenn wir mit 205PS bewertet würden... dann hätten sich uns alle ausgelacht. So haben wir wenigstens den Preis für prozentual höchste Drehmomentsteigerung gewonnenund, leider auch den "Over-Limit" Preis und vielleicht gewinnen wir auch Design-Preis. Den Preis für Leistungssteigerung gewann halt einen Polo mit Sauger-Motor, hoch verdichtet und von 8V nach 16V umgebaut. Sie gewinnen wahrscheinlich auch den Konstruktion-Preis für technische Innovationen am Motor. Die übrige zwei Gruppen mit zwei Golfs III bleiben wohl ohne Preise. Außerdem hat noch nie ein Team 100% Drehmomentsteigerung erreicht. Das war der Rekord.
  9. lancista
    Offline

    lancista

    Dabei seit:
    25 September 2018
    Beiträge:
    63
    Danke:
    27
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Bei 0,7b anfangen zu klopfen? Der Motor hat mit dem "Vollturbo" serienmäßig 1.08b Ladedruck. Und wir haben alten Kraftstoff rausgelassen, Kraftstofffilter gewechselt und dann Ultimate mit 102 Oktan getankt... Kann einfach nicht sein.
  10. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    36,418
    Danke:
    4,878
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Nun, das hätte man ja auch rausfinden können, ob er klopft...

    Nunja, hätte hätte Fahradkette :tongue:.

    Jetzt kann man es eh nicht mehr ändern.

    Hoffentlich ist nicht Zuviel kaputt gegangen. Drücke euch die Daumen
  11. lancista
    Offline

    lancista

    Dabei seit:
    25 September 2018
    Beiträge:
    63
    Danke:
    27
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Na ja, schauen wir morgen. Der Saab soll auf jedem Fall wieder laufen und nach dem Projekt wieder straßenzulässig umgebaut werden, wobei natürlich nicht mehr serienmäßig, sondern schon mit ein bisschen mehr Leistung.
    Leon96 sagt Danke.
  12. Leon96
    Offline

    Leon96

    Dabei seit:
    27 August 2016
    Beiträge:
    682
    Danke:
    289
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Naja, das kann durchaus schon sein wenn irgendwelche anderen Parameter nicht gestimmt haben. Irgendeinen Grund wird es ja schließlich gehabt haben :)

    Habe das Video von dem Lauf aufm Prüfstand über Umwege schon gesehen.
    Sieht man selten sowas, also im Vatikan bei der Papstwahl gibt es bedeutend weniger Rauch. :biggrin:

    Hoffe für euch, dass es wirklich "nur" die Kopfdichtung ist.
    Es wäre ja sonst schade um die ganze Arbeit.

    Andererseits... im Notfall... so teuer sind gebrauchte T5-Motoren glücklicherweise nicht, bei T7 wäre man bedeutend übler dran.

    Wenn der mit Mehrleistung auf die Straße kommt kann ich aber nur empfehlen das moderater und vor allem anständig zu machen über die Trionic bei einem guten Tuner der weiß was er tut.
  13. 9000CD
    Offline

    9000CD

    Dabei seit:
    24 September 2007
    Beiträge:
    522
    Danke:
    92
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT

    Nicht falsch verstehen, aber das war definitiv KEIN Spezialist was Saab und die Trionic angeht ... schade schade, da wäre weitaus mehr gegangen :confused:
  14. Rusty
    Offline

    Rusty

    Dabei seit:
    3 Oktober 2017
    Beiträge:
    71
    Danke:
    25
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    Wirklich schade um die viele Arbeit, die ihr reingesteckt habt. Aber das kriegt ihr schon wieder hin!
    Ich hab da auch ein gewisses Verständnis, ihr habt ziemlich unter Druck gestanden, musstet was abliefern... Und dann waren die ersten Läufe auf dem Prüfstand auch noch vielversprechend. Aber sowas gehört nun mal zum Lernprozess - man darf auch nicht vergessen, dass ihr letzten Endes noch Azubis seid und einfach nicht dieses Fachwissen biblischen Ausmaßes habt.
    Aber wenn ihr den Wagen bis jetzt so gut hinbekommen habt, kriegt ihr auch das wieder hin!
    (Der hier muss aber noch sein:)
    8292e72b50817ee909fc43fa4f614766.jpg
    gerald und Leon96 sagen Danke.
  15. lancista
    Offline

    lancista

    Dabei seit:
    25 September 2018
    Beiträge:
    63
    Danke:
    27
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Das stimmt allerdings mit der Papstwahl:biggrin: Übrigens hätte mich interessiert über welche Umwege hast das Video gesehen? Ist irgendwo im Internet zu sehen, oder hat dir das jemand privat geschickt?
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juli 2019 um 21:20 Uhr
  16. lancista
    Offline

    lancista

    Dabei seit:
    25 September 2018
    Beiträge:
    63
    Danke:
    27
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    So schlimm wird es nicht sein. Hoffentlich wird der nächste Woche wieder laufen. Wir haben ein Angebot bekommen, daß der Saab Zeitlang in Automuseum Wolfegg ausgestellt würde und es wäre natürlich Schade, wenn man ihn dort schieben müsste statt mit roten Schilder hinzufahren. :)
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juli 2019 um 21:19 Uhr
  17. lancista
    Offline

    lancista

    Dabei seit:
    25 September 2018
    Beiträge:
    63
    Danke:
    27
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    So schön leuchteten Abgaskrümmer und Turbolader circa eine Minute nach der Probe mit 1.2b :-)

    Anhänge:

    Baastroll sagt Danke.
  18. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    18,375
    Danke:
    3,318
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Ich hoffe der Motor lief da noch (also zum Kühlen).
  19. lancista
    Offline

    lancista

    Dabei seit:
    25 September 2018
    Beiträge:
    63
    Danke:
    27
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Selbstverständlich. Nicht nur der Motor, sondern auch das großes Gebläse, das während der Leistungsprobe den Fahrwind simuliert.
  20. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,960
    Danke:
    6,576
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Vielleicht ein Problem mit dem Zündzeitpunkt