Saab 9-3 TTID Leistungsverlust und Motokontrollleuchte

Dieses Thema im Forum "9-3 III - X" wurde erstellt von Rabbit, 7 Februar 2016.

  1. Rabbit
    Offline

    Rabbit

    Dabei seit:
    1 Februar 2016
    Beiträge:
    40
    Danke:
    5
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo,

    ich habe ein Problem.

    Kurze Info zum Fahrzeug

    Saab 9-3 1.9 TTID 179PS Bi-Turbo
    ´Baujahr: 2008
    ca. 140.000 km gelaufen

    Ich bin gestern eine Strecke von ca. 100km gefahren. Auf einmal ging dann ohne irgendeine "Vorwarnung" die Motorkontrollleuchte an und kurz darauf dann auch der Leistungsverlust, sowie bei ca. 2.000 Umdrehungen keine Gasannahme mehr. Ich habe das Fahrzeug dann mal eine Stunde stehen lassen um zu testen ob das Problem nachher noch vorhanden ist und siehe da er hat wieder normalen Anzug gehabt, aber die Motorkontrollleuchte ist nach wie vor an und das Problem tritt sicher auch wieder auf.

    Hat irgendwer eine Idee was es sein kann? Ich habe in Foren gelesen das es evtl. das AGR(eGR) Ventil sein kann, aber vielleicht hat jemand von euch den gleichen Motor und sogar das gleiche Problem gehabt?!

    Danke für Hilfe :)
  2. DeLe613
    Offline

    DeLe613

    Dabei seit:
    8 September 2013
    Beiträge:
    86
    Danke:
    7
    SAAB:
    93
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Hallo!

    Da hilft eigentlich nur den Fehlerspeicher auslesen (lassen) . Vorher ist das reine Spekulation.
    Hatte sowas ähnliches und da war der Ladedruckregler kaputt.

    Gruß
  3. Knudi
    Offline

    Knudi

    Dabei seit:
    6 Juli 2004
    Beiträge:
    24
    Danke:
    4
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Hi,
    Bei mir waren es die Drallklappen, 120tkm, und dann später ein Riß im Turboschlauch, 160tkm,
    Fehlerspeicher lesen lassen, dann wird das Problem meistens klar.

    THOMAS
  4. Rabbit
    Offline

    Rabbit

    Dabei seit:
    1 Februar 2016
    Beiträge:
    40
    Danke:
    5
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Danke für die antworten.

    Ich bin ein Tag zuvor auf der Autobahn unterwegs gewesen da gab es 2x wie ein knall oder so und gestern kam dann halt die Leuchte und der Verlust.
    Typisch Drallklappen?
  5. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    29,045
    Danke:
    3,992
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Kann alles sein, ist aber ein Blick in die Kristallkugel, Fehlerspeicher auslesen lassen, dann kann man eine Aussage treffen……

    Gruß, Thomas
    Zementkopf sagt Danke.
  6. DeLe613
    Offline

    DeLe613

    Dabei seit:
    8 September 2013
    Beiträge:
    86
    Danke:
    7
    SAAB:
    93
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Gerade wenn es die Drallklappen sein sollten.... Ich würde mich beeilen das klären zu lassen und möglichst nur noch direkt in die Werkstatt fahren. Die Drallklappen haben ja schon den ein oder anderen Motor zerstört.
  7. Rabbit
    Offline

    Rabbit

    Dabei seit:
    1 Februar 2016
    Beiträge:
    40
    Danke:
    5
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Ok werde ich morgen gleich mal erledigen.
  8. greatotto
    Offline

    greatotto

    Dabei seit:
    17 Januar 2010
    Beiträge:
    247
    Danke:
    63
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Also die Motorkontrolleuchte geht an wenn irgendein Fehler registriert wird, der die Abgaswerte negativ beeinflussen kann und der Motor geht ins Notprogramm. Nach einem Neustart startet die Motorelektronik dann quasi von Null und wenn beim Check nix gefunden wird liefert sie auch wieder volle Leistung. Die Motorkontrolleuchte bleibt dennoch erstmal an und geht erst dabb wieder aus, wenn einige Starts oder einige Zeit vergangen ist oder eine gewisse Laufleistung ohne Fehler absolviert wurde. Ein hängendes Magnetventil (frag mich nicht welches) oder verrusstes AGR wäre so ein Fall und wenn man Glück hat und ein paar km mit geringer Last und erhöhter Drehzahl weiterfährt gibt sich das wieder - evtl nur für einige Zeit. Gerade beim TTiD kann das sehr viele und meist (relativ) banale Ursachen haben, die ein kompetenter FSH schnell und bezahlbar beheben kann: also Fehlerspeicher auslesen lassen und Ursache beheben.
    Rabbit sagt Danke.
  9. Rabbit
    Offline

    Rabbit

    Dabei seit:
    1 Februar 2016
    Beiträge:
    40
    Danke:
    5
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Also folgendes wurde gefunden:

    Fehlercode

    P0674 [08] Glühkerze Zylinder 4
    P0404 [50] EGR Ventil

    Weis jemand die ungefähren kosten für den TTID?
    kipas sagt Danke.
  10. PowerSaab
    Offline

    PowerSaab

    Dabei seit:
    30 März 2012
    Beiträge:
    54
    Danke:
    2
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    08'
    Turbo:
    TTiD
    Für 4 Glühkerzen habe ich 205€ komplett gezahlt.
    Für das EGR würde ich 200-250 (Neu) rechnen, kann man aber evtl auch nochmal reinigen...

    Grüße
  11. joeli
    Offline

    joeli

    Dabei seit:
    16 April 2005
    Beiträge:
    98
    Danke:
    34
    SAAB:
    96
    Baujahr:
    1979
    Turbo:
    Ohne
    und ich würde die Drallklappen in jedem Fall prüfen lassen - auch wenn das erstmal Geld kostet.

    Bei mir haben Teile der zerstörten Klappen zunächst das Ventil blockiert (gleicher Fehlercode) und da die Werkstatt nur das Ventil erneuert hatte, die Teile der Klappen aber immer noch munter im System unterwegs waren, hat es dann einige Wochen und 600km später den Turbo und 2 Kolben gekostet . . . Wir haben dann - um dauerhaft Ruhe zu haben, - den Motor und den Ansaugtrakt komplett überholen lassen - inclusive neuem Turbo und Ladeluftkühler.

    Das wäre vermeidbar gewesen!

    Grüsse - Jörg
  12. JPuschen
    Offline

    JPuschen

    Dabei seit:
    31 August 2014
    Beiträge:
    19
    Danke:
    3
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    TTiD
    Bei Km 143000 sollten beim TTID die Drallklappen überprüft werden und der Zahnriemen gewechselt werden. Es wurde leider ein Motorwechsel. Das AGR wurde bei 90000 km gewechselt. Also Drallklappenüberprüfung sollte in jedem Fall gemacht werden sonst kostet es richtig Geld.
    Grüße
    Joachim
  13. DeLe613
    Offline

    DeLe613

    Dabei seit:
    8 September 2013
    Beiträge:
    86
    Danke:
    7
    SAAB:
    93
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Da hast Du doch sicher den Preis eines neuen Kleinwagens für gelöhnt? :eek:
  14. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    809
    Danke:
    192
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Glühkerzen kosten keine 50€, wechseln kann man die ganz gut selbst ;-)

    Das AGR-Ventil würd ich auch selbst tauschen, kostet so in etwa 100-150€ mit neuer Dichtung (eventuell gleich die FIAT-Dichtung verbauen, dann kommt nicht mehr soo extrem viel Ruß in den Ansaugtrakt)
  15. Rabbit
    Offline

    Rabbit

    Dabei seit:
    1 Februar 2016
    Beiträge:
    40
    Danke:
    5
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Was kostet es die Drallklappen mit zu überprüfen?

    Ja zahle bei Saab ca. 300€ + Arbeitsstunde
  16. JPuschen
    Offline

    JPuschen

    Dabei seit:
    31 August 2014
    Beiträge:
    19
    Danke:
    3
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    TTiD
    Die Kosten für meinen neuen Motor 1,9 Ttid beliefen sich mit Lieferung auf 3100,- €, zusätzlich Einbau nochmals 500,-€. Seitdem schnurrt der Kleine wieder.
  17. Zementkopf
    Offline

    Zementkopf

    Dabei seit:
    20 November 2013
    Beiträge:
    898
    Danke:
    279
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Das ist vergleichsweise aufwendig da man alles auseinander bauen muss.

    Damit du weisst um was es hier geht:
    DSC_0420.JPG
    Die kleinen Klappen brechen gerne mal ab und enden dann meist als Motorschaden, was dann so aussieht:
    IMG_1388.JPG
    Das kleine zermatschte Teil war mal ein Stück von einer Drallklappe :D

    Aber eigentlich geht es hier ja nicht um die Drallklappen sondern um Kerzen und EGR? Eine Überprüfung ist bei deiner Laufleistung natürlich angebracht.
  18. Rabbit
    Offline

    Rabbit

    Dabei seit:
    1 Februar 2016
    Beiträge:
    40
    Danke:
    5
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Naja wie gesagt als Fehler wurde das EGR gefunden und eine Glühkerze.
    Ich wunder mich nur weil es auf der Autobahn wie ein leichten knall gab und kurz das Gas weg War und den Tag darauf wie gesagt die Kontrollleuchte. Wenn das EGR kommt wird ja nichts knallen im Motor oder?
  19. Zementkopf
    Offline

    Zementkopf

    Dabei seit:
    20 November 2013
    Beiträge:
    898
    Danke:
    279
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    TTiD
    Beim EGR ist das in der Regel so ein schleichender Prozess, denn dass setzt sich ja nach und nach zu und nicht schlagartig. Einen Knall halte ich daher eher für unwahrscheinlich. Die Frage ist natürlich auch immer wo hat es geknallt?
  20. Rabbit
    Offline

    Rabbit

    Dabei seit:
    1 Februar 2016
    Beiträge:
    40
    Danke:
    5
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Naja bei ca. 160km/h War wie so ein knallen oder knacken. Meiner Meinung nach aus dem Motorraum und wie gesagt kurzer Leistungsverlust. Schwer zu beschreiben