Saab 9-3 II - Kurze-Fragen Thread

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von trollpower, 17 Dezember 2014.

  1. Little_T
    Offline

    Little_T

    Dabei seit:
    18 Dezember 2012
    Beiträge:
    47
    Danke:
    21
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    TiD
    Erstmal brauchst du viel Zeit, das passende Werkzeug - und gute Nerven.:smile: Ich habe das letztes Wochenende bei meinem gemacht. Grundsätzlich kommt man durch die Radkästen hin. (Radhausverkleidung muss zumindest auf der linken Seite raus) Auf die hintere Schraube des Bügels kommst du nur mit nem Ringschlüssel und kannst ihn genau 1/12 Umdrehung drehen. Zum Glück brauchst du die Schrauben nicht ganz raus schrauben. (geht auch gar nicht auf der einen Seite) Dann brauchst du noch ne längere 8er Schraube, (SW 13 / ca. 35-40mm) um die Bügel erstmal runterziehen zu können. Wichtig: vor der Demontage mit nem weißen Edding oder so, die Position der Buchsen am Stabirohr markieren, damit er dann wieder an der rechten Stelle sitzt. Koppelstangen würde ich bei der Gelegenheit gleich mitbestellen und wechseln, wenn sie nicht verhältnismäßig neu sind. Wenn nix klemmt, kann man es in 3 Stunden schaffen. Bei mir hat allerdings sehr viel geklemmt. z.B. sollte lt. Identnr. ein 24mm Stabirohr verbaut sein, es war aber ein 26mm drin. Vielleicht besser nochmal nachmessen. Außerdem wurde, glaube ich, irgendwann 2006 / 2007 von einteiligen auf zweiteilige Buchsen umgestellt.
    stoppel sagt Danke.
  2. stoppel
    Offline

    stoppel

    Dabei seit:
    14 November 2015
    Beiträge:
    114
    Danke:
    39
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    ...dann werde ich das am WE noch mal probieren. Lt. WIS soll das halbe Auto auseinander geschraubt werden der V6 ist sehr verbaut. Koppelstangen vo/hi und Gummis hinten habe ich schon gewechselt nur vorn komme ich eben nicht dran. Gummis sind schon 2-teilig und Verschraubung ist Aussentorx E14 oder 16.
  3. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    70
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Moin: Frage zu den Nebelscheinwerferrahmen beim 2008er - Vector:
    Kann manden schwarzen 12769762 gegen den mit silberfarbigem Rahmen 12769760 tauschen? Das gleiche sicher dann auch rechts. VG
  4. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,260
    Danke:
    4,418
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Sollte passen, hast auch PN dazu..........

    Gruß, Thomas
  5. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    70
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Suuuuper. Danke. Ich bestelle und werde berichten.
  6. swedishelk
    Offline

    swedishelk

    Dabei seit:
    10 September 2004
    Beiträge:
    1,073
    Danke:
    273
    Den Rahmen vom Aero an die Vector Stoßstange?
    Sicher?
  7. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    70
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Du bist wie eine gute Hotline
  8. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    70
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Den Einsatz mit dem silbernen "Rahmen" in die Stosstange vom Vector. Das ist der Plan.
  9. swedishelk
    Offline

    swedishelk

    Dabei seit:
    10 September 2004
    Beiträge:
    1,073
    Danke:
    273
    Meines Wissens passt das nicht! Der Ausschnitt beim Aero ist größer und die Befestigung in der Stoßstangenhülle ist anders. Aber wenn das schon bestellt ist, lass dich überraschen.
  10. Luminator
    Offline

    Luminator

    Dabei seit:
    23 Oktober 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Hallo Zusammen, ich hatte bereits einen Saab 9-3 Vector 1.9 TID Kombi aus dem Jahr 2006. Nachdem ich diesen aus privaten Gründen verkaufen musste, möchte ich mir nun wieder einen Saab 9-3 zulegen.

    Ich habe 3 Interessante Angebote gefunden, was haltet ihr von denen? Lohnt es sich diese anzuschauen?

    (https://home.mobile.de/HRAUTOWELT#des_277403714)

    (https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/saab-9-3-1-9-tid-sport-kombi-dpf/1126900564-216-16314)

    (https://www.autoscout24.de/angebote...3329f9e-526a-4e2b-9d49-a2bf1eeb474c?cldtidx=3)


    Würde mich über kurze Statements freuen :)
  11. hb-ex
    Offline

    hb-ex Toblerone-Tuner Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23 Februar 2004
    Beiträge:
    12,981
    Danke:
    1,360
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    für 1.) spricht m.E. das schiebedach
  12. minskyy
    Offline

    minskyy

    Dabei seit:
    10 November 2017
    Beiträge:
    57
    Danke:
    10
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Hallo zusammen,

    ich fahre einen 9-3 II von 2005, Automatik, welcher im Automatikmodus super sauber schaltet.
    Wenn ich in den manuellen Modus wechsle (Schaltwippen am Lenkrad), fährt der Wagen auf einmal sehr unruhig und schaltet auch extrem spät/verzögert (Wenn ich die Wippe betätige schaltet er erst sehr verspätet).
    Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann? Normal fühlt es sich nämlich nicht an.
    Laut Checkheft wurde das Automatiköl grade erst gewechselt, würde man aber sonst im Automatikmodus wahrscheinlich auch merken.

    VG, minsky
  13. trashschollie
    Offline

    trashschollie

    Dabei seit:
    20 April 2011
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Kurze Frage zum Motorvorwärmer:
    einstecken und gut ist?

    Da ich im Bordcomputer noch diverse Einstellungen dazu gefunden hab frag ich mich ob ich dort zusätzlich eine Zeitschaltuhr aktivieren kann.
    Das BHB ist da etwas unpräzise.
  14. leo_klipp
    Offline

    leo_klipp

    Dabei seit:
    24 April 2008
    Beiträge:
    1,420
    Danke:
    334
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT
    Motorvorwärmer/-blockheizer ist nur Stecker rein, wenn Du da was schalten willst, ginge das über eine Zeitschaltuhr an der Steckdose.