Saab 9-3 II - Kurze-Fragen Thread

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von trollpower, 17 Dezember 2014.

  1. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    75
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Hat niemand einen Hinweis?
    Spiegel montieren,
    Schalter einbauen,
    Türkabelbäume tauschen?
    Irgendein Steuergerät wechseln?
    Anmelden?
    Bitte um Hinweise

    VG
    Hab doch was gefunden zum Thema, nur leider nicht über die Such-Funktion.
    Vor
    Zuletzt bearbeitet: 9 April 2019
  2. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    75
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Thema Grosser Dachkantenspoiler SC von Hirsch/ oder MapTun:
    Er ist nicht nur geschraubt sondern auch geklebt?
    Ist das normal? Hat Der FSH in Sachsen montiert lt. Vorbesitzer.
    Und der Klebereinsatz ist recht massiv.
    Kennt jemand einen Weg zur Demontage?
    Soll auf einen anderen Saab SC.
    VG
    Zuletzt bearbeitet: 9 April 2019
  3. Bob21
    Offline

    Bob21

    Dabei seit:
    18 Dezember 2014
    Beiträge:
    124
    Danke:
    37
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    LPT
    Moin !
    Heute morgen hat jemand aus unserer Straße den linken Außenspiegel unseres Cabrios halb zerlegt.
    Glas ist ganz aber der Rahmen (unlackiert) entsprechend gesplittert, gebrochen . lackierte Kappe lag freundlicherweise auf dem Dach des Cabrios ...
    Gibt es das Teil einzeln ? Neuer Spiegel , oder Kompatibilität mit Limo / Kombi ?

    Gruß
  4. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,778
    Danke:
    4,588
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Limousine und Kombi sind kompatibel, Cabrio ist anders……schicke Dir was dazu……gibt es aber einzeln ……

    Gruß, Thomas
  5. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    75
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Moin, also meines Wissens ist da Null Unterschied. Zumal Saab (GM) so kurz gefasst war, alles zu egalisieren.
    Falt- oder " normaler " Spiegel auch kein Rahmenunterschied ( meine beiden SC jedenfalls ).
    Hab gerade meine 2008er Faltspiegel zerlegt um die beginnende Korrosion der Spiegeldreiecke zu stoppen.
  6. ThomasSaab
    Online

    ThomasSaab

    Dabei seit:
    30 Dezember 2014
    Beiträge:
    143
    Danke:
    6
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Na das hört sich gut an..
    Und woher bekomme ich das Update?
    Gruss Thomas
  7. keyan
    Offline

    keyan

    Dabei seit:
    24 März 2015
    Beiträge:
    119
    Danke:
    28
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Definitiv hat das Cabrio einen anderen Spiegel bzw. eine andere Spiegelhalterung am Spiegeldreieck. Beim Cabrio sind die Anschlüsse für die elektrischen Spielereien gekippt, beim Limo und SC sind sie gerade eingesetzt im Vergleich zur Tür. Auch aussen passt es nicht, die Frontscheiben haben unterschiedliche Neigungswinkel. Ich hab zumindest einen Alcar Fehlkauf hinter mir...

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
  8. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,778
    Danke:
    4,588
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Siehe #1144……dafür gibt’s ja ein EPC ……

    Gruß, Thomas
  9. Fabi3112
    Offline

    Fabi3112

    Dabei seit:
    21 September 2013
    Beiträge:
    440
    Danke:
    43
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Heute die Koppelstangen und Federteller an der Hinterachse gewechselt und festgestellt das die Buchsen vom Querlenker außen doch schon nicht mehr so gut aussehen...
    Hat jemand eine Idee wie die ausgebaut werden müssen? Kosten im Schnitt ja nur 10€
  10. hugon
    Offline

    hugon

    Dabei seit:
    24 April 2011
    Beiträge:
    127
    Danke:
    52
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    FPT
    @rachi
    Habe mir vom SAAB-Kenner sagen lassen, machbar ist es schon (MJ2009), allerdings mit recht hohem Aufwand, zeitlich und finanziell.Wollte es auch haben, aber es bleibt wie es ist...
    rachi sagt Danke.
  11. rachi
    Offline

    rachi

    Dabei seit:
    16 Oktober 2018
    Beiträge:
    127
    Danke:
    48
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Oje dann belasse ich es auch dabei :D

    Danke dir für die Antwort
    Lg
  12. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    75
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Demontage Scheiben- Waschwasserdüsen:
    Passen nicht durch die Ausschnitte in der Motorhaube des 9-3 II. Gibts da eine Lösung? Lassen die sich nochmal auseinander nehmen oder sind die dann kaputt? Sieht aus als könnte man die noch irgendwie trennen ( Ober-und Unterteil ) Beste Grüsse
  13. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    1,105
    Danke:
    305
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    habs beim MY2009 probiert...der Kunststoff ist durch Sonne und Co. so spröde und zersplittert dir direkt...also gleich ein paar neue kaufen.
  14. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    75
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Danke. Ausgeclipst habe ich sie bekommen. Nichts kaputt gegangen. Das Ende / der Teil von unterhalb der Motorhaube passt nicht durch die Haubenöffnung. Spröde ist nichts aber irgendwie unlösbar ineinander gesteckt.
  15. Fabi3112
    Offline

    Fabi3112

    Dabei seit:
    21 September 2013
    Beiträge:
    440
    Danke:
    43
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Passen alle so durch, musste bisschen fumeln und mit Gefühl dran gehen dann geht's. 100% habe die nämlich schon mal ausgebaut...
    Also drehen Winkeln und Gefühl
  16. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    75
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Da ich kein Grobmotoriker bin :smile: sollte es dann auch klappen. Vielleicht echt mal ein paar Tage stehen lassen und entspannt dran gehen.
    Wenn man weiss dass es geht ist es ja schon beruhigend.
    Vielen Dank!
  17. Joey1974
    Offline

    Joey1974

    Dabei seit:
    14 Oktober 2014
    Beiträge:
    104
    Danke:
    21
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    TiD
    Du musst mit dem Kopf der Düse von unten nach oben durch das Loch im Blech. Die Düse dabei 90° querstellen und ca. 45° kippen. Geht ganz einfach. Heute erst alle drei Düsen getauscht.

    LG
    Joey
  18. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    75
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Vielen Dank, hab's schon. Das erste Auto bei dem der Kopf durchs Blech muss.
    Als ich das geschnallt hab war es schnell getan.
    Nochmal dankeschön an euch.
    Heut schon für einen Bekannten Luftklappenmotor demontiert nach Demontage Handschuhfach.
    Mein 2008er ist ja jetzt Spender.
    Und es gibt natürlich Leute die " teilhaben" möchten.
    Wenn das nicht hergehört...löschen.
  19. Joey1974
    Offline

    Joey1974

    Dabei seit:
    14 Oktober 2014
    Beiträge:
    104
    Danke:
    21
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    TiD
    Moin,

    gilt die Änderung des Unterdrucksystems, wie im Video gezeigt, auch für die Z19DTH/Z19DT von Saab?



    LG
    Joey
  20. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    75
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Moin, habe meine Anhängerkupplung vom 2008er SC demontiert um sie zu renovieren.
    Es ist eine abnehmbare von bosal typ 033473.
    Das Typenschild ist komplett blank,
    der Druck völlig unlesbar.
    Um es zu repoduzieren bräuchte ich mal ein Foto.
    Kann jeman helfen?
    Oder vielleicht die Info was im Feld "PART.NR." steht. Alles andere habe ich anhand der Papiere nachvollziehen können.
    Den Bezug eines neuen Typenschilds via Bosal / Oris schliesse ich erstmal aus. Da ich keine Werkstatt bin bekomme ich da sowieso nichts selbst.
    Und wenn gibt es wieder nur den billigen Aufkleber der nicht dauerhaft ist.
    Ich muss nämlich zum TÜV.....

    Danke schonmal