Saab 9-3 II - Kurze-Fragen Thread

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von trollpower, 17 Dezember 2014.

  1. rachi
    Offline

    rachi

    Dabei seit:
    16 Oktober 2018
    Beiträge:
    121
    Danke:
    44
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Moin zusammen,
    hat der b207e nen Kraftstofffilter? War auch unters Auto nix gefunden und laut WIS auch nur für Diesel
    LG
  2. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,459
    Danke:
    4,487
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Kann, muss aber nicht, ist aber relativ leicht erkennbar, der Filter sitzt vor dem Tank in Fahrtrichtung vorne……viele Autos haben diesen auch in der Kraftstoffpumpe mit integriert……

    Gruß, Thomas
    rachi sagt Danke.
  3. rachi
    Offline

    rachi

    Dabei seit:
    16 Oktober 2018
    Beiträge:
    121
    Danke:
    44
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Ja der war bei mir gar nicht da.. Nur hitze Schutzblech das wars
  4. martin1984
    Offline

    martin1984

    Dabei seit:
    4 März 2016
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Hallo zusammen, ich habe seit der neuen Sasion folgendes Problem mit meinem 2.8 V6 Aero aus 2006.
    Unter vorlast im 3. oder 4. geht der Motor in den Notlauf, die MKL geht nicht immer gleich mit an. Nach einen Neustart ist das Problem bis zu nächsten volllast nicht. Im 1. und 2. Gang kann ich voll durchbeschleunigen ohne Probleme.
    Fehler heißt P 0234.
    Was kann das sein? Gelesen habe ich von Ladedruckregelventil defekt.
    Kennst jemand dieses Problem?
    VG Martin
  5. rachi
    Offline

    rachi

    Dabei seit:
    16 Oktober 2018
    Beiträge:
    121
    Danke:
    44
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Hi @martin1984
    Check mal den Unterdruckschlauch ob er dicht ist oder irgendein riss drin hat
    Lg
    martin1984 sagt Danke.
  6. Fabi3112
    Offline

    Fabi3112

    Dabei seit:
    21 September 2013
    Beiträge:
    440
    Danke:
    43
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Die Tage hier was über das Dension Gateway gelesen für die VFL-Modelle...
    Hat da jemand nähere Infos und kann berichten wie gut es ist und ob der Einbau schwierig ist?
  7. Joey1974
    Offline

    Joey1974

    Dabei seit:
    14 Oktober 2014
    Beiträge:
    100
    Danke:
    20
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    TiD
    Moin,

    aus Dummheit heraus habe ich 1,5 Liter Ultimate 102 anstelle von Ultimate Diesel in den leeren Tank meines 1.9 TiD getankt. Gott sei dank noch gemerkt und gleich den Tank mit Diesel vollgemacht und noch 2T-Öl hinterhergekippt. Bin jetzt ca. 20 km ohne Probleme gefahren. Jetzt kommen die Zweifel, ob meine Vorgehensweise so richtig war.

    Eigentlich wollte ich jetzt sukzessive Diesel nachtanken und das Benzin rausverdünnen. Ist das eurer Meinung nach ausreichend oder muss der Sprit komplett gewechselt werden (oder ist das alles eh schon zu spät)?

    Danke und LG
    Joey
  8. 9-3Tid150
    Offline

    9-3Tid150

    Dabei seit:
    21 Juli 2013
    Beiträge:
    211
    Danke:
    37
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    TTiD
    Hallo
    Denke nicht, das diese geringe Menge etwas ausmacht.
    Wenn Du Nummer sicher gehen willst, dann den Tank leer machen lassen.

    LG Andreas
    Joey1974 sagt Danke.
  9. Exergie
    Offline

    Exergie

    Dabei seit:
    28 Februar 2017
    Beiträge:
    341
    Danke:
    90
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Du kannst jedes Mal weiterhin mit Diesel verdünnen.
    Benzin hat geringere Dichte als Diesel. Benzin wird trotzdem mit Diesel vermischen und der Motor sollte das Zeug ohne Probleme verbrennen können.
    Falls du das Auto lange Zeit stehen lässt (min. paar Wochen), wird Benzin über Diesel schwimmen, das sollte auch keine Probleme verursachen können, da Diesel unten liegt wird als erstens drankommen. :top:
    Joey1974 sagt Danke.
  10. Groeni93
    Offline

    Groeni93

    Dabei seit:
    29 Juni 2009
    Beiträge:
    194
    Danke:
    37
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Ich glaube nicht, dass sich eine einmal hergestellte Mischung aus Benzin und Diesel ( schon die Verwirbelung der später nachlaufenden 50 L Diesel wird das gut gemischt haben) sich wieder trennt. Die Stoffe haben zwar eine leicht unterschiedliche Dichte aber die Moleküle sind sehr ähnlich.
    Vor 30 Jahren haben ja manche Leute im Winter dem Diesel absichlich ein paar % Benzin zugemischt ( waren aber noch ganz andere Motoren)
    Exergie sagt Danke.
  11. Exergie
    Offline

    Exergie

    Dabei seit:
    28 Februar 2017
    Beiträge:
    341
    Danke:
    90
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    @Groeni93 danke für die Ergänzung und Korrektur. :top:
  12. Joey1974
    Offline

    Joey1974

    Dabei seit:
    14 Oktober 2014
    Beiträge:
    100
    Danke:
    20
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    TiD
    Danke für eure Antworten :top:
  13. Kompetenz
    Offline

    Kompetenz

    Dabei seit:
    7 September 2016
    Beiträge:
    86
    Danke:
    28
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo Fabi3112,
    Ich habe ein Gateway 500 in meinem Aero.
    Der Einbau ist recht simpel wenn du weißt wo er hin soll.
    Bei mir ist der Wechsler im Armaturenbrett defekt und habe mir dort eine Universal Ablagefach in DIN Format da eingebaut.
    Dadurch hatte ich ja schon Strom und Masse vorhanden.
    Den Lichtleiter hatte ich auch um den Wechsler gekürzt.
    Also war klar wo das Gateway hin sollte.
    Er liegt quasi hinter dem Aschenbecher / Ablagefach.
    Lichtleiter und Strom angeschlossen und einen USB Stick um zu testen mit mp3 bespielt.
    Radio an und es kam nix.
    Es war der Lichtleiter falsch rum eingesteckt.
    Danach lief das Radio normal.
    Der Klang ist in CD Qualität.
    Ich habe die 300er Anlage verbaut mit besseren Türlautsprechern.
    Habe dann noch alle Kabel wie USB Verlängerung, iPod Kabel und den AUX Anschluss in meine Mittelkonsole gelegt und bin echt Glücklich.
    Habe noch einen alten iPod gefunden der Zuhause rumflog und ihn bespielt.
    Es funktioniert der CD Text.
    Guck dir bei YouTube die Videos an da gibt es ein paar.

    Gruß
    Lars

    PS. Ich habe das Gateway gebraucht gekauft und habe 100€ bezahlt.
    Dies ist ein super Kurs. War komplett mit allem Zubehör.
  14. Fabi3112
    Offline

    Fabi3112

    Dabei seit:
    21 September 2013
    Beiträge:
    440
    Danke:
    43
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Hab schon gelesen das ich einen Cd-wechsler brauche dafür, würde also bedeuten ich müsste einen kaufen diesen anlernen und wieder ausbauen um dann das gateway 500 nutzen zu können-.-

    Bitte löschen
  15. Fabi3112
    Offline

    Fabi3112

    Dabei seit:
    21 September 2013
    Beiträge:
    440
    Danke:
    43
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD

    Hab schon gelesen das ich einen Cd-wechsler brauche dafür, würde also bedeuten ich müsste einen kaufen diesen anlernen und wieder ausbauen um dann das gateway 500 nutzen zu können-.-
  16. Kompetenz
    Offline

    Kompetenz

    Dabei seit:
    7 September 2016
    Beiträge:
    86
    Danke:
    28
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo Fabi3112,
    Geht das nicht nur mit dem Tech2 freizuschalten ohne das du einen CD Player kaufen mußt?
    Damit kenne ich mich nicht aus.

    Gruß
  17. Fabi3112
    Offline

    Fabi3112

    Dabei seit:
    21 September 2013
    Beiträge:
    440
    Danke:
    43
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Das weiß ich leider nicht ob das auch ohne geht ... vllt weiß jemand anders Rat?
  18. alpheios
    Offline

    alpheios

    Dabei seit:
    22 Januar 2010
    Beiträge:
    28
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2002
    Mir sind am Auspuff beide Halter zwischen MSD und ESD weggerostet. Der Auspuff selbst ist aber noch top. Habe mir jetzt zwei Ersatzhalter mit Schelle gekauft. Sollte ich die rostigen Reste der alten Halterungen entfernen, damit sich der Rost nicht doch irgendwann durchs Rohr frisst? Erst grob mechanisch und dann Rostumwandler drauf?
  19. Chirsmgf
    Offline

    Chirsmgf

    Dabei seit:
    2 Juli 2018
    Beiträge:
    54
    Danke:
    22
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Hallo Fabi,
    ich habe mal die Einbauanleitung vom Denison gelesen (zB bei AudioDietz oder so ähnlich) , da steht leider, das man zum Anlernen nen Wechsler braucht. Ich habe das für mich geistig abgehakt als Luxussache. Zum Glück hat mein Vorbesitzer ne Bluetooth Freisprecheinrichtung über den Aux Eingang hineingetüftelt, Egotalk vom Funkwerk, mit Elektronikbox im Handschuhfach. Bei leiser Musik hört man zwar den Turbo zwitschern und andere Störgeräusche, aber so kann ich wenigstens telefonieren und Musik streamen übers iPhone. Viele Grüsse Christoph
    Fabi3112 sagt Danke.
  20. Fabi3112
    Offline

    Fabi3112

    Dabei seit:
    21 September 2013
    Beiträge:
    440
    Danke:
    43
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Habe jetzt zur Zeit Kontakt zu jemand aus dem Ausland der bei seinem SAAB ein Alpine verbaut hat und das ganze sieht sehr gelungen aus... er meinte er habe wohl den Rahmen des ICM entfernt und das ganze irgendwie im Dashboard verbaut so dass er das Alpine verbauen konnte dann hat er noch eine Box drin gelassen fir Blinker und piepser etc. Und den Rest wohl neu verkabelt
    Mal abwarten ob ich da noch genauere Infos zu bekomme aber wie du sagst Luxusproblem... werde erstmak optisch innen noch einiges verbessern