Karosserie - Rost am 9-3 III

Dieses Thema im Forum "9-3 III - X" wurde erstellt von 9-3, 5 August 2015.

  1. 9-3
    Offline

    9-3

    Dabei seit:
    28 Dezember 2003
    Beiträge:
    288
    Danke:
    40
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Hallo liebe Saabfreunde

    Schaut die Türen eurer 9-3 an, habe heute mit schrecken Rost an meinem
    9-3 SC Jahrgang 2008 festgestellt.

    Beim waschen der Türe hinten links an der Innenseite eine ca. 2-3 cm grosse Farbablösung bemerkt.
    Bei genauerem hinschauen ultra kleine Bläschen entlang der Dichtmasse
    die den Blechfalz abdichtet festgestellt.
    Die Dichtmasse habe ich dann abgekratzt, und zum vorschein kam ziemlich
    viel Rost. Bei der Abplatzung ist das schon tief eingefressen.
    Bin entäuscht, ich reinige im Frühling jeweils alle Falze, Türunterseiten usw. aber scheinbar
    ist dieser Rost von innen entstanden.
    Alle andern Türen sind soweit sichtbar in Ordnung, hoffe innen ist alles gut.

    Grüsse
    9-3

    Anhänge:

    peacer und AERO-Mann sagen Danke.
  2. AERO-Mann
    Offline

    AERO-Mann

    Dabei seit:
    7 April 2006
    Beiträge:
    4,555
    Danke:
    1,281
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    danke für diesen konstruktiven Hinweis.
    Soetwas sollte nicht vorkommen - auch nicht in 10 Jahren!
  3. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    1,164
    Danke:
    331
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    unter den Plastikleisten der Unterseite gammelts auch gerne mal...
  4. patapaya
    Online

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,667
    Danke:
    5,176
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Die Stellen gab es 2001 schon...
    2015_0318_175154.JPG
    :frown:
    Dann sieh dir auch mal ganz genau die vordere Kante an, da kommt man schlechter ran:
    2015_0318_175213.JPG
  5. ThePraetor
    Offline

    ThePraetor

    Dabei seit:
    4 Mai 2007
    Beiträge:
    1,888
    Danke:
    405
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1986
    Turbo:
    Ohne
    Moin an alle.

    Ich dachte Rost hätte mein 900 genug aber nun hab ich auch welchen am 9-3 entdeckt :eek:

    Zum Fahrzeug: MY09 Aero Limo in Nocturnblau Met.
    Gekauft letzten Sommer bei Saab mit 93.000Km auf der Uhr (aktuell 137.000Km)
    Fahrzeug ist ein Import aus Schweden Raum nördlich Göteborg zur Grenze Norwegen....

    Mal abgesehen davon das ich eine ca. 1€ Stück große Rostblase, unter dem Lack, an der Innenseite der Tankklappe habe, hab ich heute weitere Rostblasen am hinteren rechten Radlauf entdeckt :frown:.
    Rost am 9-3 II (zumal auch noch Limo) hab ich noch nie von gehört. Bekannt ist mir nur Cabrio mit dem Verdeckdeckel und der Kombi an der Heckklappe (aber nur vereinzelt)
    Bilder hab ich mal angefügt... Diese Bläschen ziehen sich der Reihe nach um den ganzen (metallischen) Bereich des Radlauf. Hoffe man erkennt das ein bisschen...

    Wie würdet ihr jetzt vorgehen? Kann sich da Rost binnen einem Jahr so ansammeln?

    PA170015.JPG PA170016.JPG PA170018.JPG
  6. rednaxela
    Offline

    rednaxela

    Dabei seit:
    14 Mai 2013
    Beiträge:
    204
    Danke:
    51
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    @ThePraetor
    Ich halte den Rost am 9-3-II/III auch für extremst untypisch. An so einer Radlaufkante wie in Deinem Fall gibts drei mögliche Ursprünge. Gerade bei dem jungen alter ist das absolut seltsam - ich habe auch noch nie einen 2003er 9-3II mit solch einem Rostbefall gesehen. Ich finde das ist schon viel, es ist ja nicht nur eine Stelle, sondern über den ganzen Radlauf verteilt.

    1.) Herkunft Schweden: Salz (?), Steinschlag und der Rost hat von außen langsam den Lack unterwandert.
    2.) Unfallschaden/Neulackierung und es wurde nicht sauber gearbeitet. Du sagtest ja, dass nur ein Radlauf befallen ist und gleichzeitig auch der Tankdeckel hinten rechts. Wenn Links nichts ist, würde ich hierauf tippen -> Nachlackierung.
    3.) Variante 3 ist sehr unwahrscheinlich. Du hast Wasser im Kofferraum und es ist feucht und der Radlauf gammelt von innen nach außen (glaube ich aber nicht).

    Eigentlich sind alle bekannten Rostbilder am 9-3II/III wie Du sagtest die Heckklappe am Kombi und der Verdeckdeckel am Cabrio. Alles andere was ich bisher gesehen habe, war auf falsche Pflege oder schlecht reparierte Unfallschäden zurückzuführen.

    Vorgehen:
    1.) Zum Lackierer des Vertrauens, chemisch entrosten und sauber neu lackieren mit komplettem Lackaufbau. Günstig wirds nicht. Aber da es nur eine Seite ist, denke ich dass Du je nach Wohnort mit 500-1000€ inkl. Rechnung dabei bist.

    Und zu Deiner letzten Frage: meiner Meinung nach kann sich der Rost schon innerhalb von 40tkm ansammeln (auch Winterbetrieb?). Das Jahr ist eher unerheblich, aber 40tkm sind 40tkm.
  7. drsnuggles1980
    Offline

    drsnuggles1980

    Dabei seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    149
    Danke:
    10
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Naja so ganz untypisch ist es nicht...
    Meiner kommt zwar aus Rumänien aber naja...

    Anhänge:

    • 2.JPG
      2.JPG
      Dateigröße:
      271.4 KB
      Aufrufe:
      174
  8. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    1,164
    Danke:
    331
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Steinschlag und eben Folgeschaden...wenns jetzt gemacht wird, sinds definitiv keine 500€...ab zum Lackierer bevors durchgerostet ist


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  9. drsnuggles1980
    Offline

    drsnuggles1980

    Dabei seit:
    5 November 2010
    Beiträge:
    149
    Danke:
    10
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    jepp. Ist in Arbeit. Hab gerade andere Baustellen...
  10. rednaxela
    Offline

    rednaxela

    Dabei seit:
    14 Mai 2013
    Beiträge:
    204
    Danke:
    51
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Doch natürlich, es muss die komplette Seitenwand lackiert werden. Da kann man nicht nur die Kante einlackieren.
  11. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    1,164
    Danke:
    331
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    "mit Kanonen auf Spatzen schießen"

    Schonmal was von Spot-Repair gehört?
    Solange hier keine Durchrostung gegeben und der Lack extremst verwittert ist, kann die Seitenwand unangetastet bleiben.

    Lass dir mal ein vernünftiges Angebot einer seriösen Fahrzeuglackiererei machen.
  12. Jamesrdsh
    Offline

    Jamesrdsh

    Dabei seit:
    13 Juli 2012
    Beiträge:
    316
    Danke:
    57
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Kotflügel vorn beide Seiten.
    Die innere Kante vom Radlauf, Steinschläge.

    Musst ich auch schon bei.
    Enttäuschend, ist aber leider so.

    Die inneren Hohlräume und Träger hab ich vorsorglich mit Fluid Film und Sonde behandelt.
  13. rednaxela
    Offline

    rednaxela

    Dabei seit:
    14 Mai 2013
    Beiträge:
    204
    Danke:
    51
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Nicht beim gesamten Radlauf, einer Kante und Metallic Lack.
  14. ThePraetor
    Offline

    ThePraetor

    Dabei seit:
    4 Mai 2007
    Beiträge:
    1,888
    Danke:
    405
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1986
    Turbo:
    Ohne
    Heute das Fahrzeug bei Saab gehabt. Keilriemenwechsel und Winterräder wurden gemacht. Den Rost haben wir auch begutachtet. War wohl ein Steinschlag unbemerkt. Von dem aus konnte Wasser und Dreck sich langsam unter dem Lack vorarbeiten. Sehr ärgerlich aber muss demnächst unbedingt gemacht werden.
  15. AERO-Mann
    Offline

    AERO-Mann

    Dabei seit:
    7 April 2006
    Beiträge:
    4,555
    Danke:
    1,281
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    sowas ist extrem ärgerlich, aber ich kann beunruhigen: Da wird noch mehr Rost sein.
    Wenn Du den Wagen noch länger fahren möchtest, würde ich mal eine komplette Bestandsaufnahme machen, Radhausschalen raus, Verkleidungen runter, säubern, versiegeln, weiter fahren. Die Gegend nördlich von gotenborg Ri Norwegen kenne ich gut und ich kenne auch deren vergangene Wínter (bes. 2010/11). Dein 9-3 hat dann schon eine Menge Salz gefressen...
  16. ThePraetor
    Offline

    ThePraetor

    Dabei seit:
    4 Mai 2007
    Beiträge:
    1,888
    Danke:
    405
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1986
    Turbo:
    Ohne
    Danke für den Hinweis. Wie bei allen meinen Saabs habe ich gleich nach dem Kauf eine Rostschutzbehandlung bei Saab durchführen lassen. Hilfsrahmen und Tankhaltebänder haben auf jeden Fall schon viel Salz gesehen. Das kann man deutlich erkennen
  17. Panzerfroh
    Offline

    Panzerfroh

    Dabei seit:
    24 Oktober 2013
    Beiträge:
    19
    Danke:
    4
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Ich bin auf Meiner zwiten 9-3II (MY06 und MY08). Auf beiden habe ich rost an dem Radlaufkanten entdeckt. Hier in Dänemark ist das nicht selten an alle marken.
  18. Turbo99
    Offline

    Turbo99

    Dabei seit:
    20 Juli 2014
    Beiträge:
    441
    Danke:
    139
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Unser V6 war ein Vorführwagen von Saab Frankfurt - wurde dann von einem Schriftsteller genutzt um in Nordbayern längere Strecken im Winter sowohl auch im Sommer zurückzulegen... Das Resultat sieht man sehr gut auf dem Bild... Rost am Kotflügel asdf - der Neue liegt schon im Keller für den Lackierer bereit :biggrin:

    K1024__DSC9600.JPG
  19. ThePraetor
    Offline

    ThePraetor

    Dabei seit:
    4 Mai 2007
    Beiträge:
    1,888
    Danke:
    405
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1986
    Turbo:
    Ohne
    Hätte nicht gedacht das es doch so viel Resonanz gibt. Ich denke ein neues Blech werde ich nicht brauchen. Aber ärgerlich ist es schon
  20. Jamesrdsh
    Offline

    Jamesrdsh

    Dabei seit:
    13 Juli 2012
    Beiträge:
    316
    Danke:
    57
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Das hab ich mir heute mal zu Herzen genommen.
    Hatte da was am Donnerstag gesehen.

    Nach der Demontage war ich erschreckt und enttäuscht das ein 7jahre altes Auto, naja.

    Fotos bekommen ich hier leider nicht hochgeladen.
    Die gibt es bei Facebook in der Saab Blog. net Gruppe.