Risse im Kunstoff reparieren (lassen)

Dieses Thema im Forum "Technik Allgemein" wurde erstellt von schwedenstromer, 20 Oktober 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schwedenstromer
    Offline

    schwedenstromer

    Dabei seit:
    8 Januar 2010
    Beiträge:
    217
    Danke:
    77
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    LPT
    Tach zusammen,
    wie vermutlich viele andere Fahrer älterer Fahrzeuge plagen mich (bzw meinen 9000) Risse im Kunststoff.
    Hat jemand Erfahrung mit Anbietern (Sattlereien?), die so etwas professionell reparieren und kann Erfahrungen teilen, evtl auch Adressen per PN?
    Die Beschädigung ist sehr weitreichend und es geht nicht um Abschürfungen oder Kratzer im Material, sondern um zentimeterlange Risse.
    Konkret geht es um eine Abschlussleiste im Kofferraum meines 9000. Solche Teile sind wohl zu groß, um per 3-D-Druck o.ä. eine Nachfertigung zu machen. Ich würde meine Leiste gern flicken lassen und dann hier berichten. Dankenswerterweise hatte ich nämlich das Glück, eine gebrauchte Ersatz-Leiste zu finden - meine "kaputte" wäre sozusagen Experimentiermaterial ...
    Es ist mir bewusst, dass im Netz viele Reparatursets für Selbermacher angeboten werden. das ist nicht das Thema. Ich würde das bewusst in professionelle Hände geben wollen.
    Die Suchfunktion hier hat mich nicht weiter gebracht, sorry, falls ich etwas übersehen habe :redface:
    Ach ja: Für grobe Hinweise zu den Kosten einer solchen Reparatur bin ich natürlich auch dankbar. Dass so eine Sache vermutlich unwirtschaftlich sein dürfte, darüber bin ich mir natürlich bewusst :tongue:
    Gruß
  2. saab-peter
    Offline

    saab-peter Vignetten-Verweigerer

    Dabei seit:
    31 Oktober 2011
    Beiträge:
    5,808
    Danke:
    542
    SAAB:
    99
    Baujahr:
    1977
    Turbo:
    Ohne
    Das ist meins Wissens ABS und das kann man schweißen... hab mir das Werkzeug dazu bei meinem Lackierer geliehen zum reparieren des Frontspoilers beim 99er

    einen 20siger in die Kaffee Kasse
  3. Stevie_AN
    Offline

    Stevie_AN

    Dabei seit:
    12 Mai 2018
    Beiträge:
    42
    Danke:
    23
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo,

    also grundsätzlich bin ich ja auch eher ein Freund der DIY-Lösungen, hier hab ich auch schon mehrere Sachen durchprobiert: Schweißen mit Heißluft, Lötkolben. Füllen der Risse im Armaturenbrett mit schwarzem Heißkleber usw...
    Fakt ist meiner Meinung: Egal, wie/wer das repariert wird, sowohl selbst, als auch der Profi: Das Material ist einfach nicht mehr wie neu. Soll heißen: Über die Jahre und Jahrzehnte sind die Weichmacher und Stabilisatoren aus dem Kunststoff raus und somit auch die Festigkeit.

    Da kannst Du viel Geld in eine professionelle Reparatur stecken: Die geflickte Stelle wird vermutlich halten - es reißt, bricht, und bröselt dann halt irgendwo daneben.

    Ist leider so, nichts ist für die Ewigkeit.

    Schöne Grüße...


    Stefan
    schwedenstromer sagt Danke.
  4. schwedenstromer
    Offline

    schwedenstromer

    Dabei seit:
    8 Januar 2010
    Beiträge:
    217
    Danke:
    77
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    LPT
    Danke für die Hinweise, um DIY-Lösungen ging es ausdrücklich nicht. Ich suche Anbieter bzw Erfahrungen mit Anbietern. Z.B. Sattlereien, Kunststoffbearbeiter - ich weiß leider nicht, wo ich so eine Arbeit konkret anfragen bzw beauftragen kann.
  5. swedishelk
    Offline

    swedishelk

    Dabei seit:
    10 September 2004
    Beiträge:
    1,395
    Danke:
    454
    Suche in deinem Umkreis nach Smart-Repair-Betrieben für den Innenraum, wie z.B. Dent-Wizard, etc. oder bei Autosattlereien anfragen.
    erik und schwedenstromer sagen Danke.
  6. der41kater
    Offline

    der41kater

    Dabei seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,659
    Danke:
    1,533
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Wenn diese Kunststoff-Leiste dermassen beschädigt ist...einfach mal für passenden Ersatz gucken.
    www.elferink.nl
    Nur mal als Beispiel.

    Für 2000 Taler bastel ich Dir auch eine neue Leiste...mit Goldkante...aus GFK.
    Den Bezug aus Velours oder Leder...Farbe müsste mitgeteilt werden.
    ...........................................................................................................
    Für Selbermacher gibt es von diversen Anbietern 2K-Kleber, die bestens dafür geeignet sind.
    Teroson, Innotec, Normfest...der Kleber ist identisch.
    Aber nur für Leute, die sich selber die Hände dreckig machen wollen!!!
    Stevie_AN sagt Danke.
  7. schwedenstromer
    Offline

    schwedenstromer

    Dabei seit:
    8 Januar 2010
    Beiträge:
    217
    Danke:
    77
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    LPT
    Bitte an die Moderatoren: Thread bitte schließen - ich möchte mich hier nicht weiter äußern, es führt inhaltlich erkennbar nicht weiter. Danke!
    F.Aurelius und erik sagen Danke.
  8. hb-ex
    Offline

    hb-ex Toblerone-Tuner Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23 Februar 2004
    Beiträge:
    14,356
    Danke:
    1,674
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    wunschgemäß geschlossen
    herr b. sagt Danke.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.