Neuzugang 900 - 2.1 - 16V

Dieses Thema im Forum "99, 90, 900 I" wurde erstellt von teuto, 2 November 2011.

  1. Rainersaaab
    Offline

    Rainersaaab

    Dabei seit:
    9 April 2007
    Beiträge:
    295
    Danke:
    56
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    FPT
    Co-Test am Ausgleichsbehälter machen(lassen) und Kühlsystem abdrücken(lassen)- ZKD kann ja auch zwischen den einzelnen Zylindern etwas haben, Lambdasonde könnte auch ein mgl. Fehlerquelle sein auch deren Stecker mal reinigen.........
    teuto sagt Danke.
  2. teuto
    Offline

    teuto

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,218
    Danke:
    378
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Danke - werde ich in der nächsten Woche nach schauen....
  3. momix
    Offline

    momix

    Dabei seit:
    10 September 2010
    Beiträge:
    849
    Danke:
    822
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    FPT
    Hallo,

    Ratschläge hast du ja schon genug bekommen! Auch von meiner Seite Glückwunsch und Willkommen in der 900er Ründe.
    Gruß aus dem Rheinland.
    stell mal Bilder ein!
    teuto sagt Danke.
  4. teuto
    Offline

    teuto

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,218
    Danke:
    378
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Hallo momix, danke.

    Bilder wollte ich eigentlich heute machen, war aber schon zu dunkel, als ich aus der Werkstatt kam. Folgen in den nächsten Tagen!

    Grüße aus BI - Thomas
  5. Rainersaaab
    Offline

    Rainersaaab

    Dabei seit:
    9 April 2007
    Beiträge:
    295
    Danke:
    56
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    FPT
    Also, nochmals,arbeite die Tips und die Liste ab! Zündkomponenten wenn Typ und Alter nicht bekannt - dann tauschen. Vergiss nicht den erwähnten Temreraturgeber(NTC- Wiederstand) im Zylinderkopf, hatte schon 2X ähnliche Probleme wegen dem Teil und die Lambdadasonde bitte auch testen. Die Unterdruckschläuche und deren Anschlüsse bitte genau ansehen.
    Die ZKD-Geschichte nicht vergessen. Oder natürlich einmal den Fehlerspeicher auslesen lassen, aber davor sollten natürlich die Grundwartung gemacht sein.

    Gruß und schönen Sonntag
    Rainer
    teuto sagt Danke.
  6. teuto
    Offline

    teuto

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,218
    Danke:
    378
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    er läuft wieder...

    So, mal 'ne kleine "Wasserstandsmeldung":
    Nach stundenlangem Messen und mit Hilfe eines Boschdienstes zu der Erkenntnis gekommen, das der LMM nicht richtig arbeitet. Mehrere Kollegen aus dem Forum haben auf meine Teilegesuch reagiert und mir einen angeboten (Danke dafür!). Hab dann heute einen neuen eingebaut und er läuft :smile::smile::smile: und ist fahrbar :smile::smile::smile: !!

    Allerdings brennt "Check Engine" nach dem Kaltstart des Motors :mad:, erlischt dann aber nach einigen km Fahrt.
    Fehlercodes (blinken) beim Einschalten der Zündung ist nicht, Leuchte brennt beim Einschalten der Zündung dauerhaft.
    Jemand 'ne Idee dazu??

    Grüße aus BI - Thomas
  7. scotty
    Offline

    scotty

    Dabei seit:
    23 Juli 2007
    Beiträge:
    5,317
    Danke:
    572
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT

    Auslesen der Codes ist ausführlich im Bentley und im Paralleluniversum beschrieben
    teuto sagt Danke.
  8. teuto
    Offline

    teuto

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,218
    Danke:
    378
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Hallo scotty,
    hab's gerade gegoogelt und auch gefunden. Werde mich da am WE mal dran versuchen...
    Grüße aus BI - Thomas
  9. eldee900i
    Offline

    eldee900i

    Dabei seit:
    19 Februar 2003
    Beiträge:
    1,456
    Danke:
    2
    passt der turbo auspuff ohne veränderungen drauf??
  10. teuto
    Offline

    teuto

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,218
    Danke:
    378
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Must du mal bei acron nachfragen - ich bin für solche Details aktuell noch nicht der richtige Ansprechpartner......
    Aber das wird noch....

    Grüße aus BI - Thomas
  11. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    41,394
    Danke:
    6,769
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Ja, ab Kat.
  12. 9000-aero
    Offline

    9000-aero

    Dabei seit:
    7 Januar 2005
    Beiträge:
    1,989
    Danke:
    143
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    FPT
    Genau - und die Aussprache des Autos ist dann - sagen wir mal - ziemlich deutlich ..... :biggrin:
  13. teuto
    Offline

    teuto

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,218
    Danke:
    378
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Dann werde ich auch mal nach 'ner Turbo-Anlage schauen, meiner ist eh mehr oder weniger hin.
    Den muss ich in absehbarer Zeit tauschen...
  14. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    41,394
    Danke:
    6,769
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT

    ...und gewöhnungsbedürftig.
  15. acron
    Offline

    acron Forurist

    Dabei seit:
    16 August 2008
    Beiträge:
    13,007
    Danke:
    704
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    92
    Turbo:
    Ohne
    Sehr "kernig",
    aber wenn man langsam durch die Gegend chillt ein echtes Erlebnis.
  16. helmut-online
    Offline

    helmut-online

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    2,238
    Danke:
    590
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Der Turbo ist etwa doppelt so laut

    wie der 2.1; und der 2.1 mit Turbo-Auspuff dann etwa dreimal so laut.
  17. 9000-aero
    Offline

    9000-aero

    Dabei seit:
    7 Januar 2005
    Beiträge:
    1,989
    Danke:
    143
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    FPT
    Ach, das etwas schlechte Gewissen legt sich, sobald man die Häuserschluchten verlassen hat ..... :biggrin: . Blöderweise klingt es unter Last besonders kernig bei 50 km/h im vierten respektive bei 30 km/h im zweiten eine gewisse Steigung hoch - aber die Nachbarn grüssen immer noch :smile::smile:.
  18. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    28,589
    Danke:
    4,202
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Also ich konnte und wollte mich nicht daran gewöhnen.
    Ja, eben: Der TU-Kram bringt ja keinesfalls den TU-Klang und/oder sein Blubbern. Es wird einfach nur laut. So wie die typischen Polos und Dreier abends an der Tanke. Paßt meines Erachtens überhaupt nicht zum 2,1er.
  19. acron
    Offline

    acron Forurist

    Dabei seit:
    16 August 2008
    Beiträge:
    13,007
    Danke:
    704
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    92
    Turbo:
    Ohne
    Der Vergleich passt überhaupt nicht.

    Und wenn ich die
    Möglichkeit hätte den Sound von Juniors "Eisenmannauspuff"-Sound
    ( 328i ) zu bekommen ......
    da ist nix von Tanke und Proll
  20. StRudel
    Offline

    StRudel Kutscher

    Dabei seit:
    6 Januar 2010
    Beiträge:
    9,033
    Danke:
    2,996
    SAAB:
    weiß nicht
    Baujahr:
    <'02
    Turbo:
    weiß nicht
    Na gut, das ist aber auch wirklich 'n anderes Kaliber - turbo-blubbern und Reihensechszylinderbrummen/-grollen. Sehr nett, wirklich seeehr nett!!