Neue Ledersitzbezüge bei Ebay.com

Dieses Thema im Forum "99, 90, 900 I" wurde erstellt von de757, 30 März 2016.

  1. de757
    Offline

    de757

    Dabei seit:
    14 April 2005
    Beiträge:
    100
    Danke:
    27
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT

    Anhänge:

    Skywalker sagt Danke.
  2. fly
    Offline

    fly

    Dabei seit:
    18 Februar 2009
    Beiträge:
    1,192
    Danke:
    303
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Naja, Ledersitze schneidern kann jeder halbwegs begabte Chinese. Die Frage ist : welche Qualität hat das Leder tatsächlich?

    Ne ganze Kuh als Topleder gibts schon für 80- 100 €, das reicht für zwei Sitze.
    Der Sattler berechnet ca. 100 € pro Sitz fürs anfertigen.
    Das heist: für knapp das doppelte des o.g. Angebots bestimmst du die Qualität und Haltbarkeit deiner Sitze.
    Und stützt die heimische Wirtschaft.
    Zuletzt bearbeitet: 30 März 2016
    T.Töpfer und Skywalker sagen Danke.
  3. de757
    Offline

    de757

    Dabei seit:
    14 April 2005
    Beiträge:
    100
    Danke:
    27
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    So isses, da hast Du wohl recht, deswegen habe ich ja gefragt, ob schon jemand mit diesem Anbieter Erfahrungen gemacht hat
  4. saab-peter
    Offline

    saab-peter Vignetten-Verweigerer

    Dabei seit:
    31 Oktober 2011
    Beiträge:
    6,423
    Danke:
    605
    SAAB:
    99
    Baujahr:
    1977
    Turbo:
    Ohne
    Und nicht vergessen.... Da kann auch noch ordentlich Zoll und MwSt draufkommen...
    Skywalker sagt Danke.
  5. jungerrömer
    Offline

    jungerrömer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    3,991
    Danke:
    846
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Ein bisschen googeln hilft. Ich beschäftige mich aktuell auch mit diesem Thema. Die Firma LSeat.com hat keinen schlechten Ruf. Aber sie hat eben auch keinen besonders guten Ruf. Viele Amerikaner sind mit den Bezügen der Firma zufrieden. Wenn man sich das Ganze allerdings auf Bildern anschaut, sieht man eben doch, dass die Passform eben nicht immer ganz perfekt ist. Außerdem ist die Wartezeit auf die Bezüge teilweise recht lang. Was ich auch noch nicht in Erfahrung gebracht habe, ist wie die Dinger auf der Rückseite aussehen. Also: sind etwa alle Laschen vorhanden? Vor allem aber: wie sieht es mit der Farbe aus? Ich habe ein Muster (Tan) angefordert. Keine Ahnung, wie lange es braucht, bis es bei mir ist. Manche Kunden haben darauf Wochen gewartet. Wie gesagt: etwas googeln bringt Erhellung. Aber auch keine große. Klar ist aber: eine vernünftige Sattlerarbeit zu diesem Preis gibt es in Deutschland nicht. Ich bin davon überzeugt, dass diese Bezüge nicht in den USA gefertigt werden. Dafür spricht auch die lange Lieferzeit. Zudem ist auf der von mir ermittelten Adresse in Google Streetview nur ein Garagenpark zu sehen. Und ein Kontakt per Telefon kommt angeblich nie zustande. Bei Reklamationen kommt es mit unter vor, dass sie sich nicht zurückmelden. Will man das?
    LG
    (sorry bei Fehlern, Text diktiert )
    HAGMAN sagt Danke.
  6. prinzalberttom
    Offline

    prinzalberttom

    Dabei seit:
    16 April 2012
    Beiträge:
    5,155
    Danke:
    403
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    :eek: ...das allgemeine Zufriedenheitsniveau der US-Amerikaner dürfte ja reichlich bekannt sein.
    Ich fahre seit 1989 SAAB und habe bei den Sitzen nur das Durchscheuern der Sitzseitenwangen erlebt.
    Und für die Reparatur fand ich immer gute Handwerker deren Preis/Leistungsverhältnis nichts zu wünschen übrig ließ.
    Diese Erfahrung mache ich auch heute immer wieder, immer noch.
    Habe vielleicht auch ein "Händchen" für den Umgang mit Handwerkern.
    Erhalten die Sitzbezüge ansonsten die gebührende Pflege, so benötige ich dann eigentlich keine neuen Bezüge.
  7. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    45,680
    Danke:
    8,976
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Die Reparatur erledigt jeder gute Sattler.

    und @jungerrömer :
    Die Sitze Deines CVs liessen sich durch eine gründliche Aufarbeitung ohne Weiteres retten.
    Die würde ich niemals durch einen "Leder"-bezug unbekannter Herkunft ersetzen.
    Zuletzt bearbeitet: 31 März 2016
  8. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    2,951
    Danke:
    1,659
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Durch eine gesplitterte Frontscheibe und keine Pflege beim Vorbesitzer, mussten wir den Fahrersitz unseres 900 CV neu beziehen lassen.
    Der Sattler war früher bei Karmann und kennt sich gut aus - die Arbeit war dementsprechend nicht sehr günstig.

    Gerade bei dem Qualitätsbewusstsein der Amerikaner, kann ich mir nicht wirklich vorstellen ein gutes Leder zu bekommen.
    Vergleicht man in Deutschland ein paar Sattler, wird man sicherlich hier und da sparen können und muss sich nicht mit Zoll und Versand plagen.
    Skywalker sagt Danke.
  9. prinzalberttom
    Offline

    prinzalberttom

    Dabei seit:
    16 April 2012
    Beiträge:
    5,155
    Danke:
    403
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Ich habe gute Erfahrungen - in verschiedenen Disziplinen - mit dem Besuch von. "Classic Days" und/oder Teilemärkten etc. gemacht.
    Die Standbetreiber, die ich sprach, hatten immer auch Spaß am Gespräch und am Fachsimpeln.
    Was ist mit Empfehlungen hier im Forum oder durch Abfragen?!
    Kontaktieren, Preis und Umfang der Arbeit besprechen und dann zusenden.
    Kostet mit HERMES ja auch nicht viel.
  10. jungerrömer
    Offline

    jungerrömer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    3,991
    Danke:
    846
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Es ginge nur um den Fahrersitz. Und ja, ich weiß.
  11. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    45,680
    Danke:
    8,976
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Ich weiß, den habe ich gesehen.
    Aber auch der braucht nur etwas intensivere Zuwendung
  12. jungerrömer
    Offline

    jungerrömer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    3,991
    Danke:
    846
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Bei Horst-Dieter?
  13. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    45,680
    Danke:
    8,976
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Jep, vor ein paar Monaten (noch) in St.A.
  14. jungerrömer
    Offline

    jungerrömer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    3,991
    Danke:
    846
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    ich verschiebe jetzt eh. Bestellung beim Lederzentrum geht bald raus.
  15. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    45,680
    Danke:
    8,976
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Kopfstütze für den exakten Farbton mitschicken.
    Für die Reinigung und Nachfärbung solltest Du Dir einige Stunden Zeit nehmen.
    Skywalker sagt Danke.
  16. jungerrömer
    Offline

    jungerrömer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    3,991
    Danke:
    846
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Ich weiß, ich kenne das Procedere von einigen anderen Fahrzeugen in der Vergangenheit.
  17. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    3,878
    Danke:
    1,287
    Das finde ich gut. Gerade daß Saab u. a. Bridge of Weir als Lieferanten gewählt hat, der auch das britische Parlament ausgestattet hat, empfinde ich als weitere nette Facette im Gesamtbild der Besonderheiten, die den 900 ausmachen. Da kann man doch keine chinesische Gummikuh reinstopfen! ;-)
  18. Saabfreund50
    Offline

    Saabfreund50

    Dabei seit:
    29 Dezember 2012
    Beiträge:
    752
    Danke:
    111
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    :congrats::biggrin:
  19. prinzalberttom
    Offline

    prinzalberttom

    Dabei seit:
    16 April 2012
    Beiträge:
    5,155
    Danke:
    403
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Wenn man aber bedenkt, wie eng die Britischen Parlamentarier sitzen, hatte Bridge of Weir wohl ziemlich wenig Leder zur Verfügung :tongue:
    Alles in den SAAB gelandet :biggrin: Gut so :top:
    lunatic-factor sagt Danke.
  20. de757
    Offline

    de757

    Dabei seit:
    14 April 2005
    Beiträge:
    100
    Danke:
    27
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Günstiger und mit Sicherheit originaler bzw exakter wird der Farbton, wenn Du das Türbrett abbaust und ein Stück Leder von der Türverkleidung abschneidest und per Brief hinschickst. Dort ist immer ein wenig Leder über, das weder durch Schmutz noch UV-Licht verändert ist, dem Lederzentrum reicht ein qcm zur genauen Bestimmung des Farbtones aus
    Zuletzt bearbeitet: 6 April 2016