Nach über 30 Jahren wieder Saab!

Dieses Thema im Forum "Hallo !" wurde erstellt von Kurti, 8 Mai 2012.

  1. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,929
    Danke:
    818
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Diese Räder für den 96 habe ich am vorigen Samstag aus Düsseldorf geholt.
    Sehen schlimmer aus als sie sind, wurden mal unsauber mit der Dose lackiert und danach schlecht gelagert. Richtige Schäden gibt es jedoch keine.

    Gestern haben sie schon den Weg zum Profi gefunden, der sie entlackt und so weit wieder ausbessert dass sie pulverbeschichtet werden können.
    In gut zwei Wochen sehen wir dann weiter.

    IMAG0569~2-1305x1512.jpg
  2. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    11,314
    Danke:
    2,710
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Werden also einfarbig?
  3. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,929
    Danke:
    818
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Ja, werden wieder in Silber gepulvert.
    Um ehrlich zu sein, gefällt mir die Optik in Silber/Schwarz wie man es gelegentlich sieht nicht so gut.
  4. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,929
    Danke:
    818
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
  5. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,393
    Danke:
    6,281
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Sieht gut aus, aber die Stahlfelgen stehen ihm besser.:smile:
  6. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,929
    Danke:
    818
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Mal abwarten, wie es am Ende aussieht und was ihm dann besser stehen wird.
    Ich glaube die Fußballfelgen werten das Auto doch noch ein wenig auf...
  7. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    5,427
    Danke:
    1,138
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Das ist wie immer wohl eine Geschmacksfrage, gerade die Fußballfelgen finde ich im Allgemeinen recht grenzwertig.
    Sind dennoch schön geworden.
  8. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,393
    Danke:
    6,281
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Ausgesprochene "Schönheit" zeichnet keine der frühen SAAB-Alufelgen aus.:cool:
  9. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,929
    Danke:
    818
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Die aktuell montierten Stahlfelgen sind laienhaft lackiert und müssen pro Saison mindestens ein Mal nachgebessert werden.
    Fußballfelgen lassen sich einfach sauber halten und sind durch das Pulvern ziemlich robust geworden.

    Über die Optik kann man sich natürlich wie so oft streiten.
    Auf späteren 95 und 96 aus den 70er Jahren finde ich sie passend, vor allem wenn sie komplett in Silber gearbeitet wurden.
    Unser 96 hat durch die Zusatzscheinwerfer und das 3-Speichen Lederlenkrad noch weitere passende Accessories, sodass es in Summe mit neuen Felgen schon stimmig sein wird.
  10. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    11,314
    Danke:
    2,710
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Ich finde die Fußballfelgen (auch in nur Silber) besser als Stahlfelgen. Aber wie immer Geschmacksache.

    Für ältere Baujahre sind breite Stahlfelgen sehr nett, aber die sind nur sehr schwer zu bekommen. Bin noch unschlüssig ob mein Sonett V4 die Minilites behält oder die 5,5x15 Stahlfelgen. Ggf. auch beides, je nach Lust und Laune. Aber das ist ferne Zukunft, leider.

    Stell bitte bei Gelegenheit mal ein Foto rein Kurti, wenn du die Felgen montiert hast. :-)
    Kurti sagt Danke.
  11. saab-jever
    Offline

    saab-jever

    Dabei seit:
    19 September 2017
    Beiträge:
    60
    Danke:
    43
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, Top

    Gesendet von meinem SGP771 mit Tapatalk
    Kurti sagt Danke.
  12. kauftnix
    Offline

    kauftnix

    Dabei seit:
    22 Juni 2011
    Beiträge:
    662
    Danke:
    231
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    LPT
    Gepulvert sehen die Felgen Klasse aus! Ich habe da persönlich schon ganz andere Erfahrungen beim Pulvern (lassen) gemacht...

    Infos zu Preis und wo gerne persönlich oder PM :hello:
  13. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,929
    Danke:
    818
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Ja, ich kann mich an deine Story von damals erinnern...sowas wünscht man sich definitiv nicht.
    Bei "meinem" Anbieter habe ich das Glück, dass ich nur 20 Minuten entfernt bin und Zwischenstände der Bearbeitung direkt per Nachricht / Bild auf das Handy bekomme.

    @kauftnix Detail's habe ich dir als Unterhaltung geschickt
    kauftnix sagt Danke.
  14. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,929
    Danke:
    818
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Nein, kein Saab und dann auch noch ein böser VW. Ich bin kein VW-Fan und werde es auch nie werden...
    ...Aber: Nach alle dem was in den letzten Wochen und Monaten auf den Markt geschmissen wurde ein freundlicher Zeitgenosse der aus der Masse heraus sticht.

    Mein Alltagsbegleiter seit November 2017, mittlerweile sind durch mich etwa 14.000km hinzu gekommen.
    Bisher absolut problemlos und zuverlässig.

    Während des Schmuddelwetters bin ich froh keinen Saab einsalzen zu müssen, daher wird auch die gründliche Handwäsche bei der fettleibigen Verwandschaft des Käfers vollzogen.

    IMAG0647~2-1013x858.jpg
  15. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,393
    Danke:
    6,281
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Der 9-5II wäre als Alltagsbegleiter doch völlig i.O.
  16. cit1966
    Offline

    cit1966

    Dabei seit:
    22 Juni 2011
    Beiträge:
    1,109
    Danke:
    131
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    LPT
    Bei dem 9-5II dauert im kalten Winter aber die Handwäsche länger.. :biggrin:

    @Kurti: glaubt man meinem Arbeitskollegen, ist der Beetle I bereits auf dem Weg zum "Klassiker" :rolleyes: Also: waschen, waschen und pflegen, pflegen... (Du machst das richtig, die richtigen Auto's zu schonen - auch den 9-5II)
    Kurti sagt Danke.
  17. Baastroll
    Offline

    Baastroll Krümel

    Dabei seit:
    25 Dezember 2017
    Beiträge:
    1,781
    Danke:
    278
    SAAB:
    weiß nicht
    Baujahr:
    4712
    Turbo:
    weiß nicht
    Für einen VW ist es ein sehr attraktives Auto. Dank den Erfahrungen mit dem ehemals Alltags-Golf, werde ich mit der Marke aber nicht mehr warm.
    AERO-Mann sagt Danke.
  18. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,393
    Danke:
    6,281
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT

    Man darf eben nicht Alles glauben.
    cit1966 sagt Danke.
  19. StRudel
    Offline

    StRudel Kutscher

    Dabei seit:
    6 Januar 2010
    Beiträge:
    8,793
    Danke:
    2,749
    SAAB:
    weiß nicht
    Baujahr:
    <'02
    Turbo:
    weiß nicht
    Mehr PS hat der nicht? :biggrin:

    Den VW Beetle wie oben finde ich auch den nettesten aller aktuellen VW.

    Wäschst Du in einer SB-Box dann vor, um das Salz untenrum abzubekommen, oder wie machst Du das?
  20. Kurti
    Offline

    Kurti

    Dabei seit:
    8 Mai 2012
    Beiträge:
    1,929
    Danke:
    818
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1989
    Turbo:
    FPT
    Kann ich mit mir selber nicht vereinbaren, egal welche gegen Rost schützenden Maßnahmen vorgenommen werden.
    Gerade im Winter sind die Risiken hoch ein Auto zu beschädigen - einen VW mit Restgarantie bis 2021 von dem noch alle Teile im Regal liegen kann man besser ersetzten als einen 9-5II der in Manufaktur-Stückzahlen gebaut wurde.

    Dazu kommt noch ein humanerer Verbrauch beim Beetle und die geringeren Abmessungen. Vor allem die Parkplätze meines Arbeitgebers sind nicht für große Autos ausgelegt.
    Mein Chef hat einen ovloV S90, der kämpft jeden Morgen :biggrin:

    Doch, genau einen PS hat der mit mir an Bord...:tongue:
    Ich bin kein VW-Fan, aber bei dem Modell finde ich es schade um die Einstellung der Produktion in diesem Jahr. Ein SUV wie einen T-Cross oder T-Roc kann man nicht wirklich als Sympathieträger bezeichnen.

    Nein, ich müsste über 10km zur nächsten Waschbox fahren. Mache das immer zu Hause.
    Kann man in ausschweifenden Worten diskutieren, ob erlaubt oder nicht - seit ich 2010 mit dem Auto waschen zu Hause angefangen habe ist mir noch nie ein Nachteil daraus entstanden. Nach einigen Gesprächen wird es in unserer Gemeinde auch nicht wirklich eng gesehen.
    Zuletzt bearbeitet: 6 Februar 2019
    Eber sagt Danke.