Motor verschluckt sich bei niedrigen Drehzahlen

Dieses Thema im Forum "99, 90, 900 I" wurde erstellt von uli11, 24 Februar 2010.

  1. uli11
    Offline

    uli11

    Dabei seit:
    3 Januar 2009
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Bei meinem LPT kommte sim kalten und im warmen Zustand zum verschlucken oder ruckeln des Motors bei Vollgas unter 3500 Umin. Bei höheren Drezahlen beschleunigt er sauber. Woran könnte das liegen. Habe schon öfters gehört die Einspritzanlage müsse sich justieren. Auto fährt halt selten. Vielleicht sollte ich mal eine lange Strecke am stück fahren?

    Wer hätte eine Idee?


    GrußUli
  2. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    42,662
    Danke:
    7,318
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Drosselklappe reinigen und wieder berichten.



    Die Infos zu den Ölwechselintervallen (v.a. bei Kurzstreckenbetrieb) hast Du sicher.
  3. uli11
    Offline

    uli11

    Dabei seit:
    3 Januar 2009
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    LPT
    Danke.


    Gruß Uli
  4. tempelkim
    Offline

    tempelkim Trottel vom Dienst Mitarbeiter

    Dabei seit:
    5 März 2007
    Beiträge:
    3,435
    Danke:
    1,075
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    Ohne
    ...und im kalten Zustand würd ich weder Vollgas noch mehr als 3500 Umdrehungen fahren... :rolleyes: