Elektrik Meine elektrische Antenne treibt mich zum Wahnsinn...

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von cabfreak, 13 Mai 2019.

  1. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    33,677
    Danke:
    4,883
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Ist die Hülse nicht der Anschlag für die Antenne……?

    Gruß, Thomas
  2. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,875
    Danke:
    5,397
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Anschlag...
  3. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    33,677
    Danke:
    4,883
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Sorry, hab’s korrigiert ……

    Gruß, Thomas
  4. turboflar
    Offline

    turboflar

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    4,466
    Danke:
    488
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Tatsache!:eek:

    Sehe gerade im Netz:
    einmal:

    Aussendurchmesser: 8,5 mm
    Durchmesser Hülse: 9,2 mm

    und dann:
    Aussendurchmesser: 9 mm
    Durchmesser Hülse: 9,7 mm
    asdf
  5. turboflar
    Offline

    turboflar

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    4,466
    Danke:
    488
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    So, habs jetzt trotzdem mal ohne die Hülse zusammen gebaut und bestromt.
    Funktioniert zumindest auf der Werkbank in beide Richtungen einwandfrei von Endanschlag zu Endanschlag.
    Anprobe am Auto erfolgt morgen bei Tageslicht, jetzt klebe ich noch das Antennenloch zu...
  6. turboflar
    Offline

    turboflar

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    4,466
    Danke:
    488
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Sodele, Einbau zu 99% erfolgreich. :redface:

    Habe bei der Montage festgestellt, daß der Knopf auf dem Teleskopstab nicht durch die Überwurfmutter der Verschraubung aussen an der Karosserie passt. Hab es jetzt trotzdem so montiert, damit zumindest das Loch zu ist und den dünneren Teleskopstab bei Skandix bestellt. Mal sehen wann der kommt, der Tausch sollte dann kein Problem sein, jetzt weiß ich ja wie es geht.
    Mir ist ausserdem eingefallen, dass der Antennenstab wahrscheinlich aus meinem Bestand vom 900 stammt.

    Bei der Gelegenheit gleich noch den Innenraumluftfilter gewechselt. Die Ansaugseite war komplett SCHWARZ nach knapp einem Jahr. Schöne Grüße an die ganzen Clean-Diesel da draußen. :cool:
  7. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,875
    Danke:
    5,397
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Der Antennenstab des 900er ist identisch mit dem der älteren 9000 CC's
    turboflar sagt Danke.
  8. turboflar
    Offline

    turboflar

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    4,466
    Danke:
    488
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    So, kurze Rückmeldung zum therapeutischen Schrauben.

    Der neue Antennenstab ist gestern eingetroffen, ich habe alles nochmal ausgebaut und den Teleskopstab getauscht.
    Die Seele am neuen Stab erschien mir aber deutlich härter, als die am alten. Dadurch war das Einfädeln und Aufwickeln ein echter Kampf, mit Warmfönen und allen Tricks.
    Jetzt ist alles wieder eingebaut und funktioniert wie es soll! Ich bin glücklich mit meinem Erfolgserlebnis und danke euch nochmal für die Unterstützung.

    :hello:
    Zuletzt bearbeitet: 25 März 2020
    patapaya und erik sagen Danke.
  9. cabfreak
    Offline

    cabfreak

    Dabei seit:
    23 März 2015
    Beiträge:
    191
    Danke:
    85
    SAAB:
    9000 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Freut mich zu hören, dass die Therapiestunden erfolgreich absolviert werden konnten.:ciao:

    Und es freut mich auch, dass ich nicht der Einzige bin, den die Antenne in Richtung Wahnsinn :eek: getrieben hat.

    Zu bemerken ist noch, dass das Thema Antenne mich in meiner Saab Historie schon immer begleitet hat. Bei nahezu allen mit elektrischer Antenne gab es Mucken. Es ist insofern bemerkenswert, dass meine Fahrzeuge des anderen schwedischen Herstellers unproblematisch sind. Und das, obwohl doch die Antennen ohnehin alle Zulieferern kamen und kommen. Verstehe das wer will.:confused::confused:
    turboflar sagt Danke.
  10. acron
    Offline

    acron Forurist

    Dabei seit:
    16 August 2008
    Beiträge:
    13,409
    Danke:
    720
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    LPT
    Die „interessantesten“ Menschen sind manchmal kapriziös.......
    Bei Autos scheint‘s ...... nun ja :biggrin:
    cabfreak sagt Danke.
  11. turboflar
    Offline

    turboflar

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    4,466
    Danke:
    488
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Ja, das hat gut getan, den Kopf frei zu bekommen. Ein kleines Erfolgserlebnis am Tag hebt deutlich die Stimmung. :rolleyes:

    Wie gesagt, das Aufwickeln der Seele war ein echter Kampf, da sie recht steif war und immer wieder abgesprungen ist. Da denke ich mir immer, gut dass ich das alles freiwillig mache. :biggrin:
    cabfreak sagt Danke.
  12. saab900turbo
    Offline

    saab900turbo

    Dabei seit:
    3 Oktober 2006
    Beiträge:
    4,026
    Danke:
    864
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Zieht die Antenne die neue Seele nicht automatisch ein ? (wenn keine Reste der alten Seele dein geblieben sins)
  13. erik
    Online

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    12,844
    Danke:
    3,637
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Sollte normalerweise so sein.
  14. ST 2
    Offline

    ST 2

    Dabei seit:
    22 September 2008
    Beiträge:
    819
    Danke:
    290
    Moin, abseits aller Reparaturversuche noch ein Hinweis:
    ich habe inzwischen bei drei CCs jeweils eine nagelnaue HIT Auta 2050 Antenne verbaut, die bei vielen Händlern für günstiges Geld zu haben ist.
    plug & play
    Einmal Langzeiterfahrung dabei mit 8 einwandfreien Jahren bis zur Verschrottung.
    Laut Anleitung paßt diese auch bei allen CS-Modellen, die eine Heckantenne vorbereitet haben:
    upload_2020-3-27_13-18-16.png
  15. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    42,634
    Danke:
    7,307
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Ja, normalerweise, aber die derzeit gelieferten Antennen Stäbe sind diesbzgl. tatsächlich sehr störrisch.
    erik und turboflar sagen Danke.