Lüfterklappen lassen sich nicht mehr verstellen

Dieses Thema im Forum "9-5 I" wurde erstellt von pocoloco, 29 Dezember 2017.

  1. pocoloco
    Offline

    pocoloco

    Dabei seit:
    23 Dezember 2015
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Liebe Forengemeinde,

    seit vorgestern lassen sich leider meine Lüfterklappen beidseitig nicht mehr verstellen, sie befinden sich in der Position "Amaturenbrett", Fußraum & Windschutzscheibe werden beim Bedienen der Tasten zwar angezeigt, aber nicht geschaltet. Im Winter gerade blöd. Meine Prognose, ohne einen Tester zur Hand zu haben wäre der Motor für die Lüfterklappe 43-65-474 ??? oder liege ich da ganz falsch?

    Danke
    pocoloco
  2. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    15,023
    Danke:
    4,408
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Da du damit hier im 9-5-Bereich gefragt hast und dein Profil keine Angaben zum Fahrzeug gemacht hast, sage ich mal: nein.
    Die Nummer, die du nanntest, gehört zu einem 9-3 und sollte beim 9-5 nicht passen.

    Meist ist auch nicht der Motor selbst defekt, sondern der Betätigungshebel o./u. dessen Welle gebrochen.

    Tipp:
    Führe mal eine Kalibrierung lt Handbuch durch und gib die Fehlernummer in Verbindung mit "ACC" hier in der Suche ein, dann solltest du reiclich Lösungshinweise finden.
  3. icesaab
    Offline

    icesaab

    Dabei seit:
    15 Juni 2007
    Beiträge:
    1,669
    Danke:
    614
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Zuletzt bearbeitet: 29 Dezember 2017
  4. pocoloco
    Offline

    pocoloco

    Dabei seit:
    23 Dezember 2015
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Dank euch beiden, werde den thread mal lesen und morgen die Klaibrierung vornehmen, danke und morgen berichten, ja, das mit der Artikelnummer ist mein Fehler, es ist in diesem Fall der 9-5, und ich war so stolz, die Artikelnummer gefunden zu haben, shit.

    Bis morgen und danke
    pocoloco
  5. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    15,023
    Danke:
    4,408
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
  6. pocoloco
    Offline

    pocoloco

    Dabei seit:
    23 Dezember 2015
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    danke für den link, gesucht habe ich mit WIS und EPC, im EPC finde ich aber wieder nicht den Motor für die Lüfterklappe, dem WIS nach wäre der auf der Beifahrerseite, Mittelkonsole Seite, die Abbildung "Heizung und Lüftung - Klimaaggregat - Teil 1 (1998 - 2010)" lege ich so aus, daß sich schräge von vorne drauf schaue, aber das wars dann auch, reicht meine Fantasie noch nicht für,....
  7. icesaab
    Offline

    icesaab

    Dabei seit:
    15 Juni 2007
    Beiträge:
    1,669
    Danke:
    614
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
  8. GSUS
    Offline

    GSUS

    Dabei seit:
    14 Januar 2004
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    500
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Achtung, die bisherigen Links beziehen sich meiner Meinung nach auf den typischen Saabista Hebel.
    Wenn der defekt ist, stimmt aber die Temperatur Regelung nicht mehr.

    Wenn die Verteilung der Luft nicht klappt, ist es im Nomalfall eine andere Ursache.
    Wahrscheinlich ist beim zuständigen Stellmotor das Ritzel von der Welle gerutscht.
    Das passiert oft.
    Man kann das Ritzel einfach wieder zurück drücken, WENN MAN DIE RÜCKSEITE DES STELLMOTORS AUF EINE HARTE UNTERLAGE LEGT.
    Sonst besteht die Gefahr, dass man das axiale Lager des Stellmotors beschädigt.

    Da ich mich im siamesischen Winterquartier befinde kann ich schlecht suchen, aber von mir und natürlich anderen Nutzern gibt es Bilder hierzu im 9-5 Forum.

    Viel Erfolg!!!
  9. GSUS
    Offline

    GSUS

    Dabei seit:
    14 Januar 2004
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    500
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
  10. GSUS
    Offline

    GSUS

    Dabei seit:
    14 Januar 2004
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    500
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
  11. pocoloco
    Offline

    pocoloco

    Dabei seit:
    23 Dezember 2015
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Lieben Dank nochmals allen, das war so allumfassend, daß ich mich auch als Laie heranwagen kann :top:. Die Kalibrierung hat einen bereits gespeicherten 1-08 ausgespuckt und anschließend auch diagnostiziert, hinzu kam aber noch ein 2-14, :eek:, haste Läuse, haste Flöhe? Zu dem ACC 2-14 habe ich auch nix gefunden, :rolleyes:.

    Grüße & Danke
    pocoloco
  12. storchhund
    Offline

    storchhund

    Dabei seit:
    16 August 2009
    Beiträge:
    546
    Danke:
    157
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    LPT
  13. pocoloco
    Offline

    pocoloco

    Dabei seit:
    23 Dezember 2015
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Hi Storchhund,
    da hatte ich geschaut und die Info verworfen,
    ich hatte bisher immer gedacht, 08 ist die Klappe für die Luftverteilung, hier wird nach meinem Verständnis der Fehler 14 für die Luftverteilung (Stepping motor, air distribution flap) ausgewiesen und die 8 für die Luftmischung (Stepping motor, air-mixing flap), hmmm, confused :confused:.

    Grüße
    pocoloco
  14. storchhund
    Offline

    storchhund

    Dabei seit:
    16 August 2009
    Beiträge:
    546
    Danke:
    157
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    LPT
    Du musst dich nur ganz klein machen und dann im Fussraum auf Fahrer- und Beifahrerseite erstmal alles frei räumen. Handschuhfach, Verkleidung und den zuvor schon getätigten Links Folge leisten. Das wird schon, ist aber eine scheiß Arbeit. Eine warme Garage ist da ideal. Der Text zum Code passt, 08 ist Mischung.
  15. GSUS
    Offline

    GSUS

    Dabei seit:
    14 Januar 2004
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    500
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    08 ist tatsächlich Temperatur und der klassische Saabista Hebel auf der FahrerSeite.

    Hier gibt's eine Übersicht über alle Fehler Codes :
    http://www.saabservices.com/9-5 ACC codes.htm

    14 ist eben Distribution Motor loose, daher mein Ansatz mit dem Ritzel.
    Das ist ein Standard Fehler.

    Viel Erfolg
  16. saaboesterreich
    Offline

    saaboesterreich

    Dabei seit:
    31 August 2007
    Beiträge:
    2,123
    Danke:
    236
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Jetzt hat es mich auch ereilt...warme Luft auf der Fahrerseite, während sonst überall kalte Luft strömt. Die Kalibrierung hat auch prompt "08" ausgeworfen.
    Zusätzlich kann ich die Luft nicht mehr auf die WSS verteilen.
    Wo nehme ich jetzt bloß die erforderliche Motivation her, mich kopfüber in den Fußraum zu legen....
  17. icesaab
    Offline

    icesaab

    Dabei seit:
    15 Juni 2007
    Beiträge:
    1,669
    Danke:
    614
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    .......hoffen auf einen Super-Sommer 2.0 :biggrin: .......ohne Schweiß anne Füße :smile:
  18. saaboesterreich
    Offline

    saaboesterreich

    Dabei seit:
    31 August 2007
    Beiträge:
    2,123
    Danke:
    236
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Mir war´s gestern schon bei 22 Grad Außentemperaturen zu heiß im Auto...vor dem Super-Sommer 2.0 MUSS das Problem behoben sein ;-D
  19. GSUS
    Offline

    GSUS

    Dabei seit:
    14 Januar 2004
    Beiträge:
    1,273
    Danke:
    500
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Nenn es einfach Saab-Yoga.
    Andere bezahlen viel Geld für so eine Selbsterfahrung.

    VIEL ERFOLG, Uwe
  20. saaboesterreich
    Offline

    saaboesterreich

    Dabei seit:
    31 August 2007
    Beiträge:
    2,123
    Danke:
    236
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Saab-Yoga...passt, das werde ich mir immer und immer wieder vorsagen!