Fahrwerk - Lenkgetriebe undicht

Dieses Thema im Forum "9-3 III - X" wurde erstellt von tilloka, 30 Juni 2020.

  1. tilloka
    Offline

    tilloka

    Dabei seit:
    22 Juni 2019
    Beiträge:
    25
    Danke:
    6
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Hallo an die Saab-Gemeinde,

    leider kommt nach jedem Werkstatt-Besuch etwas Neues an meinem Saab 9-3 (TTiD, 2009) hinzu... nun sei das Lenkgetriebe etwas undicht und schwitzt wohl. Die Werkstatt meinte ich solle es lieber tauschen. Kann ich auch nachvollziehen, ist nunmal ein wichtiges Bauteil. Nun aber meine Frage, wäre es evtl. nicht auch einfach mit einer neuen Dichtung getan, anstatt sofort das gesamte Lenkgetriebe zu tauschen?
    Würde mich über eure Einschätzung freuen.

    Grüße,
    Til
  2. tilloka
    Offline

    tilloka

    Dabei seit:
    22 Juni 2019
    Beiträge:
    25
    Danke:
    6
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Ich habe mich jetzt dazu entschlossen doch einfach ein neues einzubauen. Bin mir jedoch nicht ganz sicher, welches Lenkgetriebe genau passt. Laut Teilenummer (93172264) könnten es sowohl:

    https://www.autodoc.de/elstock/8349675
    oder
    https://www.pkwteile.de/trw/2200831

    sein. Weiß jemand welches auf jeden Fall passt und was "ohne Sensor" und "ohne Axialgelenk" bedeutet? Sind die dann aus dem alten Lenkgetriebe zu nutzen oder muss man die dazu bestellen? Und hat jemand Erfahrung mit Elstock?

    Vielen Dank schonmal für mögliche Antworten!
    Til