LED Standlicht?

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von Langschiff, 24 Februar 2015.

  1. Jack GT
    Offline

    Jack GT

    Dabei seit:
    20 Februar 2015
    Beiträge:
    308
    Danke:
    67
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Dimmt bei Dir dann wohl nicht mehr, oder?
  2. Fabi3112
    Offline

    Fabi3112

    Dabei seit:
    21 September 2013
    Beiträge:
    440
    Danke:
    43
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Ne das tuts nicht mehr aber finde ich persönlich auch nicht tragisch
  3. Jack GT
    Offline

    Jack GT

    Dabei seit:
    20 Februar 2015
    Beiträge:
    308
    Danke:
    67
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Alles klar.

    Ich grüble gerade, ob es sich überhaupt lohnt, ein TFL bzw. LED-Streifen als Standlicht zu verbauen. Die Ami's klemmen ja ofensichtlich unter die HSW einfach eine Lichtleiste in den Spalt zur Stoßstange. Sagt mir nicht zu.

    Bezüglich LED-Streifen/Leiste:
    1)
    Die Lösung der Russen (s.o.) finde ich am elegantesten, dazu muss man allerdings einen HSW zum Spielen haben (Öffnen, Verkabelung testen), zudem entfällt danach die Zulassung und ein lichttechnisches Gutachten kostet IMHO ca. 15 t€ - also keine günstige Lösung im wahrstenen Sinne des Wortes :biggrin:.

    2)
    Eine Idee wäre eine Umsetzung à la Brose & Co.. Da würde ich die Leisten dann allerdings weiter außen haben wollen. Zwei Einbauorte habe ich im Kopf:

    a) Entweder eine kurze hochkant parallel außen neben den NSW, oder sogar zwei über Eck __|, dazu muß man allerdings dremeln...
    b) Oder alternativ Integration in die schwarze Plastik-Stoßschutzleiste, dann allerdings entsprechend versenkt

    Bezüglich LED-Stand-/Positionslicht:
    3)
    Ersatz des serienmässigen Standlichts durch LED. Nachteil: Abstrahlwinkel schlechter, analog zu Kennzeichenbeleuchtung ist der reine Leuchtmitteltausch nicht legal

    (Aber vielleicht sollte ich auch lieber erstmal meine AHK verbauen und auf das ZMS sparen :tongue:)
  4. Fabi3112
    Offline

    Fabi3112

    Dabei seit:
    21 September 2013
    Beiträge:
    440
    Danke:
    43
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Wenn du zu einem Entschluss gekommen bist Zeig mal Fotos
    Achso grade nochmal geguckt
    Die LEDs im Innenraum dimmen dich bevor es Ausgleich geht
    Ich hab da nur nicht drauf geachtet und dachte es so in errinerung zu haben
  5. snowtiger
    Offline

    snowtiger

    Dabei seit:
    17 August 2005
    Beiträge:
    810
    Danke:
    119
    SAAB:
    99
    Baujahr:
    1978
    Turbo:
    FPT
  6. Transalpler
    Offline

    Transalpler

    Dabei seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    5,787
    Danke:
    565
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    LPT
    Mein Cab ist gerade beim Pickerl - einziger Mangel - die LED Standlichtbirnen - haben die mir getauscht, und die LEDs ins Auto gelegt...
  7. saaber93
    Offline

    saaber93

    Dabei seit:
    23 Juli 2014
    Beiträge:
    409
    Danke:
    73
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2015
  8. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    75
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Moin, hat schon jemand Ärger mit den LED´s wegen dem CAN-Bus gehabt?
    Bei Rover ( 75 ) ging das nach LED-Umbau der Innenbeleuchtung ziemlich los mit dem Spinnen diverser Steuergeräte.
    Obwohl canbus-fähige LED verbaut wurden. Die Kennzeichenleuchte z.B. wird doch auch vom Bus-System überwacht.

    Grüße
  9. xx_lenn_xx
    Offline

    xx_lenn_xx

    Dabei seit:
    21 September 2013
    Beiträge:
    166
    Danke:
    22
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    die innenraumbeleuchtung wird doch nicht vom canbus überwacht? deswegen würde ich nciht daurauf schliessen das der fehler daher resultiert
  10. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    18,375
    Danke:
    3,318
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    CAN-Bus fähig ist Unfug! Keine dieser Lämpchen wird per CAN gesteuert. Gemeint ist ein parallel liegender Widerstand, der in Summe dann wieder für den erwarteten Strom sorgt, so dass ein Lampen Überwachung nicht anschlägt. Energetisch also völliger Unfug an nicht überwachten Leuchten.

    Zum Problem können die LEDs werden wenn der Schaltregler darin nicht nach außen geglättet ist und dann Störungen im 12V Netz verursacht.
  11. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    75
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Hi, danke für die Meinungen und Gedanken!:top:
    Ja energetisch völliger Unfug, Ziel war es dort bei gleicher Energie mehr Licht zu bekommen und das ohne größere Erwärmung der umliegenden Kunststoffteile.
    Wenn mir Mitfahrer hinten immer die beige Ausstattung in der dunklen Jahreszeit vollgetrampelt haben ( Schmutz ) weil sie nicht sehen wohin sie treten beim Ein-/ Aussteigen.

    Also sind die Fahrzeug-Innenraum -Leuchten nicht überwacht? Heißt ich kann im Saab doch mal einen Versuch starten?
    Wie ist es mit den Kennzeichenleuchten? Die werden überwacht wie ich gemerkt habe = Fehlermeldung bei Störung.
  12. xx_lenn_xx
    Offline

    xx_lenn_xx

    Dabei seit:
    21 September 2013
    Beiträge:
    166
    Danke:
    22
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Ich habe grade eben LED's für Innenraumbeleuchtung eingebaut! Funktioniert bestens.
  13. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,425
    Danke:
    4,481
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Die funktionieren bei mir auch, nur bei der Kennzeichenbeleuchtung habe ich noch nichts gefunden.........

    Gruß, Thomas
  14. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    18,375
    Danke:
    3,318
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Widerstand parallel mit knapp 5W pro Lampe und wenn es noch Störungen gibt dann eine Drossel davor in Reihe, ggf. noch einen Glättungskondensator dahinter gehen Masse. Den Kram kann man dann in der Verkabelung in der Heckklappe unterbringen, ans Blech als Kühlung oder frei aufhängen. Im Prinzip kam das sogar aus der Klappe raus in die Zuleitung rein/dran.
  15. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    75
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Also bei den Kofferraum-Leuchten in den Dachsäulen habe ich erst einmal angefangen. Das funktioniert erstmal.
    Da findet ja sowieso keine Dimmung statt.
    Bisher alles gut.
  16. Jack GT
    Offline

    Jack GT

    Dabei seit:
    20 Februar 2015
    Beiträge:
    308
    Danke:
    67
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    So,

    nun, da grad wieder in DK, erneute Versuche mit LED's gestartet als Standlicht. Recht tauglich erscheinen die Osram Ledriving. Anbei mal ein paar Bilder, die einmal das Standlicht am Tag und im Vergleich zu den alten Leuchtmitteln zeigen.

    Und wer's ganz genau lesen wil, hier der Blog dazu.

    Anhänge:

    trollpower sagt Danke.
  17. coastcar
    Offline

    coastcar

    Dabei seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    75
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    TiD
    Sehr deutlicher Unterschied. Ich glaube auch dass Osram von der Qualität der LED-Fassung den Chinesen etwas mehr abverlangt. Wird bestimmt besser halten als das Zeug aus der Bucht.

    An den blog komme ich leider wegen Umleitungsfehlern nicht dran.

    Habe bei mir den Austausch noch nicht gemacht bisher da ich bei zwei Versuchen an meinen Fingern gescheitert bin, die gehen nicht um zwei Ecken. Wollte aber auch nicht alles rundherum demontieren, ist zu kalt.
  18. trollpower
    Offline

    trollpower

    Dabei seit:
    2 November 2014
    Beiträge:
    181
    Danke:
    51
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Das ist genau das was ich suche! :top:

    Mich persönlich stört, dass man beim Saab und allen anderen Autos mit Xenon-Fahrlicht und Glühlampen-Standlicht diesen hässlichen Kontrast zwischen weiß und gelb hat, es soll eine schön weiß leuchtende homogene Fläche sein.
    Dazu erlaube ich mir mal das Bild noch anzuhängen, da sieht man das ganz gut:

    [​IMG]

    Da du die Standlichter ja munter tauschst, hast du da einen Kniff? Geht doch recht eng zu da vorne..

    Aber die werde ich mir wohl mal bestellen, oder blendet es so sehr, dass mich damit die Polizei rauszieht?

    LG
  19. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    18,375
    Danke:
    3,318
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    welche Farbtemperatur hast du verwendet?
  20. trollpower
    Offline

    trollpower

    Dabei seit:
    2 November 2014
    Beiträge:
    181
    Danke:
    51
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Auf den Bildern hat er die Standlichter mit 6000K drin, etwas weißer/bläulicher als seine Xenonbrenner.
    Meiner Meinung nach aber ideal, da die 4000k Variante schon wieder deutlich gelblicher leuchtet.

    Ich werde mir diese LEDriving Standlichter 6000k von Osram und die dazugehörige "Canbus-Control Unit", also 2 Widerstände die die Warnmeldung vermeiden, bestellen und testen, wie es mir gefällt.

    Bilder kommen, wenn mein Sohn sich die Hände verrenkt hat, um die Lampen einzusetzen. :top: