LED Augenbrauen (Tagfahrlicht-Umbau)

Dieses Thema im Forum "9-3 III - X" wurde erstellt von KENNY69126, 18 Juli 2014.

  1. KENNY69126
    Offline

    KENNY69126

    Dabei seit:
    19 März 2008
    Beiträge:
    983
    Danke:
    85
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    T...Turbolinchen
  2. dus-mi
    Offline

    dus-mi

    Dabei seit:
    14 November 2008
    Beiträge:
    74
    Danke:
    9
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo, ich habe einen 93 Cabrio aus 2008 , Import aus USA, der hat Tagfahrlicht mit Automatik Licht. Das Tagfahrlicht ist immer aktiv außer wenn Abblendlicht an geht.

    Dort ist Tagfahrt Licht in den Scheinwerfern neben den Xenon , wo beim alten 93 ohne Bixenon die Fernlichtleuchten waren.

    Die Led Leuchten ( Augenbraun ) gehen nur an wenn das Abblendlicht an geht , die sind dort nicht als Tagfahrlicht aktiv.

    Und das ist Original so. Wenn gewollt kann ich mal ein Foto posten
  3. TurboChris
    Offline

    TurboChris

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    688
    Danke:
    93
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Die Augenbrauen erscheinen bei dem Wagen bei Saabcentral m.E. nur etwas überbelichtet, diese sind - zumindest bei unseren EU-Modellen - zu schwach (ein oder zwei LEDs, welche einen Kunststofflichtleiter beleuchten). Jemand hier im Forum hatte sich meiner Erinnerung nach daran versucht, aber der Aufwand zum Öffnen (Aufbacken) war bereits recht hoch und zudem verliert man bei Veränderungen der Scheinwerfer deren Zulassung.

    Ich hatte in meinem 9-3 III die Philips DayLight4 nachgerüstet, was bei den serienmässigen nicht-Aero-Schürzen recht einfach zu bewerkstelligen ist. Diese hat Brose auch in seinem 9-3 II, wo es bei nicht-Aero ebenfalls relativ einfach geht. Jemand anders hat die Nebelscheinwerfer mit den Leuchten von Osram ersetzt (ich glaube, es war auch jemand aus der Schweiz.

    Da die Informationen alle in diesem Jahr gepostet worden waren und nun leider verloren sind, versuche ich meine Informationen nochmals zusammenzufassen. Die Philips sind einfach zu installieren, da eine Steuerbox beiliegt, welche die LEDs steuert. Die Tagfahrleuchten leuchten nur bei eingeschalteter Zündung und ausgeschalteten Abblend- und Standleuchten (und leuchten nach Abstellen noch eine zeitlang nach). Der Anschluss erfolgt an + und - der Batterie sowie an die Leitung zum Standlicht, worüber der Status der Beleuchtung ermittelt wird (mangels Oszi kann ich nicht überprüfen, wie dies an dieser Leitung ermittelt wird, aber es funktioniert tatsächlich), bei manchen Fahrzeugen (insbes. Hybrid) wird noch eine dritte Leitung an Klemme 15 / Zündung angeschlossen. Mechanisch passen die DayLight 4 in die Einlässe der Schürze und sind dort gerade noch regelkonform (60cm Abstand zueinander, 25cm Abstand zum Boden). Die Bilder stelle ich auch noch wieder ein.
  4. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    28,788
    Danke:
    3,952
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Hier ein paar Bilder von meinem Tagfahrlicht...........

    Gruß, Thomas Tagfahrlicht ein 1.JPG Tagfahrlicht ein 3.JPG Tagfahrlicht aus 3.JPG
    TurboChris sagt Danke.
  5. TurboChris
    Offline

    TurboChris

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    688
    Danke:
    93
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Hier Bilder von meinem 9-3 III mit den Philips DayLight4. Das war unmittelbar nach Einbau, anschliessend hatte ich noch Schaumstoff untergelegt, so dass diese nun inzwischen ausgerichtet sind.

    DSCN4177.JPG DSCN4178.JPG DSCN4179.JPG
  6. TurboChris
    Offline

    TurboChris

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    688
    Danke:
    93
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    An dieser Stelle auch nochmals einen grossen Dank an Thomas ( @brose ), der mir schon häufig mit spezifischen Auskünften helfen konnte. :top:
    Hierbei hat er mir die Farbkodierung des Standlichtkabels nennen können - da ich den Einbau ohne Abbau der Front oder der Anbauteile vorgenommen hatte, war der zur Verfügung stehende Platz doch sehr eingeschränkt und im Kabelbaum zu den Lampen eine Menge Kabel enthalten... Leider ist diese Information mit dem Crash verloren gegangen, es war etwas zweifarbiges.

    Edith hat eine falsche Farbinfo entfernt...
    Zuletzt bearbeitet: 22 Juli 2014
  7. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    28,788
    Danke:
    3,952
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Hier ist sie wieder:
    Standlicht links: Masse schwarz/ Plus gelb/ grau
    Standlicht rechts: Masse schwarz/ Plus gelb/ grau

    Gruß, Thomas
    TurboChris sagt Danke.
  8. KENNY69126
    Offline

    KENNY69126

    Dabei seit:
    19 März 2008
    Beiträge:
    983
    Danke:
    85
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    mal ne frage, kann man per tech II das doofe gebimmel abschalten, wenn man den lichtschalter auf standlich stellt und den schlüssel zieht.
    das standlicht geht doch dabei dann auch aus, oder?
    dann hat man ja sein "tagfahrlicht"...
  9. TurboChris
    Offline

    TurboChris

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    688
    Danke:
    93
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Ich müsste es mal ausprobieren, aber m.E. bleibt das Standlicht dann als Park-/Positionslicht eingeschaltet. Und zudem ist das Fahren mit Standlicht als Substitut für Tagfahrlicht nicht erlaubt - wenngleich es zumindest derzeit hier in der Schweiz geduldet zu werden scheint.
  10. KENNY69126
    Offline

    KENNY69126

    Dabei seit:
    19 März 2008
    Beiträge:
    983
    Danke:
    85
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    in deutschland sind wir nicht so streng ;)
  11. TurboChris
    Offline

    TurboChris

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    688
    Danke:
    93
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    In Deutschland ist das Fahren mit Tagfahrlicht ja auch nicht vorgeschrieben.
    Ich kann mich an einen hier geposteten Fall erinnern, wonach jemand mit Standlicht am Tag gefahren ist, eine Busse erhielt, dagegen gerichtlich vorging und letztlich Recht bekam. Die entsprechende STVO-Vorschrift ist so ausgelegt worden, dass Standlicht bei schlechten Lichtverhältnissen kein Abblendlicht ersetzt, aber ansonsten nicht verboten ist. In Staaten mit Tagfahrlicht-Obligatorium darf m.E. Standlicht nicht als solches genutzt werden - es muss dann mit Abblendlicht gefahren werden.
  12. KENNY69126
    Offline

    KENNY69126

    Dabei seit:
    19 März 2008
    Beiträge:
    983
    Danke:
    85
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    schon klar, beim IIIer kapiert des außer der kenner eh nicht, dass es sich beim lidstrich um ein standlicht handeln soll.
    habs grad eben versucht.
    standlicht bleibt an beim schlüssel ziehen. möglichkeit umzuprogrommieren per tech 2
  13. TIEFFLIEGER81
    Offline

    TIEFFLIEGER81

    Dabei seit:
    2 August 2006
    Beiträge:
    102
    Danke:
    11
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    FPT
    Das darf nicht einfach deaktiviert werden....
  14. KENNY69126
    Offline

    KENNY69126

    Dabei seit:
    19 März 2008
    Beiträge:
    983
    Danke:
    85
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    wer sagt das?
  15. TIEFFLIEGER81
    Offline

    TIEFFLIEGER81

    Dabei seit:
    2 August 2006
    Beiträge:
    102
    Danke:
    11
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    FPT
    Eine Beleuchtung des Kraftfahrzeugs ist erforderlich, wenn es an einer dunklen Stelle abgestellt wird, z. B. außerorts. Auch beim Warten vor geschlossenen Schranken sollte nach Möglichkeit auf Standlicht heruntergeschaltet werden, um Personen auf der anderen Seite nicht zu blenden. Beim Parken und Halten innerhalb geschlossener Ortschaften muss das Fahrzeug bei ausreichender Straßenbeleuchtung nicht beleuchtet werden. Beim Parken innerhalb geschlossener Ortschaften ist alternativ zum Standlicht auch das Parklicht auf der dem Verkehr zugewandten Seite zulässig, das heute bei der Mehrzahl der in Europa zugelassenen Fahrzeugtypen vorhanden ist. Außerhalb geschlossener Ortschaften ist einseitiges Parklicht nicht zulässig (§ 17 Abs. 4 Straßenverkehrs-Ordnung, StVO).
    Quelle Wikipedia
    Ziehmy sagt Danke.
  16. KENNY69126
    Offline

    KENNY69126

    Dabei seit:
    19 März 2008
    Beiträge:
    983
    Danke:
    85
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Ok, hab ich in 15 autojahren noch nie gebraucht. Kann ich für mich drauf verzichten und lieber mit (standlich/tagfahrlicht) fahren.
    Auch wenn's nicht erlaubt ist.
  17. elgrande
    Offline

    elgrande

    Dabei seit:
    19 August 2012
    Beiträge:
    68
    Danke:
    19
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    TTiD
    Hallo

    Ich stelle meinen Beitrag zu den Osram LEDriving-Fog vom Mai 2014 hier wieder ein.

    Weil bei uns in der CH seit dem 01. Januar 2014 das Fahren mit Licht auch am Tag gesetzlich vorgeschrieben ist und ich keine Lust habe bei hellstem Sonnenschein mit den Xenon-Lichtern herum zu fahren, habe ich mich dazu entschieden die Osram LEDriving-Fog einbauen zu lassen.

    Zum Einbau kann ich nur sagen, dass es nicht einfach plug and play ist, sondern schon ziemliche Anpassungsarbeiten an Befestigung und Frontschürze nötig sind. Für die Montage müssen neue Befestigungsbleche erstellt werden und weil die LEDriving-Fog länger bauen als die originalen Nebelleuchten, ist an den Einfassungen in der Frontschürze Materialabtrag nötig.

    Wenn dann die Leuchten richtig sitzen folgt beim elektrischen Anschluss die nächste Hürde. Da der Widerstand der LED natürlich kleiner ist als derjenige der normalen Nebellampen, müssen passende Widerstände eingebaut werden, soweit ist das ja logisch und kann berechnet werden. Leider hilft das aber auch nicht gegen die Fehlermeldung, die nun bei jedem Neustart im SID angezeigt wird (siehe Fotos). Es scheint so, dass die Bordelektronik da nicht mitspielt. Vorläufig kann ich damit leben die zwei Fehlermeldungen weg zu klicken bis meinem FSH oder mir eine Lösung dazu einfällt.

    Von der Optik her bin ich von dieser Lösung überzeugt, denn es ist absolut unauffällig integriert und kaum von den originalen Nebelleuchten zu unterscheiden. Zu den Kosten kann ich noch nicht viel sagen, die Lampen habe ich für CHF 330.- bei m grossen C gekauft, billiger hatte ich sie nicht gefunden. Die Einbaukosten kenne ich noch nicht genau, der FSH wird mir einen Pauschalpreis berechnen, da es auch für ihn nicht abschätzbar war wie viel Aufwand schlussendlich anfällt, da es der erste derartige Umbau war.

    Weitere Beiträge zu diesem Thema kamen von Mitglied "Rocketray", vielleicht kann er ja diese auch noch reproduzieren.

    Grüsse aus Bern

    Anhänge:

    TurboChris sagt Danke.
  18. 9-3 xwd Hirschperformance
    Offline

    9-3 xwd Hirschperformance

    Dabei seit:
    23 Juli 2013
    Beiträge:
    12
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Hallo Elgrande

    ich habe auch die Osram Leds an meinem Saab seit ca 7 monaten mit wiederständen und ohne Fehlermeldung.

    Freundliche Grüsse aus der schweiz
  19. elgrande
    Offline

    elgrande

    Dabei seit:
    19 August 2012
    Beiträge:
    68
    Danke:
    19
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    TTiD
    Hallo 9-3 xwd Hirschperformance

    Kannst Du mir vielleicht genaueres zu den verbauten Widerständen und dem Anschluss mitteilen? Die Fehlermeldung nervt mit der Zeit wirklich.

    Gruss aus Bern
  20. 9-3 xwd Hirschperformance
    Offline

    9-3 xwd Hirschperformance

    Dabei seit:
    23 Juli 2013
    Beiträge:
    12
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Hallo Elgrande

    Ich hab bei meinem Saab 2 von diesen Montiert.
    http://www.ebay.de/itm/2x-Widerstan...20?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item2a23c63afc

    Die Wiederstände hab ich hinter dem Grill an den Rahmen geschraubt weil die heiss werden können,
    Wegen Fahrtwind Kühlung. Und die Wiederstände hab ich unten angeschlossen wo die Nebelscheinwerfer + und Masse bekommen. Ich hab noch eine kleine Skizze angehängt ( Ich hoffe die farben der Kabel stimmen ist schon ein weilchen her wo ich es gemacht habe) am besten vor dem anschliessen mit einem Multimeter ausmessen. Ich würde die Wiederstände erstmal provisorisch anhängen und testen ob die Fehlermeldung weg geht. Du musst aber Leds und Wiederstände zusammen anschliessen zum Testen da sonst zu wenig wiederstand vorhanden ist.

    Freundliche Grüsse 9-3 Xwd Hirschperformance

    Anhänge: