Lautsprechereinbau hinten

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von fortissimo, 18 Dezember 2003.

  1. fortissimo
    Offline

    fortissimo

    Dabei seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    1,493
    Danke:
    181
    SAAB:
    9-5
    Hi,

    ich habe einen 9000 Bj.88. Hinten sind bisher keine Lautsprecher eingebaut.
    In die Abnehmbare Hutablage sollen keine rein.
    Wo werden denn wohl original die Hecklautsprecher eingebaut? Ist alles dicht bei mir. Soll man da das Plastik und den Teppich aufsägen!? (kann doch wohl nicht sein)

    Und Kabel sind auch keine zu sehen obwohl sie vorn am Radio angeschlossen werden?

    Danke und SAAB-Grüße,
    BeachIM.
  2. balze
    Offline

    balze

    Dabei seit:
    3 November 2003
    Beiträge:
    530
    Danke:
    34
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Lautsprechereinbau

    Hallo Saabfan,

    die hinteren Lautsprecher kommen unter die Gitter neben der Hutablage. Die Kofferraumverkleidung entfernen und die Plastikeinsätze ausbauen. Kabel sind auf die Innenkotflügel geklebt. ;)

    Aero's Grüße
    Balze
  3. fortissimo
    Offline

    fortissimo

    Dabei seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    1,493
    Danke:
    181
    SAAB:
    9-5
    Hi Blaze,

    danke für die Info.

    Leider sind bei meinem SAAB keine Gitter neben der "Hutablage" (wenn wir so mal den mittleren Teil nennen wollen, den man ja auch herausziehen kann um große Dinge einladen zu können).

    Rechts und links von der Hutablage befinden sich die Aufnahmen für die Hutablage. Diese bestehen aus einem Metallrahmen mit einem Plastik-Innenteil. Insgesamt sind die Aufnahmen durchgehend (ohne Gitter oder so) mit Teppich überzogen, wie auch die Hutablage. Das ist bei mir auch alles ganz original und unverbastelt.

    Tja!??

    Nach den Kabeln werde ich mal suchen. Ich nehme an Du meinst irgendwo unter dem Teppich der Kotflügel. Na, ich werde mal suchen...

    Gruß
    Ingo.
  4. Lukas
    Offline

    Lukas

    Dabei seit:
    9 Mai 2003
    Beiträge:
    888
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    LPT
    Hi Ingo!

    Es geht um die Plastikeinsätze in den Halterungen für die Hutablage! Diese können herausgenommen werden und dann entsprechende Boxen montiert werden. Dazu muss dann natürlich der Teppich oberhalb des Lochs herausgeschnitten werden und das ganze abschließend mit dem zum Lautsprecher gehörenden Gitter von oben bedeckt werden.

    Gruß Lukas
  5. Speznas
    Offline

    Speznas

    Dabei seit:
    22 Juli 2003
    Beiträge:
    586
    Danke:
    130
    SAAB:
    9000 II
    Turbo:
    FPT
    Hallo Ingo,

    Ich gehe mal davon aus, daß es sich bei Deinem 88er Modell um einen CC (Schrägheck) handelt, weil Du von einer abnehmbaren Hutablage schreibst. Bei allen CC, die ich gesehen habe, blieben, wenn man die Hutablage entfernt hatte, links und rechts davon noch immer die Aufnahmen davon übrig. Darauf befanden sich auch immer die Lautsprechergitter. Von unten betrachtet, sah man bei diesem Modell zwei Metallgehäuse, aus denen, wenn vorhanden, die Lautsprecher herausschauten. Die waren mit, ich glaube, 6 oder 8 Schrauben befestigt, die konnte man sehr leicht entfernen und dann das Unterteil abnehmen und die gewünschten Lautsprecher (16cm Tieftöner, und 8 oder 10cm Hochtöner, ggf. Aussparung verkleinern) einsetzen. Die Lautsprecherkabel liefen an den hinteren Radkästen entlang, ein zweiadriges s/w Kabel.

    Wenn das alles bei Dir nicht vorhanden ist, mein Beileid, dann hast Du ein wenig Arbeit, aber es lohnt sich.

    Gruss

    Speznas
  6. Lukas
    Offline

    Lukas

    Dabei seit:
    9 Mai 2003
    Beiträge:
    888
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    LPT
    Soll ichs jetzt auch nochmal schreiben...? :)
  7. fortissimo
    Offline

    fortissimo

    Dabei seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    1,493
    Danke:
    181
    SAAB:
    9-5
    Moin,

    danke für die vielen Infos.

    Entgegen der super detailierten Beschreibung von Speznas (Danke!) gibt es bei meinen Hutablagenaufnahmen keine Gitter. Ist es nicht schön ein individuelles Auto zu fahren!?

    Die Aufnahmen bestehen bei meinem SAAB aus einem stabilen Metallgestell das komplett und durchgehend mit dem üblichen Teppich bezogen ist.
    Um einen guten Einbauort zufenden habe ich dir Dinger mal ausgebaut.

    Von unten betrachtet hat sich dann gezeigt, dass sich in der Mitte der oberen Ebene der Aufnahme ein rechteckiger Plastikeinsatz befindet. Dort habe ich nun ein Loch für den Lautsprecher gesägt.

    Die Kabel waren tatsächlich ganz oben unter der Verkleidung der Radhäuser zu finden.

    Tjo und jetzt habe ich, dank der Gepäckhalle als Reonanzraum, einen super Sound im SAAB.

    Danke für die Hilfe,
    Ingo.
  8. fortissimo
    Offline

    fortissimo

    Dabei seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    1,493
    Danke:
    181
    SAAB:
    9-5
    Achso, anbei vielleicht noch das Bild (wenn upload funktioniert) mit den noch unverbastelten Hutablagenaufnahmen ohne Lautsprechergittern (o.ä.).

    SAAB Gruß,
    Ingo

    Anhänge:

  9. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,872
    Danke:
    1,426
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Hmm, braune Innenraumausstattung... lecker. Htte ich auch in meinem ersten 9000... jetzt gibt's ja nicht mehr so die grosse Auswahl an Farben... :(

    Ralf
  10. fortissimo
    Offline

    fortissimo

    Dabei seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    1,493
    Danke:
    181
    SAAB:
    9-5
    Nönö Ralf,
    dat is nich braun, dat is je nach Lichtverhältnissen schwarz, anthrazit oder grau.
    Auf Fotos kommt es immer anders rüber.
  11. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,872
    Danke:
    1,426
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Ach so... :( naja, hat mich jedenfalls sehr an meinen ersten 9000 erinnert... :)
  12. fortissimo
    Offline

    fortissimo

    Dabei seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    1,493
    Danke:
    181
    SAAB:
    9-5
    BeachIM : hat es gut geklappt ??? Habe das EXAKT gleiche ...

    Problem: Hutablage-Halerungen ausbauen (ober-mühsam) - dann muss man anscheinend ein richtiges LOCH aussägen (hab doch keine Stichsäge!) ..... erst dann kann man die 6x9er (hast Du auch oder????) einbauen... und zum Schluss. GITTER DRAUF ! oder.....


    lg ralph
  13. fortissimo
    Offline

    fortissimo

    Dabei seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    1,493
    Danke:
    181
    SAAB:
    9-5
    Moin Ralph,

    die Hutablagenhalterung auszubauen war nicht so mühsam. Einziges Problem ist die letzte Schraube (zur Fahrzeugfront hin). Die wird vom Teppich total verdeckt und man kommt nicht mit dem Schraubenschlüssel ran. Normalerweise könnte man nun ja den Teppich wegziehen. Der wird aber von der Riesenschraube festgehalten die die umklappbaren Sitze hält. Diese große Schraube konnte ich bei meinem nicht losbekommen. Daher habe ich bei mir den Teppich etwas nach unten eingeschnitten (sieht man jetzt nicht mehr) und mit einer kleinen Schlüsselverlängerung die versteckte Schraube der Hutablagenhalterung gelöst.

    Dann mussten die Löcher für die Lautsprecher gesägt werden. Dafür habe ich mir die Stichsäge (leider doch) eine Freundes geliehen. D.h. Loch mit der Bohrmaschine bohren und dann den Kreis aussägen.
    Ich wüsste nicht wie man in das Teppichbespannte Plastik sonst ein rundes Loch bekommen kannst.

    Ich habe übrigens 16cm Lautsprecher (kreis rund) von Quadral (Typ Traffic) benutzt. Die Lautsprecherabdeckung war bei den Boxen dabei und paßt daher prima, sieht jetzt alles sehr sauber aus.

    Die Lautsprecher wummern auch ganz prima rum und ergeben mit den SAAB-Standart- 2-Wege Boxen vorn einen sehr guten ausgewogenen Klang von Oldie- bis Techno-Musik.

    Gruß
    BeachIM
  14. Lukas
    Offline

    Lukas

    Dabei seit:
    9 Mai 2003
    Beiträge:
    888
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    LPT
    So hatte ich mir das gebaut

    Anhänge:

  15. ST 2
    Offline

    ST 2

    Dabei seit:
    22 September 2008
    Beiträge:
    1,046
    Danke:
    509
    Hallo,
    da ich gerade die (wahrscheinlich noch originalen ab Auslieferung) MT/TT-Chassis der hinteren LS ersetze, mal Bilder der dafür vorgesehen Halterungen. Hintere LS waren im MY 1988 noch nicht Serie, und ich habe schon 1-2 CC gesehen, bei denen tatsächlich diese Halterungen nicht vorhanden waren.
    IMG_20200831_162720.jpg IMG_20200831_162816.jpg
  16. cabfreak
    Offline

    cabfreak

    Dabei seit:
    23 März 2015
    Beiträge:
    222
    Danke:
    94
    SAAB:
    9000 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    In der Tat sehen diese LS nach 32 Jahren "ersetzenswürdig" aus:biggrin:
  17. Hardy
    Offline

    Hardy SMX-S -Verfechter

    Dabei seit:
    4 September 2003
    Beiträge:
    3,442
    Danke:
    588
    Welchen Durchmesser haben die Lautsprecher ?
  18. ST 2
    Offline

    ST 2

    Dabei seit:
    22 September 2008
    Beiträge:
    1,046
    Danke:
    509
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ist der Abstand zwischen den Schraublöchern im board ca.16,5 cm und der Durchmesser der Öffnung für das Chassis 16 cm.
    Ich habe diese 17 cm/6,7" 3-Wege Koaxial Chassis (mit Einbaumaß 16,5 cm) für hinten genommen als Ersatz für das vorherige TT-Chassis.
    > durch die variablen Löcher in den Sony-Chassis paßte das auf Anhieb
    > außerdem sind die mit 45 mm so flach, daß die Chassis (und damit die Anschlußklemmen) nicht über den unteren runden Plastikschutz der board-Einsätze herausragen
    > dadurch sind die Anschlußklemmen entsprechend geschützt (ich nutze meinen Kofferraum gerne auch mal mit sperrigen Dingen)

    Größer als ca, 170 mm darf der Rand der Chassis auch nicht sein, da es sonst nicht sauber an seinen Platz paßt, der vom etwas hochgebogenen äußeren Rand des boards begrenzt wird.

    Den originalen MT/HT habe ich (abgetrennt) aus optischen Gründen an seinem Platz gelassen (die Größe von dem habe ich nicht gemessen).
  19. Gi.Pi.
    Offline

    Gi.Pi.

    Dabei seit:
    15 September 2006
    Beiträge:
    1,544
    Danke:
    533
    SAAB:
    99
    Baujahr:
    1980
    Turbo:
    FPT
    Stimmt, um sie ab Werk eingebaut zu haben, musste das entsprechende Soundsystem als Sonderzubehör bei Fahrzeugbestellung aufgegeben werden.

    Wenn sie im nachhinein bestellt wurden, mussten wir die geschlossene Platte entfernen und gegen die bestückte Lautsprecherplatte austauschen und mit den vormontierten Kabeln anschliessen. Es handelte sich um 6,5" Lautsprecher mit separaten Hochtöner, genau wie auf Deiner Abbildung.

    Es gab noch ein weiteres Sound-System mit "kleinem" aktiv verstärktem Subwoofer in einer Box verbaut, die hinter der Verkleidung im linken Kotflügel über dem Radkasten eingebaut wurde. Weiss nicht mehr auswendig, ob dies die Clarion Ausführung war. Jedenfalls gab es damals im Saab-Zubehör komplette Soundsystem von Philips und Clarion.