Bremsen - Kurzer Kauftipp Bremsen gesucht

Dieses Thema im Forum "9-5 I" wurde erstellt von marqus, 11 Juli 2021.

  1. marqus
    Offline

    marqus

    Dabei seit:
    2 Januar 2008
    Beiträge:
    1,423
    Danke:
    126
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Hi zusammen,

    noch fahre ich meinen Aero ja. Ich denke, dass er neue Bremsen braucht.
    Habe vor 35tkm powerdiscs neu verbaut. Die Rillen in der ATE powerdisc dienen ja auch zur Verschleißgrenzenfeststellung. Die Rillen sind noch sichtbar und leicht spürbar.

    kann das denn sein, dass die nach nur 35tkm so runter sind?

    konkret suche ich einen Kauftipp der relativ günstig aber gut ist, wo Preis und Leistung zusammenpassen.

    die powerdisc fand ich von Beginn an zu unruhig. Gerne hätte ich glatte Scheiben und gute Beläge.
    Habt ihr nen guten Tipp?

    danke
  2. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    15,741
    Danke:
    5,423
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Ja, die Powerdisc macht Prinzipbedingt halt Geräusche beim Bremsen. Sobald die irgendwo Rillen und/oder Löcher in den Scheiben sind, kommt es zu mehr oder weniger Geräuschentwicklung beim Bremsen.

    35t km sind je nach Nutzung / Beanspruchung doch völlig okay als Laufleistung. Da würde ich mich nicht beschweren. :smile:
    Nimm z.B. die normalen ATE-Scheiben, die glatten. Die sind gut und haltbar, preislich auch im Rahmen finde ich. Beläge ebenso.
  3. Urbaner
    Online

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    3,380
    Danke:
    963
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Ja die Powerdiscs sind schnell runter, weil die passenden Beläge relativ hart sind.
    Kommt aber auch bisschen auf den Fahrstil an.

    Welche Bremse hast du verbaut? (Durchmesser?)
  4. storchhund
    Offline

    storchhund

    Dabei seit:
    16 August 2009
    Beiträge:
    1,110
    Danke:
    407
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    LPT
    Ich würde Brembo verbauen. Habe ich im Saab und im Mondeo verbaut und bin seit Jahren damit zufrieden.
  5. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    15,741
    Danke:
    5,423
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Brembo-Scheiben hatte ich auch schon drin, war auch in Ordnung. Die ATE sind halt ab Werk beschichtet und dann rostet der Topf nicht so.
  6. Joschy
    Offline

    Joschy

    Dabei seit:
    23 Oktober 2018
    Beiträge:
    1,316
    Danke:
    613
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    Ohne
    Seit 2016 mit normalen ATE-Bremsscheiben und ATE-Keramik Belägen ca 35000km und noch keine Riefen sowie größeren Belagverschleiß sichtbar.
    Allerdings nur Langstrecke, normalerweise fahre ich vorne ca. 70000km, beim werkstattgepfegten Kurzstreckenastra wurden die Bremsen vorne nach 11 Jahren und knapp 100000km auf unseren Wunsch erneuert.
    Einzig bei Tochters Adam wurden nur 35000km erreicht, der Fahrstil macht wohl einiges aus.

    Welche Beläge fährst Du mit den geschlitzten Scheiben? Die Keramik-Beläge sollten nicht mit der Powerdisc montiert werden.
  7. Rainersaaab
    Offline

    Rainersaaab

    Dabei seit:
    9 April 2007
    Beiträge:
    320
    Danke:
    62
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    FPT
    Ich fahre auch Brembos glatt, war im 9000er sehr zufrieden und fahre sie jetzt auch im 9-5aero und die Preise sind echt human.
  8. marqus
    Offline

    marqus

    Dabei seit:
    2 Januar 2008
    Beiträge:
    1,423
    Danke:
    126
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Ich danke euch, dann werden es Ate u d Standard Beläge.
  9. Mahathma
    Offline

    Mahathma

    Dabei seit:
    13 März 2015
    Beiträge:
    590
    Danke:
    591
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    LPT
    Habe mir welche von TRW (308mm) gekauft, aber noch nicht eingebaut. Der 9-5 ist ja immer noch eine Baustelle :biggrin:

    Hatte mal welche von Ate, die ein mieses Tragbild aufwiesen. Seit dem verwende ich bevorzugt TRW auf meinen Autos. Sie tun überall unauffällig ihren Dienst. Sind auch beschichtet, aber schwarz statt silber. Kostenmäßig auch kaum ein Unterschied...
  10. marqus
    Offline

    marqus

    Dabei seit:
    2 Januar 2008
    Beiträge:
    1,423
    Danke:
    126
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Danke dir. TRW Standard mit Standard Belägen?
  11. Mahathma
    Offline

    Mahathma

    Dabei seit:
    13 März 2015
    Beiträge:
    590
    Danke:
    591
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    LPT
    Ja genau. Den 0815-Kram...
  12. Urbaner
    Online

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    3,380
    Danke:
    963
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Sollen nicht, können aber....allerdings quietschen die Beläge dann gerne mal, weil sie sehr hart sind.

    Alternativ kann man auch auf EBC gehen, aber ich hab die passende Paarung gerade nicht im Kopf.
  13. saaboesterreich
    Offline

    saaboesterreich

    Dabei seit:
    31 August 2007
    Beiträge:
    2,946
    Danke:
    398
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Ich habe zuletzt mit ATE, aber auch mit Textar sehr gute Erfahrungen gemacht.
  14. marqus
    Offline

    marqus

    Dabei seit:
    2 Januar 2008
    Beiträge:
    1,423
    Danke:
    126
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Nehme wohl die TRW für zusammen 125 Euro. Das passt doch, oder?
  15. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    15,741
    Danke:
    5,423
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Schau mal bei Motointegrator.de - da komme ich für TRW Bremsscheiben (308mm Durchmesser?) plus Beläge auf nicht mal 100€.
  16. Mahathma
    Offline

    Mahathma

    Dabei seit:
    13 März 2015
    Beiträge:
    590
    Danke:
    591
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    LPT
    Geb' nochmal meinen Senf dazu: :redface:

    Denke mal, dass sich Textar, Ate oder TRW Qualitativ kaum unterscheidet. Hatte mir auch Scheiben von Textar bestellt, aber blöderweise die Falschen. Hab' sie hier im Forum weiter gegeben. Aber so rein von der Verarbeitung sahen die absolut top aus. Hätte ich mich mit den Nummern nicht vertan...

    Aber viel wichtiger ist es mM beim Einbau auch wirklich sauber zu arbeiten. Also die Gleitflächen der Beläge peinlich genau zu säubern/schmieren, die Bolzen der Ate-Bremsen zu reinigen (und nicht zu fetten) und sich auch den Sattel genau anzusehen. Also Staubmanschette, Bremsleitung etc.

    Dazu haben die wohl meist in der Werkstatt wenig Zeit, weshalb die Ate-Scheibe nicht das Tragbild hatte wie es sein sollte...

    Ansonsten: TRW-Paket sollte so passen :rolleyes:
    erik sagt Danke.
  17. marqus
    Offline

    marqus

    Dabei seit:
    2 Januar 2008
    Beiträge:
    1,423
    Danke:
    126
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Ein BremsbelagSATZ für 25 Euro ist für die ganze Achse? Oder nur für eine Scheibe?
  18. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    15,741
    Danke:
    5,423
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Satz ist pro Achse. Bremsbeläge gibt es nur achsweise zu kaufen.
  19. marqus
    Offline

    marqus

    Dabei seit:
    2 Januar 2008
    Beiträge:
    1,423
    Danke:
    126
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Ok also 2xDF4246 und 1xGDB1342!
    Danke
  20. Cameo
    Offline

    Cameo

    Dabei seit:
    29 Juli 2012
    Beiträge:
    4,752
    Danke:
    583
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Ich fahre schon beim zweiten 9-5 Kombi immer ATE-Scheiben und-beläge und hatte noch nie Grund zur Klage