Motor .- Korrekte Bosch-Nummer Sonde nach Kat

Dieses Thema im Forum "9-5 I" wurde erstellt von Sven, 3 Januar 2019.

  1. Sven
    Offline

    Sven

    Dabei seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,174
    Danke:
    642
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Hallo 9-5 Treiber!

    Meine Neuerwerbung braucht eine neue Lambdasonde nach Kat. Laut EPC 45 70 917.
    Da liefert Bosch aber folgende Sonde:
    https://www.bosch-automotive-catalog.com/de/product-detail/-/product/0258006175?returnPage=https://www.bosch-automotive-catalog.com/de/vehicle-info/-/vehicle/equip/SAA/195/-5n2u22av5lk41d03vn9b9j3ojaagu67o?autoLoad=1

    Da ist definitiv der falsche Stecker dran. Ich mag aber nicht auf Verdacht bestellen und hoffen, dass nur die Abbildung falsch ist.

    Skandix bietet eine Boschsonde für knapp 100€ mit den korrekten Stecker an: http://www.skandix.de/de/fahrzeug-t...mbdasonden/lambdasonde-diagnosesonde/1025325/
    Also gibt es die doch? Welche Nummer hat die?
    Oder ist die vordere Sonde mit der hinteren eigentlich identisch, gleichwohl un terschiedliche Nummern im EPC?

    Fragen über Fragen, wäre ich doch bloß einsondig geblieben :biggrin:...

    Hoffe auch Aufklärung,

    Danke,

    Gruß Sven
  2. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    14,166
    Danke:
    4,010
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Wenn du dir die Bosch-Liste ansiehst, scheint es so zu sein, dass die Sonde ansich die gleiche ist:
    upload_2019-1-3_21-2-38.png

    Die unterschiedlichen EPC-Nummern werden aus der unterschiedlichen Länge der Kabel und den prinzipiell gleichen, aber in Farbe und Anordnung der Nasen unterschiedlich kodierten Steckern resultieren.

    Da ich selbst diese noch nicht wechseln musste, kann ich dir zur Kabellänge nichts verlässliches sagen - wenn es aber nur um die Stecker geht, wie sie die von dir verlinkte Skandixsonde hat: Wenn man die Nasen entsprechend wegfeilt, passen sie auch in andere Stecker - man muss dann nur bei der Montage aufpassen, weil sie nicht mehr verwechslungssicher sind.
  3. storchhund
    Offline

    storchhund

    Dabei seit:
    16 August 2009
    Beiträge:
    509
    Danke:
    139
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    LPT
    Könnte ich dir morgen sagen, weil ich beide bei mir getauscht habe.
  4. ATAQE
    Offline

    ATAQE

    Dabei seit:
    23 Dezember 2010
    Beiträge:
    786
    Danke:
    290
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
  5. Sven
    Offline

    Sven

    Dabei seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,174
    Danke:
    642
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Du meinst das sind die gleichen Sonden wegen der gleichen Nummer für die Universalsonde? Das ist ne gute Idee. Ansonsten ist es mit dem wegfeilen von Haltenasen wohl nicht getan, der Stecker sieht komplett anders aus.
    Ich werde mal das Ebay-Angebot von @ATAQE bestellen und gucken was da kommt....
  6. Sven
    Offline

    Sven

    Dabei seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,174
    Danke:
    642
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    patapaya sagt Danke.
  7. Altblechfahrer
    Offline

    Altblechfahrer

    Dabei seit:
    19 September 2011
    Beiträge:
    157
    Danke:
    91
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    LPT
    Da habe ich auch die Lambdasonden bestellt, sowohl Regel- als auch Monitorsonde. Waren einwandfrei. Kamen in einem Bosch-Karton, der aufgrund eines Aufklebers auf den Bezug aus Polen hinweist, aber an der Originalität hatte ich keinen Zweifel. Der Stecker zum Kabelbaum war original mit Saab-Schriftzug und Teilenummer.
    HAGMAN, Sven und patapaya sagen Danke.
  8. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    14,166
    Danke:
    4,010
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Ja das ist klar, du sprichst aber von dem Stecker, wie er auf der Bosch-Website abgebildet ist - ich meinte die beiden unterschiedlichen originalen Saab-Stecker der beiden Sonden, da geht das.
    Aber wahrscheinlich erübrigt sich das ja, wenn die Sonden denn doch mit dem richtigen Stecker geliefert werden.
  9. GSUS
    Offline

    GSUS

    Dabei seit:
    14 Januar 2004
    Beiträge:
    1,231
    Danke:
    483
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    HAGMAN, Sven und patapaya sagen Danke.
  10. Sven
    Offline

    Sven

    Dabei seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,174
    Danke:
    642
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    IMG_20190109_181213.jpg

    Passt also steckerseitig.
    Weiß der Geier, warum Bosch das auch im eigenen Webcat falsch abbildet.
    patapaya sagt Danke.
  11. GSUS
    Offline

    GSUS

    Dabei seit:
    14 Januar 2004
    Beiträge:
    1,231
    Danke:
    483
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Na perfekt.
    Viel Erfolg bei der (De-) Montage.

    Gruß, Uwe