Kofferraum per Funkei öffnen - Auto hupt

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von Theodor, 21 Oktober 2019.

  1. Theodor
    Offline

    Theodor

    Dabei seit:
    7 Oktober 2010
    Beiträge:
    112
    Danke:
    11
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    FPT
    Moin,

    wenn ich den Kofferraum per Fernbedienung öffne, hupt das Auto 3x, kann man (ich) das abstellen?
  2. hb-ex
    Offline

    hb-ex Toblerone-Tuner Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23 Februar 2004
    Beiträge:
    13,331
    Danke:
    1,467
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
  3. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,209
    Danke:
    5,159
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Mit dem Tech2
    Theodor sagt Danke.
  4. Theodor
    Offline

    Theodor

    Dabei seit:
    7 Oktober 2010
    Beiträge:
    112
    Danke:
    11
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    FPT
    Danke, werde ich beim nächtsten Werkstattbesuch dran denken.
  5. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    3,206
    Danke:
    1,281
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Im Gegensatz zu Theodor bin ich für das (dezent leise angedeutete) Hupen sehr dankbar, denn wenn man (aus Versehen) den Kofferraum des 9000 entriegelt und das nicht merkt oder dran denkt, wird man erst am nächsten Tag , ggf. Wochenende, daran mit einer tiefentladenen Batterie wieder erinnert, wenn der Anlasser keinen Pieps mehr macht.
    Ursache: Beim Kofferraum entriegeln geht gleich auch die Kofferraumbeleuchtung mit an, auch wenn man den Kofferraumdeckel nicht öffnet!
    Nachdem mir das 2 Mal passiert ist, und ich auch nicht immer im dauerabgeschalteten, dunklen Kofferraum fummeln will, habe ich eine stromsparende und hellere LED-Sofitte in der Kofferraumbeleuchtung und zusätzlich eine farbige Kontroll-LED für mich von außen sichtbar eingebaut.
    Und die dezent leise angedeutete Hupe beibehalten!
    saab-wisher und gerald sagen Danke.
  6. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,209
    Danke:
    5,159
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Hosenträger und Gürtel gleichzeitig?:tongue:

    Ich schalte das Kofferraumlicht bei Bedarf einfach (über den Schalter) an der Leuchte an..
  7. der41kater
    Offline

    der41kater

    Dabei seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,612
    Danke:
    431
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    Die VSS im 9000 lässt sich mit mehreren Möglichkeiten der Blinker und Hupe einstellen.
    3x blinken, 1x blinken...mit Hupe oder ohne...da geht so einiges. :smile:
    3x hupen bei der Kofferraumentriegelung ist die USA-Einstellung.
    Das würde mich auch nerven. Spätestens, wenn die Nachbarn sich beschweren, wenn nach 22.00 Uhr das Getöse losgeht.

    Hupe lässt sich komplett abschalten, Blinken nur auf 1x reduzieren...wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe.
    Sowohl für die komplette Verriegelung, wie auch für die Kofferraumöffnung.
  8. saab900turbo
    Offline

    saab900turbo

    Dabei seit:
    3 Oktober 2006
    Beiträge:
    3,951
    Danke:
    846
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Ich fand das Hupen ganz nett zur Fahrzeugsuche im Parkhaus.
    Wenn man die Klappe an der Fahrertür öffnet hupt nichts (Nacht)
    Die Nachbarn hat wohl eher die Alarmanlage genervt.....
  9. patapaya
    Online

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,649
    Danke:
    5,170
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Man kann die Hupzeit auch so kurz einstellen, dass sie ganz leise wird und als Bestätigung in der Nähe ausreicht (find ich eigentlich ganz praktisch), und so die Nachbarn nicht stört.
    gerald sagt Danke.
  10. saab-wisher
    Offline

    saab-wisher

    Dabei seit:
    20 März 2011
    Beiträge:
    3,304
    Danke:
    847
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Meine Nachbarn hat es die letzten 8 Jahre nicht gestört.:smile:
  11. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,209
    Danke:
    5,159
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Mich hat es genervt...daher abgestellt.
  12. Theodor
    Offline

    Theodor

    Dabei seit:
    7 Oktober 2010
    Beiträge:
    112
    Danke:
    11
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    FPT
    Bei mir ist es so laut (nicht so laut jedoch wie die richtige hupe) dass man nachts Nachbarn stören würde und dass Passanten gucken, wenn man den Kofferraum per Fernbedienung öffnet. Einmal blinken wäre ganz schön, schauen wir mal. Kann das jeder mit entsprechendem Gerät verstehen und ändern oder findet man den "Pfad" nur wenn man sich auskennt?
  13. saab-wisher
    Offline

    saab-wisher

    Dabei seit:
    20 März 2011
    Beiträge:
    3,304
    Danke:
    847
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Kann ja jeder machen wie er will. Das Thema ist es eigentlich nicht Wert, weiter erörtert zu werden, nur soviel zum Schluss (von mir !):

    Ich wünschte mir, dass die Alarmanlagen meiner Nachbarn sowohl an Häusern als auch in Fahrzeugen abgestellt werden könnten. Ebenso die lauten Porsches, Motorräder, dicken US-Pickups oder laute Diesel-Busse schon früh am Morgen, abgesehen von hin und wieder überlauten alkoholisierten Spätheimkehrern. Das sind die wahren Ruhestörer ... da ist das Getüdel meines Kofferraums regelrecht Musik dagegen.:cool:
  14. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    3,206
    Danke:
    1,281
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    @turbo9000: 2x gebranntes Kind scheut das Feuer :biggrin:.
    Außerdem sichert die "Hosenträger"-LED auch das lautlose Öffnen und Leuchten per Türtaste ab, an die man (ich) nach Ablenkung oft nicht mehr denkt !
    Und , ganz ehrlich: Auch bei der Lederkombi sichere ich die (bequeme) Hose zusätzlich mit Hosenträgern ab, für den Fall, daß ich die Jacke mal ausziehe :smile: .
  15. der41kater
    Offline

    der41kater

    Dabei seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,612
    Danke:
    431
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    Da es ein Teil der Alarmanlage ist, kann es sein, daß man wirklich nur mit einem Diagnosegerät von SAAB dies umprogrammieren kann.
    Also I-SAT für olle Modelle...oder Tech-2 für jüngere Modelle.
    I-SAT denkt heute keiner mehr dran, daß dies Ding auch heute noch alte Modelle gut bedienen kann. Bis MY 1997 sicher möglich.
    Andere Tester von Bosch oder Gutmann...könnten eventuell keinen Zugriff haben. Freie Werkstätten sollten also den SAAB-Tester haben, um dich sicher bedienen zu können.
    Ich habe damals reichlich Autos vom "Hupen" befreit. Das nervte auch noch mehr Leute, wie nur Dich.
    Und es ist doch auch merkwürdig, daß moderen Fahrzeuge nur noch blinken und nicht mehr hupen, sobald die ZV bedient wird.
    Wäre also ein "Up-grade"...25 Jahre später.
    Der 9000 hat das Hupsignal über das normale Horn!!!
    85dzb...auch bei Alarm.
    Der 9-5 gibt das Signal über das Horn und hat eine eigene/zusätzliche Sirene.
    Die geht mit 115dzb beim Alarm...aber nur mit 50dzb beim Schließen.
    Also bitte nicht verwechseln!
    Und wenn der Hochtöner im 900-II defekt ist...hört es sich auch leiser an. :smile:
    Die Dinger laufen doch immer voll Wasser und rotten kaputt, weil das Horn nach oben stehen soll.
    Bei meinen Kunden nicht. Da habe ich die Öffnungen umgedreht.
    Zuletzt bearbeitet: 25 Oktober 2019
  16. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    28,752
    Danke:
    4,263
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Jein ...
    Wenn ich es nicht völlig falsch in Errinnerung habe, braucht es für die 'neuen' 9k (also ab MY '94) zum ISAT zwingend das SDA2 (oder so ähnlich) als Erweiterung. Das reine ISAT kommt meines Wissens nur mit 900ern und 9k bis incl. MY '93 klar.
  17. der41kater
    Offline

    der41kater

    Dabei seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,612
    Danke:
    431
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    @René Beim I-SAT hatte ich das Vorsteckgerät drangemacht...und nie mehr ab...weil es bei den älteren Modellen nicht störte.
    Beim Tech 2 gab es für die letzten Modelle ab 2003 ja auch ein zusätzliches Teil, damit der Spaß noch funktionierte. Das Ding hatte ich aber nur aus dem Koffer genommen, wenn es nötig war. Der Kram war doch nur sperrig und lästig.
  18. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,209
    Danke:
    5,159
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Richtig, das aufsteck-Modul. Das lasse ich auch immer drauf, da es bei 900er und alten 9k nicht stört...
  19. thadi05
    Offline

    thadi05

    Dabei seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    879
    Danke:
    402
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    Hm,
    An einem 91er 2,3 Turbo mit LH und Redbox UND TCS brauchte ich weder ISAT noch Aufsteckmodul sondern habe alles mit Tech2 gemacht. Einer der beiden Stecker unter dem Beifahrersitz hat mir immer Zugang gegeben. Auch TCS Programmmierung und Kalibrierung funktioniert mit Tech2.
  20. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    28,752
    Danke:
    4,263
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Ja, das Tech2 kann (natürlich) ohnehin alles. Es ging (mir) hier nur darum, dass man mit einem ISAT 'solo' an den neueren 9k nicht weiter kommt.
    Bei Deinem MY '91 ist es egal, da es hier keine Rolle spielt, ob nur ISAT, ISAT mit SDA2, oder eben auch Tech2.
    thadi05 sagt Danke.