Antrieb - Keilriemen

Dieses Thema im Forum "99, 90, 900 I" wurde erstellt von Quantum, 15 März 2015.

  1. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    2,808
    Danke:
    1,071
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Wenn der Schlagschrauber das schafft: :smile:

    tighening torque Crankshaft pulley to crankshaft
    1985-1990 : 190 Nm
    1991 and later : 175 Nm
  2. wizard
    Offline

    wizard ...desillusioniert... Mitarbeiter

    Dabei seit:
    2 Dezember 2004
    Beiträge:
    8,915
    Danke:
    1,730
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    93
    Turbo:
    FPT
    ...naja - selbst ein "Mittelklasse" Druckluftschrauber sollte ein Lösemoment von ca. 400 Nm schaffen...
  3. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    34,958
    Danke:
    4,399
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Wenn Du einen Schlagschrauber hast, der das nicht schafft....arbeitest Du mit 1 bar oder das Teil ist - nein, schlecht kann man das auch nicht mehr nennen :tongue:
  4. Saabomat
    Offline

    Saabomat

    Dabei seit:
    20 November 2014
    Beiträge:
    504
    Danke:
    113
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Ich habe mir mal einen Gegenhalter aus einem alten Schwungradkranz und einer soliden Stahlplatte zusammengeschweißt. Für die Kupplung hat es gereicht.
  5. Berni
    Offline

    Berni

    Dabei seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    218
    Danke:
    36
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    am ausgebauten Motor war es gaaanz einfach...
  6. Berni
    Offline

    Berni

    Dabei seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    218
    Danke:
    36
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Ich bekomme einen Gegenhalter, der beim 902 super passen soll, schauen wir mal.
  7. Berni
    Offline

    Berni

    Dabei seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    218
    Danke:
    36
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Mit der richtigen Vorbereitung und dem richtigen Werkzeug war es ganz einfach...
    ist nur ne blöde Fummelei, aber das kennen wir ja beim Saab:top: Hebel.jpg Kralle.jpg
  8. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    39,311
    Danke:
    5,937
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Dann versuche Dich mal an einem aktuellen Modell von AUDIVWMERCEDES o.ä.:rolleyes:
  9. Berni
    Offline

    Berni

    Dabei seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    218
    Danke:
    36
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    ...will ich nicht...
  10. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    39,311
    Danke:
    5,937
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Eben. Das Schrauben am Saab ist reinste Entspannung.
  11. patapaya
    Offline

    patapaya

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    12,709
    Danke:
    3,348
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Schön! :top: Dann kann's ja weitergehen...!
  12. Berni
    Offline

    Berni

    Dabei seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    218
    Danke:
    36
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    ...geht weiter...
    die neue (gebrauchte) Riemenscheibe will nicht auf den Wellenstumpf.
    warm machen, oder schmieren?
  13. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    39,311
    Danke:
    5,937
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Warm machen sicher nicht!
    Reinigen und etwas Öl schadet nicht, aber ansonsten liegt es wahrscheinlich daran, dass der Keil in der Nut nicht richtig sitzt
    oder die Gebrauchtscheibe beschädigt ist.
    Berni sagt Danke.
  14. Berni
    Offline

    Berni

    Dabei seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    218
    Danke:
    36
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Ja, das hatte ich auch vermutet.
    Danke klaus