Jetzt werden wir alle sterben!

Dieses Thema im Forum "Saab Stammtisch" wurde erstellt von Morpheus, 9 Januar 2010.

  1. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    7,142
    Danke:
    466
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Ironie nicht mit witzig verwechseln..... (übrigens hat sich heute der liebe Mensch der WHO zu dem "Impfstoff zu HIV" geäußert- Nebentöne sollten gehört werden - ja nu wieder der Vorwurf der Panikmache...... wir müssen damit leben, ob mit oder ohne Impfstoff....ob's für Covid klappt, hat er nicht beantworten wollen....

    Vielmehr steht die Frage im Raum, Impfung oder Therapie....

    Meines Erachtens sollten beide Verfahren die gleiche Aufmerksamkeit erfahren , auch wenn Astra heute positive Ergebnisse bzgl Impfung verkündet hat....
    Zuletzt bearbeitet: 26 Oktober 2020
  2. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    3,482
    Danke:
    1,197
    Das ist ja auch so. Nur erfährt die Impfung höhere mediale Aufmerksamkeit, weil der Zeitpunkt ihrer Verfügbarkeit als eine Art Wendepunkt im Verlauf der Covid-Pandemie hochstilisiert wurde.
  3. landschleicher
    Offline

    landschleicher

    Dabei seit:
    20 Januar 2010
    Beiträge:
    2,322
    Danke:
    104
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Mal so allgemein gesagt und gefragt.
    Erste Welle im Frühjahr..schlimm war es.
    Zweite Welle Sind wir gerade drin.
    Dritte Welle ... gibt es die überhaupt ???
    Da ich auch nicht schlauer bin als andere Medienbeobachter, hat wer mehr Ahnung / Wissen???

    Grüße vom
    landschleicher
  4. EastClintwood
    Offline

    EastClintwood

    Dabei seit:
    10 März 2012
    Beiträge:
    2,095
    Danke:
    561
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    Es wird eine theoretisch unbegrenzte Anzahl von Wellen geben, es sei denn, die Welt würde sich gemeinsam auf einen gleichzeitigen Lockdown von vier Wochen einigen. Das Virus ist in der Welt und es verhält sich nun wie das Grippevirus. Manche Virologen hoffen, dass es irgendwann mutiert und dabei an Aggressivität verliert. Das ist mit dem Schnupfen und der Grippe ja auch so verlaufen...
  5. Saabine71
    Offline

    Saabine71 Miss Antikörper

    Dabei seit:
    21 Juli 2016
    Beiträge:
    5,503
    Danke:
    275
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Warum sollte das irgend jemand auf dieser Welt beantworten können? Ich bin noch nicht mal überzeugt, dass das die zweite Welle ist, sondern immer noch die erste, die ab März stark gebremst wurde. Das wird dann ein sinusförmiger Verlauf, wenn wieder gelockert wird.
    Mal schauen, was jetzt beschlossen wird.

    Vorsichtig bei Grippe, da sich dieses Virus immer wieder verändert (deswegen wird es weltweit an Vögel, Schweinen und Pferden beobachtet, in Deutschland auf der Insel Riems) Da gab es nach der Spanischen Grippe noch mehrfach verheerende Ausbrüche:eek:
  6. acron
    Offline

    acron Forurist

    Dabei seit:
    16 August 2008
    Beiträge:
    14,755
    Danke:
    854
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    96
    Turbo:
    LPT
    Kurzer Gruß aus der Versenkung:

    vergesst nicht was jeder selbst für sich und den Nächsten tun kann, mit einem Lächeln und mit Geduld. Ist oft nicht leicht, aber tut allen gut.
    Und achtet auf die immer noch bestehenden Möglichkeiten der kleinen Freuden!



    Bleibt aufrecht! :smile:
  7. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    6,502
    Danke:
    1,485
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Dazu gibt es diverse Modelle wie sich die Pandemie entwickeln kann. Ob man das jetzt erste, zweite oder fünfte Welle nennt ist dann auch egal. Es bleibt ja das gleiche Virus.
  8. OSLer
    Offline

    OSLer

    Dabei seit:
    20 Juli 2014
    Beiträge:
    1,840
    Danke:
    388
  9. Saabine71
    Offline

    Saabine71 Miss Antikörper

    Dabei seit:
    21 Juli 2016
    Beiträge:
    5,503
    Danke:
    275
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    'ne, aktuell ist es das selbe Virus.

    Das schien heute niemanden interessiert zu haben:rolleyes: Ich bin auf die Klagewelle, die jetzt rollen wird, gespannt:eek:
  10. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    6,502
    Danke:
    1,485
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Ändert aber nichts an meiner Aussage.
    Nach der Expertise von Proktologen und plastischen Chirurgen zum Thema Viruspandemie suche ich noch...
    Soll wahrscheinlich einfache nur "schwergewichtig" aussehen.
  11. OSLer
    Offline

    OSLer

    Dabei seit:
    20 Juli 2014
    Beiträge:
    1,840
    Danke:
    388
    Zuletzt bearbeitet: 28 Oktober 2020
  12. raser
    Offline

    raser

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    5,219
    Danke:
    330
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    MY03
    Turbo:
    FPT
    Ich hoffe nur, dass ich nicht wieder meinen Job verliere, gerade wo es einigermaßen gut läuft :hmpf:
  13. OSLer
    Offline

    OSLer

    Dabei seit:
    20 Juli 2014
    Beiträge:
    1,840
    Danke:
    388
    Oha, da drücke ich dir die Daumen!
  14. raser
    Offline

    raser

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    5,219
    Danke:
    330
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    MY03
    Turbo:
    FPT
    Danke :smile:
  15. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    7,142
    Danke:
    466
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Was willst Du damit sagen? Gerade in der ARD nicht den Intensivmedizinern gelauscht?
  16. Scomber
    Offline

    Scomber

    Dabei seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    710
    Danke:
    310
    Das Problem sind nicht die Betten sondern das Personal.

    Wohin das bei steigenden Infektionszahlen führen kann sieht man derzeit in Belgien. Zitat aus der verlinkten Meldung (Stand 23.10.2020): "Personal, das einen positiven Corona-Test hat, aber keine Symptome zeigt, kommt trotzdem zur Arbeit. Ohne sie würden wir es nicht schaffen", betont Philippe Devos, Intensivmediziner am CHC Krankenhaus Lüttich."
  17. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    3,482
    Danke:
    1,197
  18. Sacit
    Offline

    Sacit Dünnblechretter

    Dabei seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    16,042
    Danke:
    1,564
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
  19. 96iger Michel
    Offline

    96iger Michel Dr. Frühauf

    Dabei seit:
    8 April 2009
    Beiträge:
    16,298
    Danke:
    759
    SAAB:
    96
    Baujahr:
    1968
    Turbo:
    Ohne
    Mutti Merkel hat nen Machtwort gesprochen :biggrin: , ok , war nur nen Machtwörtchen , se hat wohl doch dat Fracksausen bekommen :biggrin::biggrin::biggrin:
  20. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    6,502
    Danke:
    1,485
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT