Jetzt werden wir alle sterben!

Dieses Thema im Forum "Saab Stammtisch" wurde erstellt von Morpheus, 9 Januar 2010.

  1. LCV
    Offline

    LCV

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,964
    Danke:
    112
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Ich würde 5 Blatt verschenken, gegen Erstattung des Briefportos. :biggrin:

    Es kommt noch so weit, dass wir wieder Zeitungspapier in "handliches"
    Format zurechtschneiden. Das war kurz nach WK2 so üblich.
  2. saabracadabra75
    Offline

    saabracadabra75

    Dabei seit:
    24 Dezember 2008
    Beiträge:
    2,737
    Danke:
    167
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    Ist doch bestimmt schon Nachschub da...
  3. saabracadabra75
    Offline

    saabracadabra75

    Dabei seit:
    24 Dezember 2008
    Beiträge:
    2,737
    Danke:
    167
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    Bis auf Tofu in EPas alles. :biggrin::tongue:

    Vegetarier und Veganer wollen und brauchen schließlich auch Eiweiss...
  4. raser
    Offline

    raser

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    5,219
    Danke:
    330
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    MY03
    Turbo:
    FPT
    Ich habe noch eine angefangene Rolle im 9-5 als eiserne Reserve :biggrin:
  5. MartinSaab
    Offline

    MartinSaab

    Dabei seit:
    24 September 2004
    Beiträge:
    4,180
    Danke:
    335
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    IMG-20201019-WA0028.jpg
    Ich hab nicht angefangen, aber ehe es dann wieder nix gibt... :biggrin:
  6. Saabine71
    Offline

    Saabine71 Miss Antikörper

    Dabei seit:
    21 Juli 2016
    Beiträge:
    5,503
    Danke:
    275
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Packst du dir dann ein Plumpsklo in den Garten?

    :biggrin::biggrin::biggrin: pssst, ich repariere sogar meine Autos selbst (ich glaube meine Benzinpumpenreparatur in mehreren Versuchen ist hier legendär:redface: :vroam:)

    Das kommentiere ich mal lieber nicht, denn "es gibt keine pandemische Lage". Der Anwalt wird sich wissen, was er da schwafelt: https://www.rnd.de/politik/afd-gege...n-will-klagen-TJBOSSYF4SEKZQS2VH2A252VLU.html
  7. friend of nine
    Offline

    friend of nine

    Dabei seit:
    16 Oktober 2006
    Beiträge:
    1,317
    Danke:
    10
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    ´97
    Hab' hier gerade so ein paar Stichworte eingesammelt.
    Also, erstens, das mit der Dame, die meinige hat da so hübsche Verwechslungsangebote auf Lager und statt "geschäftstüchtig" sagt sie schon mal gerne geschäftssüchtig (was in manchen Fällen, s. klawitter & Co., derzeit mehr als Sinn macht. Sondern einfach zutrifft :smile:).
    Sie - "meine Dame" - kommt, wie hier manch einer weiß, aus einer Gegend, wo man Tofu ständig ist (und den kalten Hund ab und an lieber warm).
    Was ich hier aber eigentlich thematisieren wollte : Gestern Abend, im ZDF ("Zentral-Deutsches Fernsehen" , seit einem halben Jahr, mit allen namhaften Virologen der Republik im Spät-Programm), da erzählt doch einer vom Gesundheitsamt, dass er bei einer Kontrolle auf der Reeperbahn auf ca. 60 Jacken gestoßen sei, die in der Garderobe eines Clubs hingen. Von den Besitzern war nichts zu hören und zu sehen.
    Ging auch gar nicht, denn die befanden sich hinter zwei Eisentüren im Keller. Und es waren noch einige Leichtbekleidete ohne Jacken dabei...

    Was ich mich frage, ist : Wie kann man solchen Leuten "eindübeln", dass wir zwar gerne über das Thema diskutieren können "Gibt es Bielefeld wirklich?" - denn, selbst wenn, es wäre ja ungefährlich - aber doch nicht daüber : Warum schließt sich Berchtesgaden gerade ein, ist da unten die Angst vor Mitmenschen, also so eine Art Human-Klaustrophobie ausgebrochen oder wie?

    Das müsste doch jetzt auch in Hamburg angekommen sein,
    " i glaub, die Be-DEPPERTEN gibt's ned nua in Bayern..."
    Zuletzt bearbeitet: 21 Oktober 2020
  8. klawitter
    Offline

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    3,430
    Danke:
    1,697
    Baujahr:
    44²
    Ich falte und reisse bereits Zeitungspapier. Dann ist es an den Rändern etwas weicher.:biggrin:
  9. saabracadabra75
    Offline

    saabracadabra75

    Dabei seit:
    24 Dezember 2008
    Beiträge:
    2,737
    Danke:
    167
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    Respekt, ich kann das nicht... :redface::rolleyes:
  10. Saabine71
    Offline

    Saabine71 Miss Antikörper

    Dabei seit:
    21 Juli 2016
    Beiträge:
    5,503
    Danke:
    275
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Vergiss das Plumpsklo nicht, sonst brauchst du demnächst den Gas-Wasser-Sch*****-Mann, der dich nicht lieben wird:biggrin: Wolle nicht doch Klopapier kaufen? Du bekommst auch einen Forenpreis von 1€/Rolle + versichertem Versand:biggrin:
  11. saabracadabra75
    Offline

    saabracadabra75

    Dabei seit:
    24 Dezember 2008
    Beiträge:
    2,737
    Danke:
    167
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    Auf der Reeperbahn gibt es halt äußerst spezielle Mentalitäten. Als ich vor 14 Jahren noch im Raum HH gearbeitet habe, wurde ich am hellichten Tag nach dem Verlassen des Würger King direkt an der Davidwache abgefangen und aggressiv und erfolglos bedrängt, doch weiteren physiologischen Bedürfnissen nachzugehen. :rolleyes:
  12. Saabine71
    Offline

    Saabine71 Miss Antikörper

    Dabei seit:
    21 Juli 2016
    Beiträge:
    5,503
    Danke:
    275
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Ist das jetzt eine Ausrede? Alles repariere ich natürlich nicht allein, aber Benzinpumpe, Antenne, SID und Sitzmechanismus, das gign schon mit Anleitungen von hier.

    Jens Spahn ist positiv getestet worden und in Quarantäne:eek:
  13. klawitter
    Offline

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    3,430
    Danke:
    1,697
    Baujahr:
    44²
    Alternativ kann man jetzt auch sehr (seeeehr) ballaststoffreich essen, wenig trinken, nicht gleich beim geringsten Mucksen zum Klo sprinten, ruhig mal etwas gelassen bleiben und abwarten. Und sich dem ganzen Toilettenpapier-Hype einfach entziehen. Man muss ja nicht alles gleich mitmachen. Hasenknöddel lassen sich ja auch hervorragend mit Schippe und Besen entsorgen.
  14. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    7,142
    Danke:
    466
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Und- auch ein Mensch...
  15. Saabine71
    Offline

    Saabine71 Miss Antikörper

    Dabei seit:
    21 Juli 2016
    Beiträge:
    5,503
    Danke:
    275
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Natürlich ist er das, und hoffentlich übersteht er das gut. Mich entsetzen manche Kommentare dazu. Wie verroht ist denn diese Menschheit?
  16. klawitter
    Offline

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    3,430
    Danke:
    1,697
    Baujahr:
    44²
    Ich fahr jetzt an die ultimative Klopapier und Nudel Front: Metro. Werde berichten.
  17. Saabine71
    Offline

    Saabine71 Miss Antikörper

    Dabei seit:
    21 Juli 2016
    Beiträge:
    5,503
    Danke:
    275
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    1998
    Wie passt denn das jetzt zusammen?:hmmmm: Aber Halali für die Klopapierjagd. Falls es nicht wird, weißt du ja, wo es noch was gibt:biggrin:
  18. saaboesterreich
    Offline

    saaboesterreich

    Dabei seit:
    31 August 2007
    Beiträge:
    2,694
    Danke:
    358
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Exakt mein Erlebnis an exakt derselben Stelle...nur bei mir 17, 18 Jahre her.
  19. saab-wisher
    Offline

    saab-wisher

    Dabei seit:
    20 März 2011
    Beiträge:
    3,856
    Danke:
    961
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Ich habe auch in den schlimmsten Zeiten im Frühjahr noch bei DM Klopapier gekriegt.:top: Da gab es bei dem "Untergrund"-Handel, den "Schwarz"-Märkten und den Brüdern Albrecht, schon längst nix mehr.

    OK, der Preis war ein wenig höher als sonst und die Qualität schlechter .... da will ich jetzt aber nicht ins Detail gehen.:redface:

    In KA am sog. Dörfel gleich gegenüber der TH (heute TU) schon in den 70igern tägliches Ritual. Die Frage war regelmäßig etwa so: "Hey Großer, kummsch mit?" Als wir uns mal ahnungslos gestellt hatten und mit einem erstaunten "wieso, wohin denn?" geantwortet hatten, war eine sehr schnelle Gangart angesagt.:smile: Gleich daneben am Parkplatz bist du regelmäßig angehauen worden: "Hosch mer amol e Mark", manchmal auch verbunden mit der Drohung "... sunsch kennsch heit Owend dei Auto nimme".
  20. Marbo
    Offline

    Marbo

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    8,127
    Danke:
    1,476
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    Der Grippeimpstoff scheint definitiv aus zu sein, es ist auch erstmals nix nachbestellbar. Ein Armutszeugnis für Spahn (inzwischen auch wegen einer Coronainfektion in Quarantäne) und Konsorten.
    Spahn hat sich immerhin publikumswirksam gegen Grippe impfen lassen...
    Zuletzt bearbeitet: 21 Oktober 2020