Jetzt werden wir alle sterben!

Dieses Thema im Forum "Saab Stammtisch" wurde erstellt von Morpheus, 9 Januar 2010.

  1. syncromat
    Offline

    syncromat

    Dabei seit:
    8 August 2012
    Beiträge:
    2,923
    Danke:
    333
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Wäre wünschenswert, weil es anders offensichtlich nicht geht.
  2. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    34,627
    Danke:
    4,989
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Offensichtlich nicht……:rolleyes:……
  3. turboflar
    Offline

    turboflar

    Dabei seit:
    29 Januar 2003
    Beiträge:
    4,542
    Danke:
    507
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Und in D wurde dann der Salat untergepflügt.
  4. LCV
    Offline

    LCV

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,569
    Danke:
    102
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Und selbst heute noch weisen Pilze im Schwarzwald eine höhere Strahlenbelastung auf
    als gut für die Gesundheit ist, obwohl Nordostwind hier eher selten ist.
  5. fritzedd
    Offline

    fritzedd

    Dabei seit:
    29 August 2012
    Beiträge:
    796
    Danke:
    102
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Wenn ich mir die Zahlen für D anschaue scheinen wir am Peak zu sein. In den Corona-Hot-Spots in Sachsen gelten seit gestern mit Bayern vergleichbare Regeln und werden (entsprechend lokaler Medien) weitestgehend eingehalten. Ich bin der Meinung das Einzige was sich die Regierung vorhalten lassen muss ist, dass zu spät einheitliche Regelungen für ganz D angestoßen wurden. Und in NRW hätte man schneller und drastischer reagieren müssen.
  6. Saabfreund
    Offline

    Saabfreund

    Dabei seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    1,349
    Danke:
    531
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Lasch-et: Nomen est omen, kein Vergleich zu unserem Söder...
  7. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    38,187
    Danke:
    5,525
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Am Peak???

    Träum weiter...
  8. fritzedd
    Offline

    fritzedd

    Dabei seit:
    29 August 2012
    Beiträge:
    796
    Danke:
    102
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    „In Deutschland liegt die Gesamtzahl aller bis Sonntagmorgen erfassten Infektionen Recherchen von ntv.de zufolge bei 22.189 Fällen - das sind rund 1600 Coronavirus-Infektionen mehr als am Freitagabend. Der Anstieg der neu gemeldeten Ansteckungen schwächte sich zuletzt etwas ab.“
    Quelle: N-TV
  9. RabeS
    Offline

    RabeS

    Dabei seit:
    29 Juli 2014
    Beiträge:
    1,170
    Danke:
    96
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Mhm, vielleicht klingt die Skiurlauberwelle ab, aber man weiss nicht. Mal sehen. Wäre schön. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. #Hoffnung
  10. F.Aurelius
    Offline

    F.Aurelius

    Dabei seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    383
    Danke:
    149
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Die gemeldeten Zahlen beinhalten alle eine gewisse Verzögerung durch die Inkubationszeit, den Ausbruch und die Schwere der Infektion, sowie der Dauer von der Untersuchung bis zum Ergebnis. Für letzteres werden zur Zeit 4 Tage angegeben. Die schwere der Infektion ist vom Infizierten selbst abhängig. Wer keine bis leichte Symptome geht nicht unbedingt oder erst verspätet zum Arzt.

    Einen verlässlichen Trend wird man sicher in ein paar Wochen erkennen.
  11. scotty
    Offline

    scotty

    Dabei seit:
    23 Juli 2007
    Beiträge:
    5,591
    Danke:
    619
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    In 2 bis 3 Wochen
  12. Sacit
    Offline

    Sacit Herr der Ringe

    Dabei seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    14,758
    Danke:
    1,507
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Die gemeldete Verlangsamung der Infektionen war falsch!
    https://www.spiegel.de/wissenschaft...stitut-a-1d79a29e-a03a-444c-b2f6-bcbdb6c18bf3
    Interessant in diesem Zusammenhang - am Wochenede übermitteln die Gesundheitsämter die Zahlen nicht...
  13. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    6,229
    Danke:
    1,393
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    So wirklich rechnen können die bei N-TV wohl nicht. Das scheint mir ein Sammelsurium verschiedener Quellen zu sein. Nehme ich die Zahlen der JHU waren es heute morgen um 9:13h 22364 Infizierte, Samstag morgen um 6:13h 19848 und am Freitag um 9:45h 15320.

    Heute musste auch das RKI die Meldung zurücknehmen das die Infiziertenzahlen langsamer ansteigen als bisher. Angeblich waren noch nicht alle Daten der Gesundheitsämter in die Berechnung eingeflossen. ABER: Auch die JHU bringt eine Statistik über die prozentuale Veränderung zum Vortag aufgrund ihrer Daten heraus: Demnach verzeichnet Deutschland am 22.03 einen Anstieg um 12% zum Vortag. Am 21.03 waren es noch 30%.

    Angeblich hält sich die Mehrheit der Leute an die Beschränkungen. Zumindest bei uns hier ist tote Hose bis auf ein paar Spaziergänger, was nicht weiter schlimm ist.
  14. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    6,229
    Danke:
    1,393
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Der Spiegel macht da gerade keine gute Figur, da er in anderen Artikeln auf die JHU Zahlen verweist, welche allerdings in die gleiche Richtung (Abschwächung) zeigen.
    Genau genommen müsste es lauten: Aus den Zahlen des RKI lässt sich keine Verlangsamung erkennen. Aber schauen wir was die nächsten Tage bringen. Ein Auf und Ab wäre ja nicht ungewöhnlich. An den aktuellen Maßnahmen kann es ohnehin noch nicht liegen.
  15. B20-Fan
    Offline

    B20-Fan

    Dabei seit:
    19 November 2007
    Beiträge:
    2,074
    Danke:
    472
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    Es sind nicht nur die Gesundeitsämter, die am WE keine Zahlen melden. Auch viele Labore geben testergebnisse erst nach den WE weiter.
    Während im Krankenhaus (mit externem Labor) die Testergebnisse unter der Woche meist innerhalb von 24 Stunden vorliegen, kommen die Ergebnisse aller Tests von Donnerstag Nachmittag bis Sonnntag Mittag dann am Montag im Laufe des Vormittags.
    Es ist also ein erneuter, sprunghafter Anstieg am Montag zu erwarten.
  16. Sacit
    Offline

    Sacit Herr der Ringe

    Dabei seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    14,758
    Danke:
    1,507
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Leider wahr...
  17. LCV
    Offline

    LCV

    Dabei seit:
    29 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,569
    Danke:
    102
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Prinzipiell kann man weder von Beschleunigung noch von Verlangsamung sprechen,
    wenn die Daten nicht zeitnah einfließen. Wenn morgen dann Resultate aus der
    letzten Woche eingerechnet werden, muss es eine scheinbare Beschleunigung geben,
    gut für die Sensationspresse. Aber es kann genauso sein, dass der Anstieg in etwa
    gleich schnell erfolgte. Hinzu kommen alle nicht getesteten Personen.
  18. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    6,668
    Danke:
    451
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
  19. SAABY65
    Offline

    SAABY65

    Dabei seit:
    18 Juli 2014
    Beiträge:
    6,668
    Danke:
    451
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    In Bayern ist die Zahln der Infektionen von Gestern auf Heute um ca. 760 gestiegen - 3.695 auf 4.457(stand 14:00 Uhr)
  20. Saab_owl
    Offline

    Saab_owl

    Dabei seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    4,732
    Danke:
    747
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2,3T
    Turbo:
    FPT
    Es wird ja auch eine Zeit der Aufarbeitung kommen und dann wird der eine oder andere MP politische Konsequenzen ziehen müssen, wenn sich herausstellt, dass Fehlentscheidungen getroffen wurden. Die Gesundheit ist das höchste Gut.


    +++ Heute 16:30 Uhr: Ministerpräsident Armin Laschet im Livestream +++
    https://www.youtube.com/channel/UCeYDqk0bvLsDwcdn2bI0Xiw
    Zuletzt bearbeitet: 22 März 2020