Ausstattung - HiFi für Laien

Dieses Thema im Forum "9-5 I" wurde erstellt von Lars, 9 Juni 2019.

  1. Lars
    Offline

    Lars

    Dabei seit:
    27 August 2003
    Beiträge:
    363
    Danke:
    53
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo zusammen,

    evtl kann mir jemand kurz und knackig helfen, fahre ja meinen 2002er Aero wohl mit AS2, nun, da ich ab und zu im Auto telefonieren muss und auch gerne die Lenkradfernbedienung weiter benutzen will, Frage:

    Kann mir jemand einfach ein Doppel-DIN empfehlen.

    Anforderungsprofil:

    Bluetooth-Telefonie iPhone
    Cd
    Brauche kein Navi
    Musik über iPhone nett aber nicht unbedingt nötig
    Lenkradfernbedienung soll weiter erhalten bleiben
    Höre fast nur Radio

    Gebrauchtgerät kein Problem und wenn ich das richtig gelesen habe, brauche ich ein Interface für Lenkrad-Fernbedienung

    Alternativ habe ich hier noch ein Becker Cascade liegen, dann bräuchte ich auch ein Interface richtig?

    Bin halt eher ein Schrauber und kein HiFi-Nerd
    Danke Euch...

    Viele Grüße
    Der HiFi-Laie
    Lars
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juni 2019
  2. schwarzwitti
    Online

    schwarzwitti

    Dabei seit:
    5 Februar 2011
    Beiträge:
    389
    Danke:
    128
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Es gibt die Möglichkeit über den CD - Wechsler entweder eine Klinkenstecker u. eine Bluetooth Verbindung mit dem originalen Autoradio dann bleibt alles so wie jetzt

    Einfach Mal unter der Rubrik Technik ( Hifi ) Schauen

    Mfg
    Ulf
  3. schwarzwitti
    Online

    schwarzwitti

    Dabei seit:
    5 Februar 2011
    Beiträge:
    389
    Danke:
    128
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    raser sagt Danke.
  4. Lars
    Offline

    Lars

    Dabei seit:
    27 August 2003
    Beiträge:
    363
    Danke:
    53
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    ...bzgl Bluesaab, wenn ich das richtig verstanden habe, ist es ein reines Abspielgerät über Bluetooth aber telefonieren geht nicht, das ist ja meine Hauptproblematik.
  5. Celloplayer
    Offline

    Celloplayer

    Dabei seit:
    13 Dezember 2012
    Beiträge:
    397
    Danke:
    175
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Einige benutzen eine Parrot BT Freisprechanlange. Soll sehr gut funktionieren.

    Ich habe die Retroalternative gewählt.
    Vorhandene Telefoneinreichtung zusammen mit einem sehr alten Nokia-Handy. Geht alles über SID tadellos.

    Originalradio wollte ich einfach nicht opfern.

    Fazit:
    Radio- CD- Audiokassetten(!) hören, telefonieren und Lenkradtasten benutzen. Alles was ich brauche.

    ....und übrigens, im 9-3 habe ich das Originalradio mit einem Doppel DIN ausgetauscht (Alpine).
    Die Audioqualität ist keinen Deut besser als das Originalradio.
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2019
  6. Nicke-2018
    Offline

    Nicke-2018

    Dabei seit:
    19 Juni 2018
    Beiträge:
    93
    Danke:
    22
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Hallo Lars,
    hab gerade deinen Thread entdeckt. Hier mal ein kleiner Erfahrungsbericht zur Parrot BT-Freisprecheinrichtung. Einbauposition bei mir anstelle der Blindschalter zur Sitzheizung und -belüftung, Mikro neben der Konsole der Deckenbeleuchtung, siehe Bilder. Nutze sie mit einem iPhone 5s, was problemlos und in guter Gesprächsqualität auch bei schnellerer Autobahnfahrt funktioniert. Gut finde ich, dass über einen Klick auf den grünen Telefonhörer am Parrot „Siri“ am iPhone aktiviert wird, sodass ich meine Anrufe mittels Spracheingabe tätigen kann, ohne das Handy in die Hand nehmen oder das Telefonbuch des Parrot anwählen zu müssen. Bei abgehenden oder eingehenden Anrufen schaltet sich mein Denso Radio/Navi automatisch ein und später wieder aus. Einzig das Abspielen von Musik (Spotify o.Ä.) vom Handy ist nicht möglich.
    Fazit: läuft.
    Bilder anbei.
    Gruß, Niklas

    Anhänge:

    MOK24 sagt Danke.
  7. Lars
    Offline

    Lars

    Dabei seit:
    27 August 2003
    Beiträge:
    363
    Danke:
    53
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo,

    habe eine für mich zufriedenstellend Lösung gefunden, ein wenig gegoogelt, Jabra Freeway über kleinanzeigen für 35,- gekauft, Verbindung über Bluetooth mit iPhone und das Ding stellt diverse Radio-Frequenzen bereit, so dass ich auch vom iPhone meine Musik hören kann, Sprachqualität und Lautstärke mehr als ausreichend. Verbindung und Trennung automatisch beim Ein- und Aussteigen. Das reicht mir... Danke für Eure Tipps.

    Viele Grüße
    Lars
    Nicke-2018 sagt Danke.