Günstige Zündkassette

Dieses Thema im Forum "9-5 I" wurde erstellt von nschwanke, 7 Oktober 2009.

  1. krempe
    Offline

    krempe

    Dabei seit:
    6 Februar 2017
    Beiträge:
    93
    Danke:
    26
    F.Aurelius sagt Danke.
  2. Gurkenhobler
    Offline

    Gurkenhobler

    Dabei seit:
    10 Juli 2012
    Beiträge:
    88
    Danke:
    21
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Es geht hier aber um günstige Zündkassetten. Steht so im Threadtitel. :angel: (238,- € für eine neue originale sind durchaus günstig, aber noch günstiger geht's eben gebraucht, neu von eBay oder vom Fremdhersteller.)
  3. Sven
    Offline

    Sven

    Dabei seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,126
    Danke:
    627
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Diskutieren wir über den Unterschied von preiswert und billig?
    PG2 und GSUS sagen Danke.
  4. horado
    Offline

    horado

    Dabei seit:
    11 September 2007
    Beiträge:
    135
    Danke:
    10
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Ich hänge mich hier mal dran, mit einer Frage, die nicht zum Threadtitel passt aber immerhin die Zünkassette betrifft:
    Vor einiger Zeit hatte ich mir eine neue, originale Zünkassette zugelegt, die seitdem bei mir im Kofferraum liegt. Wäre es nun nicht sinnvoll, obwohl die alte Kassette noch ihren Dienst klaglos zu verrichten scheint, aber immerhin schon 12 Jahre auf dem Buckel hat, beide zu tauschen? Hätte das irgendwelche fahrtechnischen Vorteile hinsichtlich der Effizienz der Zündelektronik und indirekt auch des Spritverbrauchs?
  5. phil23
    Offline

    phil23

    Dabei seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    307
    Danke:
    143
    Was soll die Effizienz einer Zündelektronik sein?
    Solange die alte Kassette keine Aussetzer produziert wird sich auch am Verbrauch nichts ändern.
  6. Sven
    Offline

    Sven

    Dabei seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,126
    Danke:
    627
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Es gibt Leute, die gegenteiliges berichten.
    Ansonsten ist es doch eh sinnvoll die neue Kassette einzusetzen, solange sie noch in der Garantiezeit ist.
    Insofern besteht jetzt doch die Möglichkeit eines empirischen Tests...
    Zuletzt bearbeitet: 9 August 2018
  7. horado
    Offline

    horado

    Dabei seit:
    11 September 2007
    Beiträge:
    135
    Danke:
    10
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT
    Klingt überzeugend!

    @phil23
    Sollte wohl so sein wie du sagst, solange keine Fehlermeldungen hinsichtlich Fehlzündungen angezeigt werden.
  8. F.Aurelius
    Offline

    F.Aurelius

    Dabei seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    183
    Danke:
    65
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Würde die Zündkasette nicht über Jahre im Kofferraum durch die Gegend fahren. Das nehmen Bauteile häufig übel. Ein trockener Raum reicht auch. Für die längere Urlaubsfahrt könnte man sie ja wieder einpacken.
  9. raser
    Offline

    raser

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,765
    Danke:
    94
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Genau so habe ich es gemacht. Die Neue mit neuen Zündkerzen eingebaut und der alte funktionierende Rest fährt mit :smile:
  10. phil23
    Offline

    phil23

    Dabei seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    307
    Danke:
    143
    meist geht das Teil ja kaputt, wenn man es nicht plant. Daher packen sich viele das Teil in den Kofferraum.
    Die Belastung durch Rumliegen im Kofferraum dürften minimal im Vergleich zum Motorraum sein. Das Teil ist zum Verbau am Motor konstruiert. Es wird auch mal über 100°C warm, muss entsprechende Temperaturen und Temperaturgradienten ertragen. Schwingungen kommen auch noch dazu. Ok, es hält nicht ewig, daher ja der Thread, aber der erwartete Haltbarkeitsgewinn durch Lagerung im trockenen Raum gegenüber der Lagerung im Fahrzeug dürfte den Vorteil, es dabei zu haben, wenn es Probleme gibt, bei weitem nicht aufwiegen.
    Zuletzt bearbeitet: 9 August 2018
    el-se und raser sagen Danke.
  11. Saabfreund
    Offline

    Saabfreund

    Dabei seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    1,148
    Danke:
    446
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Genau, denn die grafische Darstellung der Ausfallhäufigkeit über der Gebrauchszeit hat ja bekanntermaßen eine "Badewannenform". D.h., bei einer nagelneuen Kassette ist die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls höher als bei einer, die schon etliche Kilometer drauf hat.
    Ganz meine Meinung! :top:
    raser sagt Danke.
  12. peter9999
    Offline

    peter9999

    Dabei seit:
    24 August 2006
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Hallo! ich habe jetzt so den ganzen Thread durchgelesen, was ich aber vermisse ist ein Bericht über den Einsatz einer "China-Zündkassette". Hat die noch niemand ausprobiert? 90€ ist ja zunächst mal vom Preis her sehr attraktiv...
  13. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    2,878
    Danke:
    1,113
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    # 272: Zitat von (Henry Ford?): "Ich bin nicht reich genug, um mir billige Sachen leisten zu können"
    raser sagt Danke.
  14. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    39,987
    Danke:
    6,162
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Die Ersatz-Kassetten fahren in unserem/n 9000 immer mit.
    raser sagt Danke.
  15. Rau1971
    Offline

    Rau1971

    Dabei seit:
    14 Oktober 2017
    Beiträge:
    112
    Danke:
    20
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    LPT
    Ich habe mir eine preiswerte bei PolarParts gekauft. Es gab 24 Monate Garantie. Und ich fahre 30.000 km im Jahr. Bis jetzt gab keine Probleme. Ist seit einem Jahr verbaut!
    Saab 9-5 2.3t Automatik 185 Ps
    peter9999 und raser sagen Danke.
  16. Syscoline
    Offline

    Syscoline Guest

    Was auch noch auszuprobieren wäre, wäre eine DI von Bremi. Hab sie auf Daparto vor ein paar Tagen für 125€ gesehen.

    Qualität kann ich leider nicht beurteilen, jedoch habe ich Bremi bereits für viele LMM verbaut und wurde bisher kein einziges Mal enttäuscht.

    Alternative wäre Hüco (155€ inkl. 5 Jahre Garantie) oder Hitachi (156€).
  17. saaboesterreich
    Offline

    saaboesterreich

    Dabei seit:
    31 August 2007
    Beiträge:
    2,062
    Danke:
    220
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Das ist dasselbe, oder?
    el-se sagt Danke.
  18. janira
    Offline

    janira

    Dabei seit:
    17 Mai 2018
    Beiträge:
    224
    Danke:
    75
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    diese "Erstausrüster Qualität" Kassetten (hitachi,hüco,bremi...etc.) , zählen weder Fehlzündungen noch Klopfen, was jedoch für Fahrzeuge die sowieso Technisch am ende sind keine Rolle mehr spielt
  19. phil23
    Offline

    phil23

    Dabei seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    307
    Danke:
    143
    mutige Behauptung. Gibt es dazu Beweise?

    Fraglich, wie der Motor dann überhaupt funktioniert? OT Signal zur Synchronisierung braucht er ja schon mal. Ganz ohne Messtechnik kommen die also schon mal nicht aus.
    Syscoline, icesaab und el-se sagen Danke.
  20. Telepath
    Offline

    Telepath

    Dabei seit:
    7 Juni 2018
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2006
    Ach ja? Quellen?

    Was sind denn Fahrzeuge, die technisch am Ende sind? Mein 22 Jahre alter Bollerwagen vielleicht?
    Ein wenig sachbezogenere Kommentare wären hier sicher hilfreicher...