Grüße aus Niederbayern und Expertenrat zu 9-3 I Cabrio SE

Dieses Thema im Forum "Hallo !" wurde erstellt von Saabla, 17 April 2022.

  1. Saabla
    Offline

    Saabla

    Dabei seit:
    4 Mai 2019
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2010
    Hallo zusammen,

    ich bin Tom aus Moosburg, bin 42 Jahre alt und schon seit > 20 Jahren Saab-Fan!

    Ich hätte jetzt Zugriffsmöglichkeit auf ein schönes 9-3er Cabrio aus einer Erbschaft und
    muss für den Wagen ein seriöses Angebot abgeben - ich tue mich da grad sehr schwer und hoffe
    auf Expertenrat in diesem Forum.

    Die Eckdaten:
    Saab 9-3 I Cabrio
    SE Aussatttung
    2.0T 150 PS Schalter
    silber, Leder schwarz
    Modell 2001, Zulassung erstmals im Juni 2001 auf einen Saab-Händler,
    ab 2002 auf den letzten, leider verstorbenen Besitzer.
    Laufleistung ca. 75.000km
    Scheckheft konnte ich einsehen, ist tatsächlich lückenlos gepflegt
    TÜV 02/24 ohne Mängel
    unfallfrei
    Saisonfahrzeug
    absoluter Serienzustand

    Sonderausstattung:
    17" Alu 36
    Leder schwarz
    Sitzheizung
    Audiosystem 3
    Diebstahlwarnanlage
    Metallic
    sonst halt alles, was der SE glaub eh schon hat, also
    Klimaautomatik
    Tempomat
    Nebelscheinwerfer
    Mulitlenkrad etc.

    Meine Besichtigung/ hat nur minimale Kratzer und Dellen zu Tage gefördert, nicht der
    Rede wert.
    Einzig die 215er Reifen sind tatsächlich noch aus DOT 2001 mit 4mm, sollten aber denke ich
    aus Altersgründen raus - Risse haben sie keine!

    Stand immer in der Tiefgarage, Zustand wirklich gut, auch für die geringe Laufleistung.

    Was wäre eurer Meinung nach ein seriöses Angebot für den Saab?
    Ich finde nichts wirklich Vergleichbares im Netz...
    Eigentlich wollte ich nicht mehr als 10k für einen Sommerspaß ausgeben, könnte das reichen?
    Vielen Dank euch!
  2. icesaab
    Offline

    icesaab Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    15 Juni 2007
    Beiträge:
    2,352
    Danke:
    1,120
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Moin Tom

    ...bis auf den Kilometerstand gibt's schon vergleichbare - da "nur" 150 PS, MY 2001, reicht auch die Hälfte für deinen Sommerspaß auszugeben.
    Denn was sagt schon lückenlos bis 75tsd - da muss so einiges aufgefrischt/gewechselt werden - nich nur DOT 2001
  3. ritchback
    Offline

    ritchback

    Dabei seit:
    19 Dezember 2020
    Beiträge:
    202
    Danke:
    46
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    Hallo Tom,
    das ist immer schwer, was der Verkäufer haben möchte ist nicht unbedingt das was der Käufer bezahlen möchte und umgekehrt genauso. Ich habe selbst auch das selbe Modell Bj.2002 aber mit fast 300.000 km runtergefahren und optische Mängel. Da ich gerne selber schraube und den Saab als Hobby sprich 3.Wagen nutze, war der Preis, 1.500,- angemessen. Nochmal das selbe reingesteckt und ich bin happy.

    Bei deinem würde ich 5.000,- vorschlagen, denke dass ist fair. Machen würde ich auf jeden Fall die Reifen, Bremsen kpl. vo,/ hi. und die Ölwanne runter und das Ölsieb kontrollieren. Dann hast du ein schönes Auto und noch lange Spaß damit.

    Gruß aus DU
  4. gerald
    Offline

    gerald

    Dabei seit:
    2 März 2003
    Beiträge:
    4,876
    Danke:
    1,463
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1966
    Turbo:
    Ohne
    5000,- scheint mir ein wenig optimistisch ( aber ich gehe da auch vom Preisniveau in Österreich, das generell etwas höher ist als in D , aus ) , aber Dein Limit von 10k sollte mehr als genug Spielraum lassen.
    Wenn er wirklich so schön ist wie von Dir beschrieben und nur mit minimalen Mängeln, wir ein realistischer Preis wohl irgendwo in der Mitte liegen.
  5. MartinSaab
    Offline

    MartinSaab

    Dabei seit:
    24 September 2004
    Beiträge:
    4,652
    Danke:
    382
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Anno 2008 habe ich für mein 1998er Sauger-Cabrio mit 150.000km (und geringerer Ausstattung) vom Händler(!) noch über 5000€ bekommen - und das trotz 20% Rabatt auf das werksneue Cabrio!
    Der Vergleich hinkt natürlich so sehr, dass er keiner mehr ist, das ist schon klar.
    Ist aber auch schwierig, für ein 20 Jahre altes Auto eine Einschätzung abzugeben.
    Je nach Zustand kann da eine riesige Spanne drin sein.
    Und nicht jeder ungefahrene Kilometer ist unbedingt gut für den Wagen, Stichwort Stehzeug...
    Fazit, sofern möglich: irgendwo zwischen 5000 und 7500 halte ich für fair für beide Seiten.
  6. Celloplayer
    Offline

    Celloplayer

    Dabei seit:
    13 Dezember 2012
    Beiträge:
    904
    Danke:
    283
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    LPT
    Wenn Du in Moosburg bist wäre in Freising Autoservice Mittermüller. Er ist Saab Experte und könnte Dir vielleicht helfen die Wahrheit einzukreisen.
    Die Reifen müssen weg aber die Alufelgen sind die schönsten für einen 9-3.
    Zuletzt bearbeitet: 20 April 2022