GM TECH2 SAAB kaufen aus Asien

Dieses Thema im Forum "Technik Allgemein" wurde erstellt von dus-mi, 6 Juli 2015.

  1. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    26,453
    Danke:
    3,599
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Das heißt, der 'Mornsun' muss ersetzt werden?
    Ich verstehe, ehrlich gesagt, noch nicht so wirklich, warum.
  2. marcel76
    Offline

    marcel76

    Dabei seit:
    20 März 2005
    Beiträge:
    250
    Danke:
    34
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
  3. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    17,578
    Danke:
    3,074
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Hast du dir den Stecker angesehen (beim AC-Netzteil oder welches meintest du?)? Ist meist die US-Version. Wenn das Netzteil so wie in dem Bild ein Weitbereichsgerät ist, dann reicht ein Euro-Stecker um den Ami zu ersetzen.
    marcel76 sagt Danke.
  4. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    17,578
    Danke:
    3,074
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Weil der zu früh aussetzt. Oder anders gesagt seine Mindestspannung am Eingang ist höher als die, auf die Batteriespannung beim Starten absackt.

    Gibt noch mehr Seiten dazu, u.a.
    http://blog.obdii365.com/2017/05/25/replace-gm-tech2-dc-to-dc-converter/

    und noch was zum hacken: https://www.tech2wiki.com/doku.php?...ni_usb_connector_johnjocke_s_usb_modification
    René sagt Danke.
  5. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    26,453
    Danke:
    3,599
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Ahh, ok. Danke!
    Das hatte ich noch nicht gebraucht. Und wenn ich 'größere' Sachen mit dem Tech mache (z.B. Eier anlernen) hängt die Kiste ohnehin am 40A-Ladegerät. Die Hütten an 'Saft' zu hängen, ist auch das erste, was (fast) jede Werkstatt macht, bevor sie irgendwo mit 'nem Tester ran geht.
  6. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    17,578
    Danke:
    3,074
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Ja, in der Werke schon. Aber unterwegs blöde und sich wenn man Startvorgänge unter normalen Bedingungen beobachten will.
  7. TurboChris
    Offline

    TurboChris

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    688
    Danke:
    93
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Ist das so etwas wie eine automotive Geschlechtsumwandlung? :rolleyes:
  8. Gurkenhobler
    Offline

    Gurkenhobler

    Dabei seit:
    10 Juli 2012
    Beiträge:
    78
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Also, ich hab es mit 'nem externen Batteriepack versucht, die Pins kontrolliert und einen Test mit einem anderen Saab und einem anderen Tech 2 in meinem Saab gemacht. Gleiches Kabel, Software ebenfalls testweise vertauscht. Immer das gleiche Ergebnis: Mein Tech 2 hat Aussetzer. Daher hat es nun eine Reise nach China angetreten. :flybye:

    Das kostet mit Tracking und GoGreen :canabis: stolze 20,-€. Wenigstens habe ich jetzt eine ungefähre Ahnung, wie chinesische Adressen funktionieren. Nicht so wie DHL meint. :argh: Tipp: Vom chinesischen Kontakt eine Grafik mit der chinesischen Adresse geben lassen und draufkleben.
  9. patapaya
    Online

    patapaya

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    12,364
    Danke:
    3,212
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Das ist doch nicht teuer, wenn man bedenkt, wo das hingeht. Da ist ja innereuropäischer Versand fast genauso teuer...
  10. schwarzwitti
    Offline

    schwarzwitti

    Dabei seit:
    5 Februar 2011
    Beiträge:
    363
    Danke:
    111
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    also ich habe über die bucht ein Tech 2 gekauft, kommt aus Deutschland und soll von Vetronix Corp. gefertigt worden sein, steht so auf dem Aufkleber auf der Rückseite des Tech - bis jetzt konnte ich noch keinen Nachteil feststellen, habe mein eigenen wie auch 3 andere Saab's auslesen.

    Das einzige was ich momentan nicht hinbekomme ist die Verbindung zum TIS 2000 und meinem Laptop - zumindest mit den Sachen die dabei waren.
    Ach ja eine Anleitung in Deutsch fehlt auch: für wo,was,wie angeschlossen werden könnte

    LG

    Ulf
  11. schwarzwitti
    Offline

    schwarzwitti

    Dabei seit:
    5 Februar 2011
    Beiträge:
    363
    Danke:
    111
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    20180109_142854.jpg 20180109_142927.jpg


    20180109_142932.jpg
    Das und noch das Hauptkabel, das Candidate, das 220 Volt Labekabel und noch von der Autobatterie zum Tech2 sind dabei.
    Dazu noch die TIS 2000 Software
    LG Ulf
  12. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    26,453
    Danke:
    3,599
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Das ist der übliche China-Satz, was Du da auf den Bildern zeigst. Funktioniert so weit recht gut.
  13. schwarzwitti
    Offline

    schwarzwitti

    Dabei seit:
    5 Februar 2011
    Beiträge:
    363
    Danke:
    111
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    bis auf das ich keine Verbindung mit dem Laptop bekomme über Virtual Box ! - aber vielleicht bin ich auch zu doof oder denke Verkehrt
  14. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    26,453
    Danke:
    3,599
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Dann solltest Du erst einmal mit anderen 'Gegenstellen' den COM-Zugriff testen.

    Reichst Du den direkt als COM nach 'unten' durch, oder richst DU USB durch, und bindest einen USB-COM-Adapter in der virtuellen Kiste ein?
    Wobei ich, ehrlich gesagt, gar nicht weiß, ob VBox die 2. Variante kann. Arbeite halt (seit rd. 20 Jahren) mit VM-Workstation, wo dies seit seeehr langem gar kein Problem ist.
  15. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    2,762
    Danke:
    1,050
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    :smile: Ich gebe zu, daß ich schon lange, aber jetzt erst recht, nur noch "Bahnhof" verstehe, aber vermutlich liegt das daran, daß ich zwar nicht von BER, aber vom Tiefstflieger Stuutgate21 geschädigt bin.
    Aber ich habe noch Hoffnung, wenn die beiden fertig sind und dann wirklich funktionieren sollten, habe ich vielleicht auch die Tech-Probleme kapiert und mit Eurer Hilfe gelöst :top:.
  16. AndreMio
    Offline

    AndreMio

    Dabei seit:
    25 Februar 2007
    Beiträge:
    714
    Danke:
    110
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    FPT
  17. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    26,453
    Danke:
    3,599
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Das sind doch, zumindest meines Erachtens, immer und überall Kiste aus der selben Kiste. Da ist es völlig egal, ob bei eBay.de, .com oder auch Alibaba.
    Irgend etwas ist meist nich sooo schick. Sei es, dass der BootScreen 'zerhackt' aussieht, oder dass die Dinger unschön spannungsempfindlich sind.
    Aber im Prinzip kann man recht gut damit leben.

    Fazit: Nach Preis und Verkäuferbewertung raus suchen, und dann kaufen.
  18. thadi05
    Offline

    thadi05

    Dabei seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    624
    Danke:
    218
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    Ohne
    Dieses Tech2 liegt hier mittlerweile rum. Hatte es im November mit Plastikkoffer bestellt.
    Funktionstest hat es bestanden. Am Netzteil musst Du den Stecker abschneiden und einen Deutschen dranschrauben.
    Spannungsempfindlichkeit: Auch Vetronix kocht nur mit Wasser, sprich der DC-DC-Converter arbeitet mit einer spannung von 8VDC - 18VDC. Unter 8VDC startet Tech2 neu.
    Da ich fast nur stationär arbeite stöpsel ich eben immer das Netzteil ein, oder hänge das Fahrzeug an den Batterielader (30A).
    Mach Dich aber auf eine bis zu fünf- sechswöchige Lieferzeit gefasst, wenn Du keinen Zoll
    zahlen möchtest. (3) Germany Express No Tax (5-10 working days)).
    Solltest du bestellen, so ordere bitte zwei 32MB Cards extra, die nehme ich dann ab. Software ist egal.
    Die Saab 44.000 habe ich hier in einer 32MByte Version.
    9000CD und AndreMio sagen Danke.
  19. 9000CD
    Offline

    9000CD

    Dabei seit:
    24 September 2007
    Beiträge:
    391
    Danke:
    49
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
  20. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums Mitarbeiter

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    34,703
    Danke:
    4,314
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Ja,

    sind dabei
    9000CD sagt Danke.