GM TECH2 SAAB kaufen aus Asien

Dieses Thema im Forum "Technik Allgemein" wurde erstellt von dus-mi, 6 Juli 2015.

  1. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    18,955
    Danke:
    3,480
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Steht das nicht auch im Menü "Service" oder so ähnlich? Erste Ebene nach dem ersten OK. Geht man so selten rein :dontknow:
  2. Matze
    Offline

    Matze

    Dabei seit:
    26 Dezember 2003
    Beiträge:
    173
    Danke:
    46
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Danke, alles erledigt. Habe jetzt eine 148.000 in deutsch. Vollen Sicherheitszugriff mit TIS2000.
    Funktioniert alles zu meiner vollen Zufriedenheit bei meinem 9-5 und 9-3.

    Matze
  3. casi
    Offline

    casi

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    566
    Danke:
    93
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Glückwunsch!
    Auch mit CANDI? Ich doktore hier immer noch rum und komme nicht weiter.
    Die Befürchtung ist, dass es ein einfacher Verkabelungs-Wackler ist...
  4. Matze
    Offline

    Matze

    Dabei seit:
    26 Dezember 2003
    Beiträge:
    173
    Danke:
    46
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TTiD
    Ja mit CANDI, sonst würde es bei meinem 9-3 aus 2009 nicht klappen. Das sagt das Tech2 CanDi erforderlich. Aber zum Glück geht hier alles.
    Funktioniert dein CanDi nicht? Welche Version hast Du auf der Tech2 Karte? Mit der 136.000 funktionierte mein Candi auch nicht Mit der 146. und 148.000 ja.


    Matze
  5. casi
    Offline

    casi

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    566
    Danke:
    93
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Moin.
    Ich habe die 148.000 Karte in deutsch drin
    Candi blinkt zwar grün, wird aber anscheinend nicht erkannt. SW- Version des Tech2:

    Anhänge:

    GSUS sagt Danke.
  6. opelmichl
    Offline

    opelmichl

    Dabei seit:
    24 Juli 2014
    Beiträge:
    931
    Danke:
    337
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Ich habe zu meinen Tech2 zwei einschiebbare Netzteile bekommen.

    Bei manchen Karten/Fahrzeugen funktioniert der Tech2 nicht richtig. Schiebe ich das andere Netzteil rein, geht es.
    Fragt mich jetzt aber nicht bei welchen Autos, das eine und bei welchen das andere Netzteil geht.

    Die Steckerbuchse für das Netzteil hat unterschiedliche Durchmesser.

    Ein Candi ist mir bereits auch abgeraucht. Der High-Bus konnte nicht mehr gelesen werden.
  7. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    11,836
    Danke:
    3,030
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Ich habe mir jetzt ein Tech2 bei http://www.obd2shop.co.uk gekauft, wie hier im Thread schon weiter vorne empfohlen.

    Das Ding kam per DHL Express aus China, nicht aus UK wie die Seite suggeriert. Daher kam noch ordentlich Zoll drauf. Ist vom Preis her okay, aber nicht so billig wie es auf den ersten Blick scheint. Werde das Ding wohl morgen mal auspacken und testen.
  8. casi
    Offline

    casi

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    566
    Danke:
    93
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Was meinst Du denn mit "zwei einschiebbare Netzteile"? Das Netzteil bei meinem ist ein (chinesisches) Steckernetzteil. Die Stromversorgung erfolgt sonst "direkt" über Bordnetz
  9. casi
    Offline

    casi

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    566
    Danke:
    93
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Ich habe dort auch bestellt/gekauft. Was hast du denn als "Lieferweg" angegeben? Ich hatte das 'Yanwen - no Tax' angegeben. Das kam aus England und war somit zollfrei.

    Bitte tue mir doch einen Gefallen, und prüfe unbedingt die CANDI-Anbindung. Ich habe da Probleme mit. Ich habe die 148.000 Karte in deutsch drin und bekomme das CANDI nicht zum Laufen.

    Gruß Carsten
  10. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    15,948
    Danke:
    4,793
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Nun muss ich doch hier mal nachfragen, weil ich neulich danach gefragt wurde und nichts dazu sagen konnte:
    Gibt es auch Geräte, die ohne die serielle Schnittstelle ausgeliefert werden?
  11. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    11,836
    Danke:
    3,030
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Ja, kann sein daß ich den falschen Lieferweg gewählt habe. Beim Abschluß der Bestellung wurden mir aber außer DHL keine anderen Wege angeboten, die sonst noch in der Erklärung auf der Homepage angegeben sind. Na egal, ist jetzt so.

    Was meinst du mit CANDI?
  12. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    18,955
    Danke:
    3,480
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Die externe Adapterbox für die neueren Wagen, die per CAN-Bus angesprochen werden (932, ..)
    casi sagt Danke.
  13. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    11,836
    Danke:
    3,030
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Habe ich kein Auto dazu und bin auch nicht sicher, ob das überhaupt dabei ist.
    casi sagt Danke.
  14. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    18,955
    Danke:
    3,480
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
  15. opelmichl
    Offline

    opelmichl

    Dabei seit:
    24 Juli 2014
    Beiträge:
    931
    Danke:
    337
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Im Tech2 kann unten einen Hebel umlegen und das Gerätenetzteil herausziehen.
    Dieses Netzteil meine ich. Nicht das Netzteil für die Steckdose.

    Keine Ahnung, wie man das sonst nennen kann :confused:
    casi sagt Danke.
  16. phil23
    Offline

    phil23

    Dabei seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    803
    Danke:
    421
    casi sagt Danke.
  17. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    18,955
    Danke:
    3,480
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Und die VCI gehen schon mal kaputt. Dann muss man nicht gleich das ganze Tech2 weg werfen.
    casi sagt Danke.
  18. casi
    Offline

    casi

    Dabei seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    566
    Danke:
    93
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Leider ist mein Tech2 (Clone) recht neu, aber ich glaube eine "Garantie-Abwicklung" kann ich hier vergessen...

    Edit: Oder kann es auch an der Software auf der Karte liegen. Habe derzeit nur die deutsche 148.000 für die CANDI-Fahrzeuge. Vielleicht wäre es mal interessant eine englische Version zu probieren...
  19. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    28,589
    Danke:
    4,203
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Karte und Version sind meiner Erfahrung nach egal.
    Ich habe da mal so einige Quer-Tests zwischen 2 Tech2 gemqcht, von denen nur eins mit dem CANDI 'sprechen' mag.
    Sowohl die verwendete Karte aus auch das VCI hatten keinen Einfluss.

    Außer Hardware bliebe im von mir getestete Fall nur die Tech2-eigene Firmware, welche in meinem Beispiel unterschiedlich ist.
    Jedoch habe ich noch keine Ahnung, wie und worüber diese ggf. updatebar ist.
    casi sagt Danke.
  20. steini
    Offline

    steini

    Dabei seit:
    25 September 2009
    Beiträge:
    419
    Danke:
    194
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    94
    Turbo:
    FPT
    Nabend!
    Bei meinem China-Tech gab es zuletzt massive Startprobleme. Ging erst gar nicht an, dann ist es immer wieder hängen geblieben (im Startprogramm). Nach vielleicht 10mal Stromversorgung ab und dran und Einschaltversuchen funktionierte es dann. Auch wurde wohl massiv Strom gezogen, die Innenraumbeleuchtung wurde zumindest dunkler wenn ich den Zig.Anzünderstecker eingesteckt habe.
    Wurde vorher ca. 3 Monate nicht genutzt und sonst auch eher selten.
    In der Vergangenheit hatte ich schon öfter das Problem, dass bei reinem Anschluss über die Diagnosebuchse die Sicherung der Motorsteuerung kam, daher hab ich jetzt immer zuerst die separate Spannungsversorgung angesteckt.

    Hat jemand eine Idee zu dem Fehlerverhalten? Gibt es einen internen Akku der kaputt sein könnte oder deutet das auf besagtes VCI-Modul?
    Vielen Dank
    steini