Getriebe/Ma - Getriebeschaden?

Dieses Thema im Forum "9-5 I" wurde erstellt von Frank H, 3 Oktober 2018.

  1. Frank H
    Offline

    Frank H

    Dabei seit:
    19 Januar 2005
    Beiträge:
    447
    Danke:
    22
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    LPT
    Hallo,

    heut Vormittag fahre ich auf die Autobahn und beim Beschleunigen springt mir der fünfte Gang raus. Ich versuche ihn wieder einzulegen und er fliegt wieder raus. Keine Anzeichen von Problemen vorher. Dieses Verhalten hatte ich so noch nie. Am Vortag habe ich 800 km Autobahn ohne irgendein Problem abgespult. Ich durfte jetzt knapp 500 km nach Hause fahren. Der fünfte bleibt nicht mehr drin. Nur wenn ich den Schalthebel mit viel Druck in der Postion halte und ganz behutsam Gas gebe bleibt er drin. Nur ein bisschen aufs Pedal und der Gang springt trotz starkem Druck am Schalthebel wieder raus.
    Ich habe jetzt 367 tkm drauf. Kann ich die Hoffnung haben, dass es nur eine Kleinigkeit z.B. beim Schaltgestänge ist oder muss ich mit einem Getriebeschaden rechnen?

    Vielen Dank!
  2. janira
    Offline

    janira

    Dabei seit:
    17 Mai 2018
    Beiträge:
    101
    Danke:
    34
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    FPT
    leider musst du mit Getriebeschaden rechnen
  3. manicstreet
    Offline

    manicstreet

    Dabei seit:
    18 Januar 2009
    Beiträge:
    71
    Danke:
    24
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Hatte ich bei meinem 9-3I vor Kurzem auch, trotz Nachjustierung des Gestänges rutscht der 5.Gang beim Beschleunigen weiterhin raus. Ich fahre jetzt maximal im 4. Gang auf der Autobahn, was natürlich hohe Drehzahlen und erhöhten Motorverschleiss bedeutet. Ob ich mit knapp 275tkm auf der Uhr nochmal was an dem Getriebe machen lasse steht in den Sternen, sehr schade. :frown:

    Es grüßt der
    manicstreet
  4. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    5,134
    Danke:
    977
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Habt ihr mal eure Motor/Getriebelager inspiziert? Wenn die fertig sind kann es ebenfalls passieren, dass ein Gang oder mehrere rausspringen, gerade beim Beschleunigen wenn sich die Antriebseinheit leicht verdreht
  5. Frank H
    Offline

    Frank H

    Dabei seit:
    19 Januar 2005
    Beiträge:
    447
    Danke:
    22
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    LPT
    vorhin kurz mit der Werkstatt telefoniert. Ebenfalls Verdacht auf Getriebeschaden (Schiebemuffe). Ich befürchte, das war´s dann wohl.
    aber von einem Moment auf den anderen? Dann müsste es das Lager ja komplett zerbröselt haben. Wie gesagt, Dienstag 800 km Autobahn und absolut kein Problem. Mittwoch früh auf die Bahn und beim Hochschalten am Beschleunigungsstreifen flieht er raus und danach geht gar nichts mehr.
  6. erik
    Offline

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    10,936
    Danke:
    2,519
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Ich würde auch auf eine gebrochene Hülse oder Muffe tippen. Hatte ich mit vergleichbaren Symptomen am 9-3 (Getriebe ist ja von der Konstruktion her im Prinzip gleich). Damals wurde bei mir das Getriebe ausgebaut, zerlegt, die Teile erneuert und alles wieder zusammen- und eingebaut. Materialkosten 50€, Gesamtkosten im Bereich 800 Euro so aus dem Kopf.
  7. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    12,879
    Danke:
    3,415
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Das ist doch völlig o.k.
  8. manicstreet
    Offline

    manicstreet

    Dabei seit:
    18 Januar 2009
    Beiträge:
    71
    Danke:
    24
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Wo gibt es den sowas? Inkl. Kupplungskit/Ausrücker bin ich nach diversen Anfragen in NRW so bei 2000,- € für die Getrieberevision. Bei einem gleichwertigen Fahrzeugrestwert überlegt man sich sowas zweimal, bei unter 1000,-€ müsste man wohl noch ein paar Nächte drüber schlafen...

    Es grüßt der
    manicstreet
  9. leo_klipp
    Offline

    leo_klipp

    Dabei seit:
    24 April 2008
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    309
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    FPT
    Klar, nur was bekommst du für 4K€ anstatt:Gegebenenfalls auch nur eine Mischung aus Überraschungsei und Dauerbaustelle, bei dem Ausgangs9-5 weiß der Frank wenigstens was er hat.
  10. swedishelk
    Offline

    swedishelk

    Dabei seit:
    10 September 2004
    Beiträge:
    860
    Danke:
    158
    Das wäre auch meine erste Empfehlung, wenn vorher keine Schwierigkeiten auftraten. Allerdings solltest Du @Frank H noch etwas ausprobieren: versuche mal vorsichtig den 5.-Gang mit gezogener Rückwärstgangsperre einzulegen und zu fahren. Im 5.-Gang liegt der Schalthebel an der Rückwärtsgangsperre an (s. Bild)
    Getriebe 2.jpg
    Bleibt der Gang dann drin, sollten die Getriebelager und das komplette Schaltgestänge penibel kontrolliert und eingestellt werden.
    Stellt sich trotzdem keine Besserung ein und es treten keine Probleme in den anderen Gängen auf
    wird die Schaltgabel, bzw. die Muffe am 5.-Gangradpaar verschlissen sein. Diese lässt sich auch bei eingebautem Getriebe begutachten, bzw. reparieren/austauschen. Das 5. Gangradpaar sitzt hinter dem Getriebedeckel (s. Bild) am linken Radkasten, da kommt man ohne Ausbau und zerlegen des Getriebes ran, und eine kompetente Werkstatt bekommt das auch hin.
    Getriebe1.jpg
    Sollte das auch keine Besserung erzielen, kann man immernoch das Getriebe reparieren lassen, bzw. tauschen.
    el-se, Frank H und patapaya sagen Danke.
  11. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,340
    Danke:
    1,236
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Fahrzeugrestwert? Was ist das? :biggrin:
  12. Frank H
    Offline

    Frank H

    Dabei seit:
    19 Januar 2005
    Beiträge:
    447
    Danke:
    22
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    LPT
    Probiere ich morgen aus. Vielen Dank!
    Wenn die Reparatur bei eingebautem Getriebe machbar ist, ist es wirklich eine Option. Ich kläre das mal mit meiner Werkstatt.
  13. Frank H
    Offline

    Frank H

    Dabei seit:
    19 Januar 2005
    Beiträge:
    447
    Danke:
    22
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    LPT
    Hilft nicht. Gang springt weiterhin sofort raus.
    Ich werde mal mit der Werkstatt bzgl. Analyse / Reparatur ohne Getriebeausbau sprechen.
  14. opelmichl
    Offline

    opelmichl

    Dabei seit:
    24 Juli 2014
    Beiträge:
    822
    Danke:
    269
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD

    Wenn man den Deckel abschraubt und den 5. Gang instandsetzen will, ist zu beachten, das die Gleitstücke und Federn nicht in das Getriebe fallen.
  15. Frank H
    Offline

    Frank H

    Dabei seit:
    19 Januar 2005
    Beiträge:
    447
    Danke:
    22
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    LPT
    nachdem seit gestern eigentlich das ganze Getriebe klemmt und ich nur mit sehr viel Gefühl überhaupt noch einen Gang rein bekomme hat sich diese Option leider zerschlagen. Aber vielen Dank für den Tip.
    Mal sehen, wie es jetzt weitergeht. Aber ich befürchte, mein 9-3 I Cabrio wird der einzige Saab in der Familie werden. Ich brauche für meine Kilometer einfach einen zuverlässigen Wagen, wenig Ausfallzeiten. Und bei diesen Kilometern stellt sich einfach die Frage nach der Wirtschaftlichkeit und dem "Was kann demnächst noch alles kommen?"
  16. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,340
    Danke:
    1,236
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Rechne aber trotzdem noch mal nach, welche Kosten auch im Vergleich zu einem Ersatzfahrzeug auf Dich zukämen, z.B. worst-case-scenario in beiden Fällen... :smile:
    erik sagt Danke.
  17. achtermai
    Offline

    achtermai

    Dabei seit:
    4 März 2009
    Beiträge:
    1,598
    Danke:
    379
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Nützt das was? 87% Rabatt auf ein neues 5-Gang-Getriebe... Du musst mal mit Deiner Fahrgestellnummer abgleichen...

    https://webshop.saabparts.com/en/9-5-gen1/transmission95/gearbox-man-5speed-2
  18. Sven
    Offline

    Sven

    Dabei seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,022
    Danke:
    558
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    1999
    Turbo:
    LPT
    Leon96 sagt Danke.
  19. achtermai
    Offline

    achtermai

    Dabei seit:
    4 März 2009
    Beiträge:
    1,598
    Danke:
    379
    SAAB:
    9-5 II
    Baujahr:
    2011
    Turbo:
    TTiD
    Ooops.... war aber letztens noch verfügbar... das ging schnell. Sorry, darauf hatte vorhin ich nicht geachtet...
  20. manicstreet
    Offline

    manicstreet

    Dabei seit:
    18 Januar 2009
    Beiträge:
    71
    Danke:
    24
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Ich sehe schon, durch meinen Beitrag ist mit diesem Thread 9-3I sowie 9-5I zusammengewürfelt worden; wenn dies kein Problem darstellt, würde ich gerne noch nachtreten :rolleyes::

    Diese von achtermai vorgeschlagene Site kannte ich noch gar nicht, die können mein Auto aber leider nicht bedienen. Gibt es denn irgendwo noch neue Getriebe mit Kennung FM55507 für den schmalen Euro? Ein gebrauchtes Getriebe von aeroworld anstelle der Getrieberevision kommt für mich nicht infrage, das gleicht dann doch einer Wundertüte.

    Es grüßt der
    manicstreet
    el-se sagt Danke.