Getriebe/Au - Getriebeölwechsel und Bremsenservice 9-7x (V 8)

Dieses Thema im Forum "9-1 bis 9-7X" wurde erstellt von Markus123, 9 März 2018.

  1. Markus123
    Offline

    Markus123

    Dabei seit:
    2 April 2009
    Beiträge:
    10
    Danke:
    1
    SAAB:
    9-7
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    weiß nicht
    Guten Tag beisammen, ich hoffe es gibt noch ein paar V 8 er des 9-7x, die Deutschlands Straßen interessant machen!

    Mein V 8 kommt auch so langsam in die Jahre und damit stehen natürlich Servicearbeiten an.

    Wenn ich das Serviceheft richtig lese wäre das nächste ein Wechsel des Getriebeöls. Hier haben leider mehrere Werkstätten (u.a. Bosch Dienst der US Fahrzeuge wartet) abgewunken, da man wohl nicht an die Dichtungen käme. Kann mir Jemand von Euch sagen der das hat bereits erledigen lassen, was das kosten soll/darf ? und vielleicht gibts ja gar einen Tipp für eine Werkstatt im Rhein-Neckar-Dreieck?

    In absehbarer Zeit stehen wohl auch die Bremsen an. Hier liegt mir bislang nur eine grobe Veranschlagung von ca. 2300 € (sämtl. Teile einschl. Arbeitszeit) eines Schweizer Händlers vor. Kommt mir doch recht teuer vor, auch wenns US-Teile sind.

    Für Tipps wäre ich wirklich sehr dankbar!

    Markus
    (Ich mag meinen V 8!!!)
    Zuletzt bearbeitet: 9 März 2018
  2. 900Turbo2
    Offline

    900Turbo2

    Dabei seit:
    13 Januar 2008
    Beiträge:
    840
    Danke:
    118
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    FPT
    Schau doch mal bei den Chevi`s , ist doch alles gleich...... (bis auf das Blech)
  3. Markus123
    Offline

    Markus123

    Dabei seit:
    2 April 2009
    Beiträge:
    10
    Danke:
    1
    SAAB:
    9-7
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo und danke für den Hinweis. Mir ist schon klar, dass unterm Blech ein Trailblazer bzw. GMT 360 steckt. In der Region Rhein-Neckar verkaufen zwar einige Händler Chevrolet, nur reparieren sie die nicht. Und das Emblem "Saab" erschreckt sogar "Geiger Cars" und lässt Reparaturen im Allgemeinen scheitern. So zumindest meine Erfahrung bzw. Antworten auf bisherige Anfragen.
  4. bergsaab
    Offline

    bergsaab Bergvogt

    Dabei seit:
    19 Dezember 2008
    Beiträge:
    5,826
    Danke:
    194
    SAAB:
    9-7
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    Ohne
    also meinen macht der Boschdienst, die machen aber auch sonst mal ne Amikarre, also Scheiben + Kötze kosten nicht so viel, wenn Du mal ein bischen warten kannst, hab ihn grad dort zum aufrüsten (GAS/NAVI/Rostschutz/etc...) und auch Verschleißteile wir Bremsen usw., dann gugge ich mal auf die Rechnung.

    https://www.ebay.de/b/Saab-9-7X-Auto-Bremsscheiben/57364/bn_1234710
    Markus123 sagt Danke.
  5. Markus123
    Offline

    Markus123

    Dabei seit:
    2 April 2009
    Beiträge:
    10
    Danke:
    1
    SAAB:
    9-7
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo Grüß Dich, dass wäre sehr nett!!!

    Mit den Bremsen dürfte das wohl das geringste Problem sein, auch wenn nicht OEM Qualität ist. Was mich wundert, dass ein örtlicher Bosch-Dienst, der jahrelang US Cars der Army reparierte mit dem Getriebeölwechsel nicht so richtig will. Da ist wohl eine Dichtung schwierig zu bekommen??
    Will deswegen nicht unbedingt 800 km einfach fahren.
  6. bergsaab
    Offline

    bergsaab Bergvogt

    Dabei seit:
    19 Dezember 2008
    Beiträge:
    5,826
    Danke:
    194
    SAAB:
    9-7
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    Ohne
    Wieveil km hat Dein 9-7x weg? Bin mir nicht sicher das wir schon mal Getriebeöl gewechselt haben, bei wieviel km ist das nötig?
  7. Frank53
    Offline

    Frank53

    Dabei seit:
    21 Juni 2017
    Beiträge:
    5
    Danke:
    1
    SAAB:
    9-7
    Baujahr:
    2007
    Hallo Markus 123,
    die Teile bekommt man recht günstig bei Rockauto in den USA,
    ich mache alles selber mein 9-7x 5,3 hat jetzt 125000 runter habe letzte Woche
    alles bei Rockauto bestellt, Bremsklötze vorn, Federbeine vorn, Heckklappen Dämpfer,
    Filter Dichtung fürs Automatikgetriebe, Oel für rund 400 Euro alles kam gestern an.
    Zum Getriebeoel wenn es leicht braun wird und etwas verbrannt riecht dann auf jeden fall wechseln kann man gut selber machen genau wie die Bremsanlage alles kein Hexenwerk. Gruß Frank
    Mick Carlsson sagt Danke.
  8. Markus123
    Offline

    Markus123

    Dabei seit:
    2 April 2009
    Beiträge:
    10
    Danke:
    1
    SAAB:
    9-7
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo Frank

    danke für die Infos, werde mir die Rockautoseite mal näher anschauen. Mit der schnellen Lieferung hattest Du ja Glück. Vom dt. Zoll hört man ja so manche Horrorgeschichten.
    Den Getriebeölwechsel mit Dichtung und Einbau eines Auslaßstutzens für künftige Wechsel lasse ich jetzt in der Schweiz machen. Selbst hätte ich da keine Möglichkeit.

    Bei den Bremsen die bald folgen werden und ggf. weiteren Teilen werde ich dann mal regional schauen. Sind die Teile von Rockauto GM-Parts oder "nur"kompatible Teile? Die Originalbeläge und Scheiben weisen bei mir eine erstaunliche Haltbarkeit auf!

    Gruß
    Markus
    Mick Carlsson sagt Danke.