Gebläse/Lüftung defekt

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von monte03, 18 Dezember 2011.

  1. Antilles
    Offline

    Antilles

    Dabei seit:
    6 Oktober 2013
    Beiträge:
    54
    Danke:
    10
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Mein Gebläsemotor hat auch ein gutes Jahr lang gezwitschert, ist von ganz selten und leise immer stärker geworden. Im letzten halben Jahr gab einige wenige sporadische Ausfälle (so wie dein beschriebenes Phänomen @McKnallski ), meist ist der Gebläsemotor während der der Fahrt irgendwann mal angesprungen, im Sommer war dann Schluss. Hatte dann den Gebläsemotor getauscht (dank Anleitung von Thomas) und alles war wieder perfekt. Der ist auch nicht teuer, meine so knapp 80€.
    McKnallski sagt Danke.
  2. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,910
    Danke:
    4,605
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Danke für die Rückmeldung ……

    Gruß, Thomas
  3. Saab-9-3
    Offline

    Saab-9-3

    Dabei seit:
    24 Februar 2009
    Beiträge:
    173
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    TiD
    Hallo,
    mein Motor hat auch gezwitschert, seitdem Wasser rein gekommen war (Bürsten waren aber auch schon start eingelaufen). Ölen hat nicht lange geholfen, also habe ich den Motor nun getauscht. Hat ca. 100€ gekostet und 1,5h gedauert.

    Gruß
    Andreas
  4. McKnallski
    Offline

    McKnallski

    Dabei seit:
    24 September 2012
    Beiträge:
    34
    Danke:
    10
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Habe nun die Gebläseeinheit mal ausgebaut (Vielen Dank noch an Brose für die Anleitung:shakehands:).

    Ich habe den Motor nun mit Silikonöl bearbeitet. Das ist nach kurzer Zeit bereits geruchlos und riecht zu Beginn angenehm nach Zitrone:tongue:.

    Bis jetzt läuft die Lüftung (sprich: der Motor) wie gewohnt einwandfrei. Auch das zwitschern hat sich verabschiedet. Nun mal abwarten, wie lange das hält...
  5. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,910
    Danke:
    4,605
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Danke für die Rückmeldung ……

    Gruß, Thomas
  6. AOG
    Offline

    AOG

    Dabei seit:
    30 Mai 2010
    Beiträge:
    744
    Danke:
    236
    Mittlerweile schaffe ich das sehr entspannt in unter 40 Minuten. :rolleyes: Nach dem zweiten 9-3/II bekommt man unfreiwillig Übung, wenn man alle Lösungen (nur Welle ölen, Motor komplett tauschen, Widerstand tauschen,....) mal durchexerziert hat. Und wenn ich ehrlich bin: Das sind so Dinge, die ich nicht freiwillig gut können will. Aber der OEM-Zulieferer lässt mir da baureihenübergreifend leider keine andere Wahl.
  7. mutzekiepchen
    Offline

    mutzekiepchen

    Dabei seit:
    1 Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    Hallo! Meinen Gebläsemotor hat es nun auch erwischt. Erst zwitschern, dann musste ich ihn andrehen, jetzt steht er.
    Ich komme von der Beifahrerseite unten dran.

    Was muss ich alles ausbauen ?


    Schon mal Danke !
  8. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,910
    Danke:
    4,605
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Das Handschuhfach muss raus........

    Gruß, Thomas
  9. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,910
    Danke:
    4,605
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Hast PN dazu..........

    Gruß, Thomas
  10. mutzekiepchen
    Offline

    mutzekiepchen

    Dabei seit:
    1 Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    Danke! Den Widerstand (Igel) hab ich mal im liegen vorm Sitz gewechselt. War etwas schmerzhaft im Rücken.
    Ich werde nächste Woche mal das Handschuhfach herausnehmen, der Motor ist heute angekommen.
    Eigentlich eine Wochenendarbeit, muss aber nach Leipzig, ohne Gebläse.
    mutzekiepchen@arcor.de
  11. mutzekiepchen
    Offline

    mutzekiepchen

    Dabei seit:
    1 Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    LPT
    Danke an brose, einfach SUPER !!!
  12. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,910
    Danke:
    4,605
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Immer gerne.........

    Gruß, Thomas
  13. Antilles
    Offline

    Antilles

    Dabei seit:
    6 Oktober 2013
    Beiträge:
    54
    Danke:
    10
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Wenn man das Ding tauschen muss und verkrümmt im Fussraum liegt, merkt man, dass man alt wird :biggrin:
    9-3Tid150 sagt Danke.
  14. 9-3Tid150
    Offline

    9-3Tid150

    Dabei seit:
    21 Juli 2013
    Beiträge:
    211
    Danke:
    37
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    TTiD
    Schön, wie einem die Rippen weh tun ......
    Antilles sagt Danke.
  15. _-^-_
    Offline

    _-^-_

    Dabei seit:
    24 August 2016
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Bei mir ist es wohl auch soweit, seit heute funktioniert das Gebläse nicht mehr (Saab 9-3 II, BJ 2005).
    Davor hat es sicher 1-2 Jahre gequitscht, mal mehr mal weniger. Wenn ich das Gebläse ganz hoch gestellt habe war es weg, seit heute geht aber nichts mehr.
  16. Kompetenz
    Offline

    Kompetenz

    Dabei seit:
    7 September 2016
    Beiträge:
    87
    Danke:
    29
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    weiß nicht
    Das quitschen bekommst du weg indem du unter dem Handschuhfach die Abdeckung entfernst. Dann siehst du den Gebläsekasten wo unten der Motor sitzt.
    Das Lager ist genau da wo das Silikon (weiß) ist. Dort habe ich ein kleines Loch gebohrt. Dann habe ich mit einem Schlauch bzw Röhrchen vom zB WD 40 dort durch geschoben. Wenn du gut gebohrt hast kannst du die Drehung vom Motor spüren.
    Ich habe ein MegaÖl mit Teflon dort eingesprüht.

    Evtl einmal von aussen durch den Pollenfilter das Lüfterrad in Bewegung setzten um auszuschließen das nichts klemmt.
    Hoffe das du ihn nicht wechseln musst ist keine angenehme Arbeit..
    Gruß
    Lars
  17. _-^-_
    Offline

    _-^-_

    Dabei seit:
    24 August 2016
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Vielleicht versuche ich das zuerst bevor ich ihn austausche...es quietscht nur leider gar nichts mehr und das Gebläse funktioniert auch nicht, daher denke ich dass der Motor kaputt ist.
  18. Kompetenz
    Offline

    Kompetenz

    Dabei seit:
    7 September 2016
    Beiträge:
    87
    Danke:
    29
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    weiß nicht
    Zuerst das Lüfterrad anschupsen danach evtl ölen ohne den Motor ausbauen zu müssen.
  19. Saab-9-3
    Offline

    Saab-9-3

    Dabei seit:
    24 Februar 2009
    Beiträge:
    173
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    TiD
    Hallo zusammen,

    nachdem ich meinen Gebläsemotor letztes Jahr getauscht habe ist nun wieder ein Zischen/Schleifen zu hören. Diesmal hört es sich aber anders an und scheint eher aus der Mitte zu kommen. Weiß jemand ob da noch ein Lüfter oder Ähnliches verbaut ist? Vlt. um die Luft nochmal anzuschieben, damit sie auch links beim Fahrer raus kommt...?

    Danke und Gruß
  20. _-^-_
    Offline

    _-^-_

    Dabei seit:
    24 August 2016
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Habe einen neuen Lüfter bestellt und getauscht. Vielen Dank an die Hilfe hier!
    Läuft wieder einwandfrei. Der alte Lüfter war ziemlich verrostet.