Feinstaubplakette vergessen - Einspruch aussichtsreich

Dieses Thema im Forum "Saab Stammtisch" wurde erstellt von j1sende, 29 Mai 2015.

  1. j1sende
    Offline

    j1sende

    Dabei seit:
    23 Oktober 2006
    Beiträge:
    929
    Danke:
    475
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    FPT
    Hallo zusammen,
    mein 900 I hat normalerweise eine grüne Plakette (Euro 2, Emissionsschlüssel 25). Allerdings wurde vor ein paar Wochen eine neue Windschutzscheibe verbaut und keine neue Feinstaubplakette geklebt. In Hamburg gibt es keine Umweltzone also war keine Plakette notwendig.
    Tja, über Pfingsten war ich dann auf Reisen und dabei am 21.5 in Wuppertal, wo mir siedend heiß auffiel, dass mein Wagen in einer Umweltzone steht. Ich habe dann vormittags in einer Werkstatt eine grüne Plakette erstanden und diese dann nachmittags aufgeklebt. Gestern war dann ein Anhörungsboden im Bußgeldverfahren im Briefkasten - die haben mich doch tatsächlich in den 6 Stunden in denen der Wagen ohne Plakette stand erwischt und aufgeschrieben.
    Der Vorwurf einer Ordnungswidrigkeit ist wie folgt begründet:
    "Sie nahmen trotz eines Verkehrsverbotes zur Verminderung schädlicher Luftverreinigungen mit einem Kraftfahrzeug am Verkehr teil. § 41 Abs. 1 iVm Anlage 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 153 BKat"

    Meine Frage: Ist es erfolgversprechend, den Verstoß nicht zuzugeben und als Begründung auf die vorliegende Berechtigung zum Befahren der Umweltzone zu verweisen. Dazu Kopien der Zulassungsbescheinigung und Foto der neuen Plakette?
    Hat jemand in einem solchen Fall schon mit Erfolg widersprochen?

    Gruß
    Jan
  2. turbo_forever
    Offline

    turbo_forever

    Dabei seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    5,696
    Danke:
    1,925
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    Zuletzt bearbeitet: 29 Mai 2015
  3. thebassplayer
    Offline

    thebassplayer

    Dabei seit:
    11 November 2007
    Beiträge:
    831
    Danke:
    363
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Habe eine Kopie des Scheins sowie Foto der Windschutzscheibe mit eingeklebter Plakette - mit aktueller Bild-Zeitung ins Bild gehalten - samt nettem Schreiben an die Ordnungsbehörde in Frankfurt geschickt.
    Hat geklappt...
  4. j1sende
    Offline

    j1sende

    Dabei seit:
    23 Oktober 2006
    Beiträge:
    929
    Danke:
    475
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    FPT
    Danke euch beiden, ich versuche es jetzt mal beiden Ansätzen gleichzeitig.
  5. turbo_forever
    Offline

    turbo_forever

    Dabei seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    5,696
    Danke:
    1,925
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
    Es gibt doch auch mobile Autoglaser, die Scheiben vor Ort tauschen, oder? :wink:
  6. fritzedd
    Offline

    fritzedd

    Dabei seit:
    29 August 2012
    Beiträge:
    724
    Danke:
    92
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Ist der Halter haftbar, wenn sein Fahrzeug in der Umweltzone geparkt ist? Ich dachte nur das Fahren in der Umweltzone ist untersagt (wegen der Abgasemission). Wenn er nicht auf frischer Tat ertappt wurde kann der Wagen doch theoretisch dorthin abgeschleppt worden sein.
  7. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    2,853
    Danke:
    1,026
    Aus München kann ich berichten, daß ein gleich gearteter Vorgang nach formloser Schilderung des Sachverhaltes sofort eingestellt wurde.
  8. Mazel
    Offline

    Mazel

    Dabei seit:
    12 Juli 2010
    Beiträge:
    1,060
    Danke:
    111
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    FPT
    Habs aus Essen öfter hinter mir, beklebe meine Scheiben nicht, sonder stecke sie nur dahinter... im TU16 war parkend gar keine. Schwägerin arbeitet neben dem Rechtswissenschaftsstudium in einer Kanzlei... 3 x Einspruch, 3 x Verfahren eingestellt...

    Wortlaut, wenns interessiert, müßte ich nochmal nachschauen, letztes Schreiben liegt noch im Büro...

    Ich würds machen...
  9. j1sende
    Offline

    j1sende

    Dabei seit:
    23 Oktober 2006
    Beiträge:
    929
    Danke:
    475
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    FPT
    Mein Schreiben ans Ordungsamt ist nun in der Post. Einen Versuch ist es allemal wert, vor allem da dass Bußgeld eindrucksvolle 80 € beträgt. Rückmeldung gebe ich später hier rein.
  10. bixebixe
    Offline

    bixebixe

    Dabei seit:
    17 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,166
    Danke:
    238
    SAAB:
    900 I
    Drücke die Daumen! (Hat bei mir in Bremen auch einmal funktioniert - hatte die Plakette im Handschuhfach, also Foto mit geklebter Plakette, Ticket und Bremer Hintergrund gemacht und einsprechend verschickt)
  11. NichtMehrDa
    Offline

    NichtMehrDa Guest

    Kleine Anekdote hierzu: Waren vor ein paar Monaten mit zwei Saab 900 in Dortmund unterwegs. Wir sind von der Polizei angehalten worden, mit der Begründung, dass die grüne Plakette fehle. Meine Freundin und ich haben nichts dazu gesagt und den Typen vom Trachtenverein alles aufschreiben lassen, was eine gefühlte Ewigkeit gedauert hat. Als er dann endlich fertig war, habe ich ihn auf die verklebten Plaketten hingewiesen, die er im Eifer des Gefechts wegen der stark gebogenen Frontscheibe nicht gesehen hatte. Der war dann aber richtig sauer.:biggrin: Er wollte dann noch seine Verwarnung aufrecht erhalten, weil das Teil angeblich nicht für jeden sichtbar angebracht sei. Das hat er dann aber dann doch sein gelassen.
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 Mai 2015
  12. turbo_forever
    Offline

    turbo_forever

    Dabei seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    5,696
    Danke:
    1,925
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    FPT
  13. Saabfreund
    Offline

    Saabfreund

    Dabei seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    1,272
    Danke:
    505
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    Ganz wichtig ist auch die Lesbarkeit des Kennzeichens auf der Plakette! Ein Bekannter von mir durfte neulich 80€ plus Bearbeitungsgebühr bezahlen, weil die Schrift auf seiner (grünen) Plakette verblasst war. War zwar schon noch lesbar, aber halt nicht gut genug...:mad:
  14. vinario
    Offline

    vinario

    Dabei seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    2,764
    Danke:
    1,400
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Es gibt ja auch diese von mir genutzte Version :biggrin:

    [​IMG]
  15. hb-ex
    Offline

    hb-ex Toblerone-Tuner Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23 Februar 2004
    Beiträge:
    13,520
    Danke:
    1,494
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
  16. syncromat
    Offline

    syncromat

    Dabei seit:
    8 August 2012
    Beiträge:
    2,604
    Danke:
    310
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    T3 ?
  17. hb-ex
    Offline

    hb-ex Toblerone-Tuner Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23 Februar 2004
    Beiträge:
    13,520
    Danke:
    1,494
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Ja, seit 01/2014 mit H
  18. syncromat
    Offline

    syncromat

    Dabei seit:
    8 August 2012
    Beiträge:
    2,604
    Danke:
    310
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
  19. vinario
    Offline

    vinario

    Dabei seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    2,764
    Danke:
    1,400
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Hatte heut in Mooringen eine ähnliche Plakette an einer Top gepflegten Ente gesehen, gleiche Machart - nur der Schriftzug war historische Automobile !
    Sie hatte auch ne 2-farb Lackierung, richtig schickes Gefährt.
  20. Mazel
    Offline

    Mazel

    Dabei seit:
    12 Juli 2010
    Beiträge:
    1,060
    Danke:
    111
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    FPT
    Das mir alles viel zu ungenau, können die sich nicht mal die Anbringung von Kennzeichen zum Vorbild nehmen... :biggrin: