fallweiser Benzingeruch

Dieses Thema im Forum "9000" wurde erstellt von Transalpler, 30 Juni 2009.

  1. dick-tracy
    Offline

    dick-tracy

    Dabei seit:
    28 Oktober 2012
    Beiträge:
    1,362
    Danke:
    126
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Während der Fahrt ist es nicht zu bemerken nur beim Öffnen der Türen, wenn er gestanden hat.
  2. Vogel
    Offline

    Vogel

    Dabei seit:
    1 Juni 2005
    Beiträge:
    104
    Danke:
    16
    Hallo,

    der Übergang von den Metall Kraftstoffleitungen zu den Gummileitungen unter der Einspritzleiste kann auch der Grund sein...

    Viele Grüße
    Andi
  3. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    29,005
    Danke:
    4,382
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Die Metalleitungen enden ziemlich weit unten an der Stirnwand.
    Und Gummileitungen sind dort gar nicht verbaut.

    Die Stelle kann man sich trozdem mal näher ansehen. Hatte dort schon mal eine gerissene Leitung, so dass ich mit gezogenem BePu-Relais weiter fahren mußte (und dies dank LPG halt auch konnte).
  4. Vogel
    Offline

    Vogel

    Dabei seit:
    1 Juni 2005
    Beiträge:
    104
    Danke:
    16
    Ja, stimmt, dann eben bei der Stirnwand :tongue:
    Hatte damals Festo Kunststoff-Kompressorleitungen als Ersatz verwendet.
    Die haben dann die Karosserie überlebt.
  5. dick-tracy
    Offline

    dick-tracy

    Dabei seit:
    28 Oktober 2012
    Beiträge:
    1,362
    Danke:
    126
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Gesundes Neues an alle und danke für die Tips.
    Es war der Anschluß an einem der Eckventile zur Benzinpumpe.
    Eins mußte vor Jahren gewechselt werden und das Stück Verbindungsschlauch war rissig geworden,
    die Brühe stand im Deckel der Benzinpumpe und stank vor sich hin.
    Nun kann das nächste Problem kommen :redface:
    :ciao:
    el-se und patapaya sagen Danke.
  6. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    18,005
    Danke:
    5,850
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Danke für die Rückmeldung!
    Hoffentlich keine Raucher im Auto...?! :eek:
  7. RainerW
    Offline

    RainerW

    Dabei seit:
    19 Juli 2014
    Beiträge:
    2,470
    Danke:
    905
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1990
    Turbo:
    FPT
    Weitere Möglichkeit. Hatte ich bei meinem Aero-Neuerwerb. Immer leichter Benzin- bzw. Motormiefgeruch beim Beschleunigen (schwer zu unterscheiden). Ein vergammelter, poröser Unterdruckschlauch vom Motorraum in Richtung APC-Anzeige, nahe der Spritzwand. Der Geruch kam über den Gebläsekasten ins Innere.
    Mick Carlsson sagt Danke.
  8. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,891
    Danke:
    5,400
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Am Tank:

    Haarriss in einem der Eckbventile
    Geflickte Eckventile
    Riss im Pumpendeckel
    Großer O-Ring Pumpendeckel

    Vorne:
    Einspritzventile (O-Ring undicht)
    Zuführleitung (Korrosion Bereich Spritzwand)
    BDR
    Zuletzt bearbeitet: 7 Januar 2020
  9. dick-tracy
    Offline

    dick-tracy

    Dabei seit:
    28 Oktober 2012
    Beiträge:
    1,362
    Danke:
    126
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Was ist denn das ?
  10. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,891
    Danke:
    5,400
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Korrigiert...

    BDR: Benzindruckregler.
    Mick Carlsson sagt Danke.
  11. dick-tracy
    Offline

    dick-tracy

    Dabei seit:
    28 Oktober 2012
    Beiträge:
    1,362
    Danke:
    126
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
  12. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    3,310
    Danke:
    1,337
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    Nur zur Ursachensammlung: bei mir war beim obligatorischen Benzinpumpentausch die Dichtung des Befestigungsrings zerknautscht worden.
    Man sah nichts, aber roch es im Innenraum und ganz deutlich unter dem Deckel im Kofferraum. Neuer Dichtring, alles O.K. !
  13. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,891
    Danke:
    5,400
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Dieser Dichtring wird hart und kann dann auch nicht mehr richtig abdichten. Also auch wenn der nicht zerknautscht wird.

    Sollte man erneuern. (Zumindest mal prüfen wie flexibel der noch ist...)