etwas o.t.: Aus welchem Material sind Krümmerschrauben?

Dieses Thema im Forum "Technik Allgemein" wurde erstellt von euro, 11 November 2019.

  1. euro
    Offline

    euro

    Dabei seit:
    11 Dezember 2015
    Beiträge:
    410
    Danke:
    36
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Hallo Saab Freunde,
    ich bin momentan mit meinen "sonstigen Marken" beschäftigt, die beiden Saab's sind ja "durchrepariert", das ist langweilig, da ist nix kaputt ;-)
    Ich fahre u.a. auch noch Audi und VW mit jeweils den 1.8T Motoren; diese bekommen jetzt neue Turbolader spendiert. Beim Ausbau sind mir die drei Halteschrauben zum Krümmer (6 Kant m10x50mm, 17er Schlüsselweite) abgerissen. Diese Schrauben kosten bei VW/Audi ein Vermögen und deshalb interessiert mich mal, was daran so besonderes sein könnte. Gut, der Turbo und der Krümmer können sehr warm werden, aber das können die Komponenten im Saab Turbo ja auch, daher würde ich gerne verstehen, was die Anforderungen an diese Schrauben sind? 8.8er 10.9er, Edelstahl, Kupferkern,...? Auf den Schrauben steht leider keine Härte drauf, sonst hätte ich ja schon einen Hinweis.

    Danke für's "über den Tellerrand schauen"

    Hendrik
  2. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,216
    Danke:
    5,160
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Edelstahl auf keinen Fall.

    Sind "einfache" Stahlbolzen. Bei den üblichen Verdächtigen zu bekommen....

    Zumindest bei Saab. Sind aber meiner Erinnerung nach M8 Bolzen.
  3. euro
    Offline

    euro

    Dabei seit:
    11 Dezember 2015
    Beiträge:
    410
    Danke:
    36
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Die Teilenummer bei VW ist 058 145 540
    Keine meiner üblichen Verdächtigen kann die Liefern ;-)

    Immerhin 10USD pro Schraube und das dann mal 6; daher dachte ich, beschäftige ich mich mal damit und versuche zu verstehen, was das Teil so besonders macht?

    https://www.pelicanparts.com/More_Info/058145540.htm?pn=058-145-540-VAG

    Edit:
    Habe gerade mit dem VW Teiledienst telefoniert es handelt sich um 12.9er Schrauben, natürlich nicht auf Lager und der Preis liegt bei 8€ pro Stück.
    Zuletzt bearbeitet: 11 November 2019
  4. SAABOTÖR
    Offline

    SAABOTÖR

    Dabei seit:
    10 Dezember 2009
    Beiträge:
    6,982
    Danke:
    1,049
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1971
    Turbo:
    Ohne

    "Einfache Stehbolzen" sind hier wohl nicht im Einsatz.

    Zitat:

    Screenshot_2019-11-11 Stehbolzen M8 x 30, 2,12 €.png

    Bei den RIBE SD handelt es sich anscheinend auch um "hochwertigeres Material"

    Gruß->
  5. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    37,216
    Danke:
    5,160
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Ich meinte damit kein Edelstahl, oder mit Kupferkern, wie gefragt.

    Dass die für den Anwendungsfall einen geeigneten Stahl nehmen (Warmfest etc...) ist klar.

    Aber "hochwertig" schreibt jedes 2.te "Geschäft unter seine Artikel (auch bei Billigwerkzeug steht "hochwertig").

    Hochwertig ist eher ein Begriff aus der Werbung. Werkstofftechnisch sagt das Garnichts aus....
    DL_SYS sagt Danke.
  6. SAABOTÖR
    Offline

    SAABOTÖR

    Dabei seit:
    10 Dezember 2009
    Beiträge:
    6,982
    Danke:
    1,049
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1971
    Turbo:
    Ohne

    Das Du warmfest voraussetzt ging doch aus Deiner Antwort garnicht hervor, womit der TE auch an 8.8 denken könnte.
    Der Hinweis auf den inflationär gebrauchten Qualitätsbegriff ist nicht hilfreich.
  7. euro
    Offline

    euro

    Dabei seit:
    11 Dezember 2015
    Beiträge:
    410
    Danke:
    36
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2000
    Turbo:
    FPT
    Offenbar hat das Zubehör-Sortiment da doch auch etwas anzubieten
    "Victor Reinz 70-40866-00" sollte diese Schraube sein. Ich finde jedoch in Deutschland keinen Lieferanten und daher auch keine Preise dafür. Hat jemand von Euch die Möglichkeit da dran zu kommen oder die technischen Daten zu erfahren?
  8. SAABOTÖR
    Offline

    SAABOTÖR

    Dabei seit:
    10 Dezember 2009
    Beiträge:
    6,982
    Danke:
    1,049
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1971
    Turbo:
    Ohne
  9. Joschy
    Offline

    Joschy

    Dabei seit:
    23 Oktober 2018
    Beiträge:
    575
    Danke:
    222
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    Ohne
  10. der41kater
    Online

    der41kater

    Dabei seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,635
    Danke:
    435
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    Frage doch mal bei Würth nach.
  11. Leon96
    Offline

    Leon96

    Dabei seit:
    27 August 2016
    Beiträge:
    785
    Danke:
    344
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Zum Thema Stehbolzen. Aktuell auch interessant bei mir.
    Z19DTH Krümmerstehbolzen. Die Preise sind echt Wucher.

    Kostet einer bei Opel 4.80€
    Bei Saab 4.71€

    Mit der dazugehörigen GM-Mutter kostet der Spaß insgesamt 80€(!!). 8 Stehbolzen. Je 10€ für Bolzen+Mutter. Das ist der absolute Wucher.
    So viel Geld nur für Muttern und Stehbolzen.
    Ohne alle anderen für einen Turbotausch benötigten Dichtungen wie Ölzu- und Rücklauf, AGR-Kühler, Krümmerdichtungen.

    Elring bietet ein KIT für 21€ mit allem. Das beinhaltet aber seit geschlagenen 10+ Jahren zu kurze Stehbolzen und so schlechte Kupferdichtringe, dass hinterher alles undicht ist. :biggrin:
    Auch nachteilhaft.

    Bei Skandix auch interessant.
    Originalstehbolzen 4.71€
    Hausmarke < 1€

    Allerdings ist das gerade bei dem Motor die falsche Baustelle zu sparen weil das halbe Auto für den Lader zerlegt werden muss. (ca 6h Arbeit mit Ausbohren)
    Und weiche Bolzen bei Skandix Hausmarke da klingelt bei mir was.
  12. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,659
    Danke:
    5,173
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
  13. Leon96
    Offline

    Leon96

    Dabei seit:
    27 August 2016
    Beiträge:
    785
    Danke:
    344
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Jep, an genau den Beitrag hatte ich dabei gedacht.
  14. Joschy
    Offline

    Joschy

    Dabei seit:
    23 Oktober 2018
    Beiträge:
    575
    Danke:
    222
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    Ohne
    An wen verkauft Würth nochmal? Nur an Privatleute:ciao::biggrin:?
  15. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    16,659
    Danke:
    5,173
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    ...und nicht unter 1000 Stück... :rolleyes:
  16. der41kater
    Online

    der41kater

    Dabei seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,635
    Danke:
    435
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1994
    Turbo:
    FPT
    Gewerbe anmelden und die 1000 Stück einzeln vermarkten. Gibt ja scheinbar genügend Interessenten für hochfeste Schrauben ud Stehbolzen. :biggrin:
  17. DL_SYS
    Offline

    DL_SYS

    Dabei seit:
    3 Oktober 2018
    Beiträge:
    790
    Danke:
    485
    Als Einwurf - mal ARP Bolzen ausprobieren.
    Sind die qualitativ hochwertigsten Bolzen auf dem Markt. Können auch mehrfach verwendet werden.
    erik sagt Danke.
  18. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    5,948
    Danke:
    1,318
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Ich kann da bestellen. Wenn die von dir o.g. Schrauben passen, könnte ich die im 100er Pack bestellen. Preislich attraktiv, dass es nicht schlimm wäre wenn die Hälfte für Jahrzehnte im Keller verschwindet.
    Zuletzt bearbeitet: 12 November 2019
  19. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    5,948
    Danke:
    1,318
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    hast du mal ein paar Angaben der Originalbolzen? Gesamtlänge, Gewindelängen, Festigkeit etc.. ich kann dann mal schauen ob ich was finde
  20. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    41,830
    Danke:
    6,958
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Woher hast Du diese Info?