Erfahrungen mit Leuchtmittel

Dieses Thema im Forum "Technik Allgemein" wurde erstellt von Exergie, 19 November 2017.

?

Welches Leuchtmittel würdet ihr empfehlen?

  1. Philips X-tremeVision

    7 Stimme(n)
    25.9%
  2. OSRAM Night Breaker Laser

    19 Stimme(n)
    70.4%
  3. Mtec Superwhite

    0 Stimme(n)
    0.0%
  4. Philips RacingVision

    4 Stimme(n)
    14.8%
  5. GE General Electric Extra Life

    1 Stimme(n)
    3.7%
  6. Philips Blue Vision

    0 Stimme(n)
    0.0%
  7. Osram Cool Blue

    1 Stimme(n)
    3.7%
  8. Andere... (bitte die Empfehlung schreiben)

    0 Stimme(n)
    0.0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    1,012
    Danke:
    262
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Die sind noch vollkommen in Ordnung ;-)..."Blind" sieht deutlich anders aus.

    zu den Osram Night Breakern: Ich habe die Erfahrung gemacht, das sie zwar n tolles Lichtbild abgeben, aber auch sehr schnell defekt sind (knapp 9 Monate). Jetzt durchs härtere Fahrwerk vibrieren sie sich noch schneller durch.
    Ich fahre aktuell mit den blauen Lima H7 Lampen, die halten nun schon seit einem Jahr und geben ein schönes weißes Licht ab. Allerdings ist die Ausleuchtung nicht ganz so toll wie mit den Osram Leuchten
    Exergie sagt Danke.
  2. malikhh
    Offline

    malikhh

    Dabei seit:
    29 November 2013
    Beiträge:
    423
    Danke:
    60
    klar, je heller, dest kürzer die lebensdauer. das hat noch keiner geschafft zu vermeiden. wie auch...
  3. Exergie
    Offline

    Exergie

    Dabei seit:
    28 Februar 2017
    Beiträge:
    305
    Danke:
    83
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Ich habe gestern Philips Lampen bekommen und eingebaut. Wie auf dem Bild zu erkennen ist, Lichtausbeute ist unterschiedlich.
    Fahrerseite Philips, Beifahrerseite Baumarkt (Linkslenker :biggrin:)
    20171122_192542.jpg

    Für meinen Zweck haben die Lampen auf jeden Fall gelohnt, die Nachtfahrten machen endlich wieder spaß. :rolleyes:
    Demnächst werden die Scheinwerfer mit PMMA - Paste schön poliert. :biggrin:






    @Urbaner
    Nach meine Recherchen habe ich herausgefunden, wie ich vermutet habe, dass die Lampen mit der Zeit nicht mehr soviele Lichtleistung wie am Anfang haben.
    Laut Herstellerangaben sollen die Lampen 450h Lebensdauer haben, danach müssen die Neue eingebaut werden.

    Hier habe ich eine Liste für Philips Lampen erstellt.
    Philips Lampen.pdf

    Am Ende ist mir klar geworden, dass eigentlich egal ist, ob man OSRAM oder Philips Lampen einbaut, weil sie fast gleiches (Lichtfarbe, Lebensdauer usw.) versprechen, sogar die Preise machen kaum unterschiede.

    Anhänge:

    Cabriofahrer, Urbaner und StRudel sagen Danke.
  4. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    5,522
    Danke:
    1,170
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Damit sie dann um so schneller wieder matt werden? Wenn man die Scheinwerfer poliert müssen sie auch ordentlich mit Klarlack versiegelt werden.
    Zuletzt bearbeitet: 23 November 2017
  5. Exergie
    Offline

    Exergie

    Dabei seit:
    28 Februar 2017
    Beiträge:
    305
    Danke:
    83
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Ich dachte die organische Lösemittel für Acrylglas schädlich sind. Kannst du mir zum Versiegeln etwas empfehlen?
  6. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    5,522
    Danke:
    1,170
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Exergie sagt Danke.
  7. Martin-OL
    Offline

    Martin-OL

    Dabei seit:
    6 Februar 2017
    Beiträge:
    44
    Danke:
    22
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    5/95
    Turbo:
    FPT
    Hallo Exergie,

    Das absolute Hauptproblem bei Projektionsscheinwerfern ist die Verschmutzung der Linsen auf der Seite der Leuchtmittel und nicht die Scheibe. Da baut sich durch Hitze ein zäher Belag auf. Das sieht man auf deinen Fotos sehr schön.
    Die Linsen sollten eher spiegelnd schwarz aussehen und nicht milchig, wie deine.
    Wenn du die sauber machst wird die hell-dunkel Grenze wieder messerscharf und auf der Strasse kommt Licht an.
    Ich habe das mit selbstgebauten Riesenohrenstäbchen und Glasreiniger schon mal ganz gut hinbekommen.
    Riesenfummelei natürlich.

    Gruß
    Martin
    DSpecial und Exergie sagen Danke.
  8. Exergie
    Offline

    Exergie

    Dabei seit:
    28 Februar 2017
    Beiträge:
    305
    Danke:
    83
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Ich dachte die Scheinwerfer sind aus Acrylglas weil Polycarbonat weicher als PMMA ist und schneller zerkratzt. Du hast recht PC oder PMMA sollte nach dem Polieren trotzdem gegen UV versiegelt werden.:top:
    Bis ich was gefunden habe, werde ich mit dem Poliren warten.

    @Martin-OL
    Danke für den Tipp das war mir gar nicht aufgefallen.:top:

    Ich kann von Euch echt vieles lernen. :star:
  9. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    1,012
    Danke:
    262
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Aber dann bitte guten Lichtechten (also UV-beständigen) Klarlack verwenden und nicht den Schrott aus dem Baumarkt ;-)
  10. malikhh
    Offline

    malikhh

    Dabei seit:
    29 November 2013
    Beiträge:
    423
    Danke:
    60
    gibt von standox sogar einen extrem kratzbeständigen. muss aber gut lackiert werden. polieren ist fast nicht..
  11. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    5,522
    Danke:
    1,170
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Davon bin ich mal ausgegangen:smile:. Aber es schadet nicht, darauf noch mal hinzuweisen.
  12. Exergie
    Offline

    Exergie

    Dabei seit:
    28 Februar 2017
    Beiträge:
    305
    Danke:
    83
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Ich werde erstmal versuchen, wie Martin-OL empfohlen hat, die Projektionslinsen sauber zu machen. Falls es auch nichts bringt, dann polieren. Ich wollte die Linsen direkt mit Neuen ersetzen, leider könnte ich im Internet einzelne Linsen zu kaufen nicht finden. Ich habe so vergleich mit anderen Marken gemacht, die Linsen kosten fast genauso viel wie die Scheinwerfer selbst. Passen Astra H oder Vectra C - Linsen an 9-3 II?

    Ich frage nur aus neugier. Werden eigentlich bei der Herstellung der Kunstsstoffgläser kein Additivmittel gegen UV-Strahlungen hinzugefügt? :rolleyes:
    Zuletzt bearbeitet: 27 November 2017
  13. DSpecial
    Offline

    DSpecial

    Dabei seit:
    18 Februar 2008
    Beiträge:
    5,522
    Danke:
    1,170
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    Das wurde bestimmt gemacht, allerdings sind die Scheinwerfer in der Regel ja schon ein paar Jahre alt. Daher auch meine Hinweis mit der Versiegelung. Ohne die, also ohne UV Schutz, sind die Gläser wohl schon nach 1-2 Jahren gelblich matt.
    Exergie sagt Danke.
  14. AeroCV
    Offline

    AeroCV

    Dabei seit:
    12 September 2012
    Beiträge:
    3,601
    Danke:
    1,159
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    7/93
    Turbo:
    FPT
    Ich habe aktuell die H7 (XC60) Nightbreaker drin, gab es an der Tanke und da einer meiner verbauten (Philips Racing) gerade nach etwa 9 Monaten und ca. 25.000 km den Geist aufgegeben hatte, habe ich diese eingebaut und bin damit sehr zufrieden. Die Racing waren gefühlt aber noch heller.
    Exergie und Cabriofahrer sagen Danke.
  15. Flo Muc
    Offline

    Flo Muc

    Dabei seit:
    13 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,093
    Danke:
    318
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Ich habe es am 9000er jetzt auch mit Nightbreakern versucht. Der Unterschied zum Gefunzel vorher ist schon sehr deutlich. Mit der kürzeren Lebensdauer muss man wohl leben. Allerdings ist mir die Lichtausbeute das auch wert.
    Exergie sagt Danke.
  16. malikhh
    Offline

    malikhh

    Dabei seit:
    29 November 2013
    Beiträge:
    423
    Danke:
    60
    So isses. Und dabei haben unsere Schweden richtig gute leuchten. Am Chrysler merkst du erstmal was grableuchten wirklich bedeutet..
    Exergie sagt Danke.
  17. targa
    Offline

    targa Hoover Mitarbeiter

    Dabei seit:
    9 Februar 2004
    Beiträge:
    18,525
    Danke:
    1,072
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    Ohne
    Ich hab fuer den 900er die Philips Xtreme 130 bestellt (Lebensdauer nicht so wichtig, weil ich den nicht mehr so oft aus der Garage hole) und fuer die Familienkutsche Bosch H7 Plus90, als guten Kompromis zwischen Ausleuchtung und Lebensdauer.
    Exergie sagt Danke.
  18. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,540
    Danke:
    6,357
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Wie alt sind die Scheinwerfer?
  19. Flo Muc
    Offline

    Flo Muc

    Dabei seit:
    13 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,093
    Danke:
    318
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Ich vermute, so alt wie das Auto = MJ 1996.
  20. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    40,540
    Danke:
    6,357
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Die verfügbaren Nachbauten sind günstig, qualitativ i.O. und bringen sicher deutlich mehr Licht ins Dunkel.