Ausstattung - Elektrischer Fahrersitz bewegt sich nur sporadisch

Dieses Thema im Forum "9-3 III - X" wurde erstellt von oe1wrs, 17 April 2018.

  1. oe1wrs
    Offline

    oe1wrs

    Dabei seit:
    26 Juli 2014
    Beiträge:
    163
    Danke:
    42
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    FPT
    Hallo, ich habe ein 9-3 CV aus 2009:
    Plötzlich bewegt sich der Fahrersitz nicht, dann plötzlich wieder.
    Was immer funktioniert ist die Lehnenneigung Verstellung und die Lendenunterstützungs Verstellung. (Das rechte Bedienelement).
    Sitz vor / zurück und rauf runter und Sitzfläche Neigung geht manchmal nicht. (linkes Bedienelement).
    Manchmal klacken Relais (denke im Steuergerät) aber es bewegt sich nichts, manchmal auch gar kein Klacken.....
    Ist ein Sitz mit Memory Funktion.
    Ist das ein Fehler des Steuergerätes oder was kann es sonst sein?
    Alles Gute aus Wien
    Werner
  2. schlich
    Offline

    schlich

    Dabei seit:
    17 Januar 2010
    Beiträge:
    80
    Danke:
    12
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Hallo Werner,
    das hatte ich in meinem auch schon mal, da fuhr der Sitz auch nicht mehr vor/zurück. Das war allerdings nach der Winterpause und mit ein paar mal ruckeln auf dem Sitz lief es dann wieder. Anscheinend sass nur der Motor fest.
    Zum Glück hatte ich das Problem seitdem nicht wieder.
    LG schlich
  3. oe1wrs
    Offline

    oe1wrs

    Dabei seit:
    26 Juli 2014
    Beiträge:
    163
    Danke:
    42
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    FPT
    Ja Danke - so ähnlich war es bei mir auch. Beobachte weiter ob es gängig bleibt. Habe Fehler mit ESID2 ausgelesen und da gab es eine Meldung dass der Motor nur in eine Richtung ging....
    Scheinbar ist es so, dass das Steuergerät wenn der Fehler auftritt dann den Ausgang deaktiviert. Die 3 Motoren für V/R , Höhe der Sitzfläche und Neigung der Sitzfläche sind wohl zu einer Gruppe zusammengefasst und werden dann alle deaktiviert. Das erklärt warum die Lehnen Neigung und auch die Pumpe zum Verstellen der Härte weiterhin funktioniert haben....
    Alles Gute
    Werner