Fahrwerk - Einspritzdüsen wechseln

Dieses Thema im Forum "99, 90, 900 I" wurde erstellt von Chrisbie, 1 Mai 2021.

  1. Chrisbie
    Offline

    Chrisbie

    Dabei seit:
    6 August 2012
    Beiträge:
    589
    Danke:
    307
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    FPT
    Hallo zusammen

    ich bekomme die Einspritzdüsen nicht aus der Ansaugbrücke.
    Gibt es Spezialwerkzeug?
  2. Haelgor
    Offline

    Haelgor

    Dabei seit:
    10 November 2019
    Beiträge:
    57
    Danke:
    33
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1987
    Turbo:
    FPT
    hmm, 8V oder 16V?

    im Prinzip egal, die sind nur mit dem O-Ring drin und dann über das Fuelrail oder die Spannbleche (beim 8V) fixiert. Das muss natürlich vorher abgebaut oder gelöst werden.
    Dann hilft viel hin und her bewegen und drehen bis sie rausgehen.
    Werkzeug dafür kenn ich keines.
  3. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    45,167
    Danke:
    8,738
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Ein spritzer Ballistol o.ä, hilft.
  4. Chrisbie
    Offline

    Chrisbie

    Dabei seit:
    6 August 2012
    Beiträge:
    589
    Danke:
    307
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    FPT
    Sind vom 16V.
    image.jpg
    lassen sich alle drehen.

    Geschafft.
    Injektorenlöser gesprüht und Stündchen gewartet.
    image.jpg
    Haelgor sagt Danke.
  5. Chrisbie
    Offline

    Chrisbie

    Dabei seit:
    6 August 2012
    Beiträge:
    589
    Danke:
    307
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    FPT
    Habe meine gereinigten Einspritzdüsen zurück. :smile:

    Mist keine Bilder mit Rail. :confused:

    In welche Nut kommt die Sicherungsklammer?
    In den unteren (2) oder den oberen Schlitz (1) der Einspritzdüsen?
    Im Netz finden sich unterschiedliche Bilder.

    image.jpg
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2021
  6. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    40,668
    Danke:
    6,694
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Keine Lucas Düsen..

    1
  7. Chrisbie
    Offline

    Chrisbie

    Dabei seit:
    6 August 2012
    Beiträge:
    589
    Danke:
    307
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    FPT
    Hab den oberen Schlitz gewählt. Dann sitzt die Düse auch gut in der Ansaugbrücke.

    A6E3B0DA-B218-44BE-A921-C141B5BEEF5B.jpeg
  8. der41kater
    Offline

    der41kater

    Dabei seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,054
    Danke:
    2,192
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Passen die Stecker dann auch noch?
    Die Düsen haben eine bestimmte Einbaulage, damit sie auf die Teller der Einlassventile Spritzen.
    Wenn nicht ist es blöd.
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2021
  9. Chrisbie
    Offline

    Chrisbie

    Dabei seit:
    6 August 2012
    Beiträge:
    589
    Danke:
    307
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    FPT
    Beim unteren Schlitz sitzen die Düsen nicht tief genug in der Ansaugbrücke. Der Dichtring war noch zu sehen.
    Beim oberen Schlitz sieht es dann so aus

    5DED4EA6-6B24-4527-A22F-3EEB9E980BF1.jpeg
  10. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    2,537
    Danke:
    1,561
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    So sieht es bei meinem 89iger Bosch Lh 2.4 aus. Morgen, zusammen mit dem Abgaskrempel, mache ich den Tester für Dich dran. Kann auch ein Video schicken .

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2021
  11. turbo9000
    Offline

    turbo9000 Die dunkle Seite des Forums

    Dabei seit:
    14 April 2004
    Beiträge:
    40,668
    Danke:
    6,694
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Bei den Bosch Düsen ist das so richtig.

    Daher schrieb ich ja "1", so wie die Düse mit der 1 drauf.
  12. Chrisbie
    Offline

    Chrisbie

    Dabei seit:
    6 August 2012
    Beiträge:
    589
    Danke:
    307
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    FPT
    Ahhhhhh. Nun versteh ich die 1.

  13. Chrisbie
    Offline

    Chrisbie

    Dabei seit:
    6 August 2012
    Beiträge:
    589
    Danke:
    307
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1984
    Turbo:
    FPT
    Video wär Klasse
  14. HAGMAN
    Offline

    HAGMAN

    Dabei seit:
    15 Oktober 2005
    Beiträge:
    2,537
    Danke:
    1,561
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    8893
    Turbo:
    FPT
    Hier vier Bilder.
    Video habe ich auch - aber das bekomme ich nicht hochgeladen. Mir fällt nur Whatsapp ein. Gerne über PN. Hagman

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11 Mai 2021