Motor .- Ein Geheimnis, umhüllt von einem Mysterium. Sie springt nicht mehr an.....

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von Gemini56, 15 Juni 2022.

  1. patapaya
    Offline

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    26,337
    Danke:
    10,659
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Ärgerlich. Dann stell ihn doch erstmal in den Marktplatz, bevor der Verwerter kommt...

    Wie kann eine Kompressionsprüfung denn bei so einem Befund "top für das Alter" sein!?! Das muss doch auch schon am Anlasserdrehen bemerkbar gewesen sein?!

    Allerdings: wo kann denn das Öl herkommen - doch fast nur von einem ZKD-Schaden. Der wäre doch kein Grund, ein Auto ins Jenseits zu schicken...
  2. Gemini56
    Offline

    Gemini56

    Dabei seit:
    7 November 2012
    Beiträge:
    1,105
    Danke:
    160
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    Aussagen vom Meister: das Öl im Kolben hat für den ausreichenden Druck gesorgt, dass die Kompression als "positiv" abgebildet wurde. Es ist kein Öl im Wasser und/oder kein Wasser im Öl. Keinerlei Schaumbildung am Öleinfülldeckel.
    Durch das Einbringen eines Endoskops in die einzelnen Zylinder war dies deutlich zu erkennen, bzw. nichts zu erkennen vor lauter Öl.
    Nur soviel, dass die meisten Ventile kurz vor dem kompletten kollaps sind und die Abstreifringe zum größten Teil zerbröselt sind.
    Eine fachgerechte Revision des Motors würde einiges an Talern kosten, von eventuellen Folgearbeiten, die jetzt noch gar nicht absehbar wären, ganz zu schweigen.

    Aber ich werde das Auto in den Marktplatz einstellen. Mal sehen ob's was bringt.
  3. Wilder
    Offline

    Wilder

    Dabei seit:
    6 Januar 2022
    Beiträge:
    82
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Na dann ist das Geheimnis gelüftet und das Mysterium wohl flöten!
    Leider hat das Mysterium die Hoffnung gleich mitgenommen.

    Schade um das Kfz!
    Hoffentlich findet sich ein Schrauber der die Muße hat das wieder herzurichten.
  4. Gemini56
    Offline

    Gemini56

    Dabei seit:
    7 November 2012
    Beiträge:
    1,105
    Danke:
    160
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    @Wilder : ich glaub nicht, dass sich hier ein Schrauber dafür findet. Mit MY2004 fällt der bei vielen aus dem Beuteschema.
    Auf jeden Fall hab ich ja noch einen der läuft. Leider ist der NAchfolger kein Saab, der Markt gab einfach nix her was in mein Beuteschema passt. Uns wenn es gepasst hätte, hat der verlangte Preis die Angelegenheit gleich wieder erledigt.
    Der Saab war übrigens das teuerste Gebrauchtauto, das ich in den letzten 15 Jahren gekauft habe.
  5. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    47,733
    Danke:
    10,061
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Möglicherweise wäre der 9000 auf Dauer etwas dankbarer für Deine Zuwendung gewesen.
  6. Gemini56
    Offline

    Gemini56

    Dabei seit:
    7 November 2012
    Beiträge:
    1,105
    Danke:
    160
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    Oh ja. Ich hab versucht ihn zurück zu kaufen, aber leider hat sich der Käufer nicht dazu geäußert (was ich ja versteh)
    Für die Taler, die ich in den 932 gesteckt habe hätte ich locker neue Sitze für den 9k bekommen und es wären nocht tausende Taler über geblieben.
  7. Eber
    Offline

    Eber

    Dabei seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    4,207
    Danke:
    1,362
    Gab es denn irgendeine Aussage zur (vermutlichen) Ursache? Dichtung? Riß im Block? Ist ja nicht typisch bei diesen Motoren.
  8. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    47,733
    Danke:
    10,061
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Eher verschlissene oder gebrochene Kolbenringe
  9. Wilder
    Offline

    Wilder

    Dabei seit:
    6 Januar 2022
    Beiträge:
    82
    Danke:
    16
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Ohne den Kopf runter zu nehmen, wird das ganze weiterhin einen philosophischen Ansatz haben.:smile:
    Und dann ist der "Hobel" auch schon halb repariert!
    Öl vom Turbo über die Ansaugbrücke, könnte ja auch sein!
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juni 2022
  10. sonnyb6
    Offline

    sonnyb6

    Dabei seit:
    18 Juli 2006
    Beiträge:
    387
    Danke:
    54
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    FPT

    Oh, mein Beileid, ein "fränkischer Saab" weniger. das tut mir echt leid. Ich habe 2006er, hoffe das der noch bisschen hält. Auto ist immer Glückssache, ich habe meinen jetzt 105.000 km in meinem Besitz, 222.000 und läuft und läuft.... ich wundere mich auch über deinen Schaden, normal halten die Dinger doch.
    na ja... good Luck mit dem neuen Auto !!
  11. mistery
    Offline

    mistery

    Dabei seit:
    28 November 2012
    Beiträge:
    248
    Danke:
    68
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Wieviel gabs noch für das Auto?
  12. Gemini56
    Offline

    Gemini56

    Dabei seit:
    7 November 2012
    Beiträge:
    1,105
    Danke:
    160
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    Für meinen? Aktuell nix, steht noch beim Ka..er in Nbg-Fischbach. Ich werde vom eventuellen Preis wohl nix sehen, denn die Herrschaften haben mir bereits 450-500€ Kosten für die erfolglose Suche in Aussicht gestellt. Bin also froh, wenn's für mich 0 auf 0 ausgeht. Leider.
  13. Saabfreund
    Offline

    Saabfreund

    Dabei seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    1,753
    Danke:
    737
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1997
    Turbo:
    LPT
    @Gemini56: Habe von deinem Drama leider erst jetzt gelesen: Ist denn der Wagen jetzt weg? Wenn nein, hätte ich mit dir noch gerne über die meiner Meinung nach mehr als suspekte Diagnose in #20 diskutiert :rolleyes:. Irgendwas stimmt da nicht... Dass da von jetzt auf gleich dermaßen viel Öl auf den Kolben sein sein, dass es gleich oben raus läuft, habe ich in meiner wirklich langjährigen Autokarriere weder erlebt, geschweige denn jemals gehört.
  14. Gemini56
    Offline

    Gemini56

    Dabei seit:
    7 November 2012
    Beiträge:
    1,105
    Danke:
    160
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    Guten Morgen Saabfreund!
    Der Wagen steht noch bei der Saab-Werkstatt. Wird wohl (und hoffentlich) bald auf einen Transport in den Osten gehen.....
    Mein letzter Stand der Info ist, dass ich eine offene Rechnung in der Werkstatt für erfolglose Fehlersuche von ca. 400-500 € habe.
    Hingefahren bin ich auf eigenen Rädern, heimfahren ging nicht mehr. Fehlzündungen der sehr lauten Art, Auspuffschlagen etc Da ich in dieser Beziehung leider keinerlei Ahnung habe musste ich mich auf die Aussagen des Saabmeisters verlassen (in den letzten Jahren eigentlich immer treffend und wohlgesonnen).
    Der Saab wird jetzt wohl als Schrott verkauft um die Fehlersuch-Kosten abzudecken (hoffentlich reicht das) und hoffentlich berechnen die mir nicht noch 15€ Standgebühren pro Tag.
    Musste mir dann relativ fix einen Ersatz besorgen, mangels Angebot wurde es ein Audi A6 Avant 4B5 mit dem kleinen Turbo und LPG. Aber noch habe ich ja einen 932, der unbeirrt meine Frau hin- und her bewegt.....
  15. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    4,530
    Danke:
    1,251
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    puh...der 1.8T mit Motorcode AEB? Leg dir schonmal einen neuen Turbolader beiseite. Wenns noch der erste oder ein originaler Borg Warner (KKK) ist, dann sterben die so zwischen 150.000km und 200.000km.
    (Aber nicht kapital, da reißt lediglich die Wastegate-Klappe ab)
  16. Gemini56
    Offline

    Gemini56

    Dabei seit:
    7 November 2012
    Beiträge:
    1,105
    Danke:
    160
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    @Urbaner : ISt schön möglich, aber nicht mehr mein Problem. Das Auto geht heute nach Tschechien, Verkaufserlös hat gereicht um mit Null aus der Sache heraus zu kommen. Was micht am meisten ärgert, ist die Tatsache, dass dies das teuerste Auto war seit 15 Jahren, das ich gekauft habe....
  17. swedishelk
    Offline

    swedishelk

    Dabei seit:
    10 September 2004
    Beiträge:
    1,786
    Danke:
    744
    @Urbaner meint aber den Audi.

    @Gemini56 Vielleicht taucht dein Auto dann ja hier auf dem Markt bald wieder auf. Meinen Diesel habe ich damals mit Motorschaden (Zahnriemenriss) gen Osteuropa verkauft, vor ein paar Monaten entdeckte ich den in den Kleinanzeigen mit knapp der Hälfte an Kilometern . . .
  18. Gemini56
    Offline

    Gemini56

    Dabei seit:
    7 November 2012
    Beiträge:
    1,105
    Danke:
    160
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2004
    Turbo:
    FPT
    Sorry, falsch interpretiert! Der Motorcode ist AWT. Hat "nur" 150PS, die mir aber bei meinem Fahrprofil auch völlig ausreichen.
  19. klaus
    Offline

    klaus

    Dabei seit:
    11 August 2003
    Beiträge:
    47,733
    Danke:
    10,061
    SAAB:
    900 I
    Turbo:
    FPT
    Spielt keine Rolle, da die Lader wahrscheinlich identisch sind.
    Urbaner sagt Danke.
  20. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    4,530
    Danke:
    1,251
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    und der AEB hat immerhin Schmiedekolben und 20er Kolbenbolzen (AWT hat 19mm da gibts kaum Kolben für), deshalb beliebtes Tuningopfer...