Drosselklappe defekt?

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von andsaab, 7 Oktober 2014.

  1. andsaab
    Offline

    andsaab

    Dabei seit:
    7 Juli 2013
    Beiträge:
    86
    Danke:
    19
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    Ich hatte in einem Beitrag schon einmal von einer Fehlermeldung berichtet, die mein Saab 9-3 Cabrio 1.8t aus 2006 in´s Notlaufprogramm versetzt.
    Die ECU gibt den Fehlercode P2135 aus ... "Throttle/Pedal Position Sensor/Switch A/B Voltage Correlation".
    Die Stromwerte vom Gaspedal und die von der Drosselklappe weichen wohl zu stark voneinander ab, sodaß das Steuergerät von einer Störung ausgeht.
    Ich kann den Fehler dann mit meinem OBDII-Gerät reseten und der Wagen läuft dann auch ohne Probleme weiter, jedoch ist dieses Problem in den letzen 1.500 km schon dreimal wieder aufgetreten.
    Und stets beim Startvorgang; d.h. der Wagen geht dann nach dem Startvorgang direkt in´s Notlaufprogramm.
    Es ist mir aufgefallen, dass dies zumindest bei den letzmaligen Störungen immer dann auftrat, wenn der Wagen einen- oder mehrere Tage in der Garage stand und nicht bewegt wurde.
    Der Motor springt in diesem Moment, zumindest subjektiv beurteilt, auch etwas schwerfälliger an.
    Ich habe vor einiger Zeit die Drosselklappe mit einem speziellen Reiniger gereinigt und hatte gedacht, dass es an der etwas verußten Ablagerung am Gehäuseinnenrand gelegen haben könnte. Das Leerlaufverhalten ist ohne jeden Tadel; die Drehzahl bleibt konstant und sauber bei 750 U/min.

    Zurzeit überlege ich, ob ich auf Verdacht einfach eine neue Drosselklappe einbauen soll; vielleicht liegt es ja doch am Potentiometer oder am Stellmotor. Oder kann es auch das elektronische Gaspedal sein?

    Was meint ihr?
    Zuletzt bearbeitet: 8 Oktober 2014
  2. martin@saab9-3
    Offline

    martin@saab9-3

    Dabei seit:
    9 September 2013
    Beiträge:
    571
    Danke:
    168
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    .
    Zuletzt bearbeitet: 8 Oktober 2014
  3. Urbaner
    Online

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    1,706
    Danke:
    490
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    wie alt ist denn die Batterie?
  4. andsaab
    Offline

    andsaab

    Dabei seit:
    7 Juli 2013
    Beiträge:
    86
    Danke:
    19
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    Das weiß ich ehrlich gesagt gar nicht; ich habe das Fahrzeug letztes Jahr gebraucht gekauft.
    Kann man das Herstelldatum auf der Batterie ablesen?
  5. andsaab
    Offline

    andsaab

    Dabei seit:
    7 Juli 2013
    Beiträge:
    86
    Danke:
    19
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    Habe gerade beim Saab Händler angerufen ... die Batterie ist eine Original GM-Batterie und wurde im April 2011 getauscht; ist also schon 3.5 Jahre alt und das Fahrzeug wird überwiegend im Kurzstreckenverkehr eingesetzt.
    Das würde erklären, dass der Fehler nur beim Startvorgang und einigen Tagen Stillstand auftritt ...

    Hat jemand vielleicht eine andere Idee?
    Zuletzt bearbeitet: 8 Oktober 2014
  6. Urbaner
    Online

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    1,706
    Danke:
    490
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Genau darauf will ich hinaus...hast die Möglichkeit die Batterie mal nachzuladen?

    Als meine schwächer wurde, kam beim Start immer die Meldung, das die "hochgesetzte Bremsleuchte" defekt wäre...(ich steh meißtens auf der Bremse beim Starten, von den Dienstwägen [VAG] gewohnt)
  7. andsaab
    Offline

    andsaab

    Dabei seit:
    7 Juli 2013
    Beiträge:
    86
    Danke:
    19
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    Hab die Batterie mal geprüft; im Ruhezustand hat sie 12,6 V ... beim Starten bringt sie auch noch 10,2 V. Das "Magic Eye" an der Batterie zeigt auch optimalen Ladezustand an.
    Die Batterie scheint also in Ordnung zu sein ...
    Zuletzt bearbeitet: 12 Oktober 2014
  8. andsaab
    Offline

    andsaab

    Dabei seit:
    7 Juli 2013
    Beiträge:
    86
    Danke:
    19
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    Hab' mir nun eine neue Drosselklappe gekauft; es handelt sich um eine neue und von Pierburg generalüberholte DK.
    Das Austauschen selber scheint nicht das Problem zu sein ... bin mir aber nicht sicher, ob die neue Drosselklappe " angelernt" werden muß?
    Ich habe mal gelesen, dass man die DK nivellieren kann, in dem man beim Startvorgang das Gaspedal voll betätigt und in Vollgasstellung hält und es dann anschließend bei laufendem Motor langsam bis zur Nullstellung zurückkommen lassen sollte ... dann wäre das System neu justiert.
    Oder muss diese Einstellarbeit mit dem TECHII gemacht werden?
  9. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    35,560
    Danke:
    5,093
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Da hatte ich ähnliche Werte bei meinem Aero, er sprang nur nicht mehr an……Batterie defekt……

    Gruß, Thomas
  10. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    35,560
    Danke:
    5,093
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Ich gucke mal im WIS nach ob ich dazu etwas finde……

    Gruß, Thomas
  11. andsaab
    Offline

    andsaab

    Dabei seit:
    7 Juli 2013
    Beiträge:
    86
    Danke:
    19
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    Hallo Thomas,
    hattest du schon was im WIS finden können bezüglich der Drosselklappeneinstellung?
    Ich habe eben nochmal die Batteriespannung nachgemessen; sie lag bei gerade mal 12,1 V nach 6 Tagen Stillstandzeit des Fahrzeugs.
    Daraufhin habe ich den Wagen mehrmals gestartet, bis dann wieder die Motorleuchte kam.
    Meinst du, ob es nur an der Batterie liegen kann oder vermutest du, dass es doch die DK oder sogar beides sein kann?
    Ich habe bei einem Händler in Ebay eine neue Drosselklappe gekauft, die ich aber noch nicht erhalten habe und somit auch nicht ausprobieren kann ... und noch kann ich den Kauf widerrufen.
    Es handelt sich um ein Austauschteil von Pierburg und der Händler gibt die Saab-Nummer 93176028 an, die ja für meinen 2006er Cabrio mit 1.8t (gehirscht) auch passen sollte. Die Pierburg-Nummer ist 714407070.

    Was meinst du, beides (Batterie und DK) auf Verdacht tauschen?
    Zuletzt bearbeitet: 16 Oktober 2014
  12. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    35,560
    Danke:
    5,093
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    @andsaab : Du hast Mail..........

    Gruß, Thomas
  13. andsaab
    Offline

    andsaab

    Dabei seit:
    7 Juli 2013
    Beiträge:
    86
    Danke:
    19
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    LPT
    Hi Thomas,
    hab´ mir gerade über OBDII die Fehler ausgelesen ... wieder 2 Meldungen, die ich bisher aber noch nicht hatte:
    P0122 (Throttle Sensor/Switch A; Circuit Low Input) und P0223 (Throttle Sensor/Switch B; Circuit High Input)
    Jetzt glaube ich wirklich, dass es die DK ist ... Batterie hatte vorher 12,8 V und beim Starten noch 10,8 V ... die Batterie scheint i.O. zu sein ... mal sehen; zuerst tausche ich die DK aus ... dann kann ich immer noch die Batterie austauschen.
  14. doclike
    Offline

    doclike

    Dabei seit:
    22 August 2009
    Beiträge:
    229
    Danke:
    14
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo mein Saab B207L machte jetzt auch Probleme.
    Motor Leuchte und vermindert Leistung. Am nächsten Tag Leuchte aus und Leistung wieder da. Zweiter schluckaufinnerhalb 3-4 monaten.
    Hat jmd eine teile Nummer ?

    Gibt es Opel-Teile?

    Gruß doc
  15. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    35,560
    Danke:
    5,093
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    93176028 Drosselklappe
    89537718 Dichtung

    Gruß, Thomas
    doclike sagt Danke.
  16. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    35,560
    Danke:
    5,093
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    @doclike : Zum Tausch der Drosselklappe kann ich Dir etwas schicken wenn Du magst……

    Gruß, Thomas
    doclike sagt Danke.
  17. doclike
    Offline

    doclike

    Dabei seit:
    22 August 2009
    Beiträge:
    229
    Danke:
    14
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    weiß nicht
    Das wäre super!
    Gruß
  18. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    35,560
    Danke:
    5,093
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Hast PN……

    Gruß, Thomas
  19. Pegasus
    Offline

    Pegasus

    Dabei seit:
    7 August 2019
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    weiß nicht
    Hallo Thomas,

    ich habe bei meinem Saab 9-3 Cabrio, Bj. 2005 die gleichen Fehler wie schon oben von doclike und endsaab beschrieben. War bei ATU und habe den Fehler auslesen lassen mit dem Ergebnis "Fehlercode P2138 - Drosselklappen-/Fahrpedalsensor - Signal fehlerhaft/untereinander unplausibel". Motorleuchte geht an, Leistung im 1. Gang minimal.

    Die Batterie ist neu, wurde vor 4 Wochen erst ersetzt. Somit gehe ich davon aus, dass auch ich eine neue Drosselklappe benötige. Ist der Tausch der Drosselklappe schwierig oder bekomme ich das als Frau auch hin? Bin technisch nicht unbegabt und traue mir einiges zu.....

    Gruß Tina
  20. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    35,560
    Danke:
    5,093
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Das ist machbar, ich kann Dir dazu etwas schicken ……

    Gruß, Thomas