Dreiklang: Lenkradschloss defekt, Schlüssel nicht akzeptiert, Wegfahrsperre

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von mySaab, 9 Februar 2019.

  1. mySaab
    Offline

    mySaab

    Dabei seit:
    6 Februar 2019
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    weiß nicht
    Mein 9-3er Aero hat seit einem Jahr Probleme mit der Elektronik und scheinbar einen stillen Verbraucher in der Mittelkonsole (Navi, Zündschloss o.a.).

    Die Elektronik in der Mittelkonsole wie Navi, Radio, Audio des Blinkers etc. funktioniert seit diesem Zeitpunkt nicht mehr.

    Im Display wurde seitdem angezeigt "Lenkradschloß defekt". Beim Startvorgang ist er teilweise nicht angesprungen. Letztendlich habe ich ihn aber wieder anbekommen und die Fehlermeldung schlicht ignoriert. Soweit so gut.

    Dann wurde die Batterie über Nacht leergezogen und der Saab musste ans Ladekabel. Ärgerlich, aber hinzubekommen.

    Überraschung: Beim Wechsel der Reifen und einer Zündkerze: Hurra - alles ging wieder.!!! Keine Anzeige im Display, kein Leerziehen der Batterie. Äußerst merkwürdig, aber ich war sehr froh. Dieser Zustand wurde über 3 Monate gehalten.

    Seit drei Wochen geht nichts mehr. Erst Anzeige "Lenkradschloss defekt", Wegfahrsperre und "Schlüssel nicht akzeptiert". Jetzt steht er in der Werkstatt und springt nicht mehr an! Würde ihn auf einen Trailer laden und zur nächsten Saab-Werkstatt bringen (ca. 150 km) oder ggf. ein neues Zündschloss -ohne Programmierung des Schlüssels- einbauen lassen. Entweder geht er wieder zu starten oder Überführung in die Saab-Werkstatt.

    Bin am Ende mit meinem Latein - Saab hat gerade TÜV, hat immer wie ein Kätzchen mit 200 PS geschnurrt und ich hänge an meinem Saab!

    Habt Ihr als Experten eine Idee, was es sein könnte(qbuss, cim) und was ich machen kann?

    Vielen Dank für Euer Feedback!
  2. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,457
    Danke:
    4,487
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Zuerst würde ich den Fehlerspeicher auslesen lassen.........

    Zündschloss und CIM sind auch Kandidaten die gerne Ärger machen.......

    Warum wurde nur eine Zündkerze getauscht, man tauscht doch normalerweise alle komplett.........

    Gruß, Thomas
    DL_SYS sagt Danke.
  3. richta
    Offline

    richta

    Dabei seit:
    27 Februar 2013
    Beiträge:
    254
    Danke:
    36
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Cabriofahrer sagt Danke.
  4. mySaab
    Offline

    mySaab

    Dabei seit:
    6 Februar 2019
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    weiß nicht
    Vielen Dank für den Input.

    Angeblich 38 Fehler durch "xy-Auslesegerät"!

    Strom geht oben über dem Navi raus und kommt unten an - vermutlich ein stiller Verbraucher in der Mittelkonsole.

    Vielleicht CIM (Kostenfaktor!) oder Zündschloss oder wie auch immer. Würde erstmal das Zündschloss einbauen lassen - ich nehme an, dass das Programmieren des Schlüssels nicht erforderlich ist, oder?

    Hoffe, dass wir den Saab noch hinbekommen und, ich ihn nicht abstoßen muss!
  5. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,457
    Danke:
    4,487
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Fehler gehören mit einem TechII ausgelesen, damit kann man dann arbeiten und man weiß woran man ist bevor man ohne Plan irgendwelche Teile tauscht ……

    Gruß, Thomas
    Meki sagt Danke.
  6. DL_SYS
    Offline

    DL_SYS

    Dabei seit:
    3 Oktober 2018
    Beiträge:
    436
    Danke:
    249
    Oder zumindest einem anständigen Interface...
  7. mySaab
    Offline

    mySaab

    Dabei seit:
    6 Februar 2019
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    weiß nicht
    ...wie gesagt: es wurden 38 Fehler ermittelt - u.a. auch mit Tech 2.

    Es gibt leider keine Garantie von der Saab-Werkstatt, dass durch Austausch von Zündschloss oder CIM das komplexe Problem behoben werden kann. Ich muss irgendwo anfangen und versuche zunächst das Zündschloss zu ersetzen.

    Scheinbar ist dieser Dreiklang wirklich ein Problem beim Saab ab Baujahr 2003. Überlege ernsthaft, ihn abzustoßen, obwohl es sehr schmerzt.
  8. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    1,071
    Danke:
    289
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    TiD
    Die Probleme mit dem CIM ziehen sich durch den 9-3, Vectra C, Astra H und Zafira B.
    Bei den 3 Fehlern am wahrscheinlichsten...oder aber deine Batterie hat nen Treffer, dann meldet quasi alles inkl. höchst ominöser Fehlercodes.

    Also erstmal eine neue Batterie reinhängen und dann weiterschauen. Wenns dann immernoch ist, CIM und Zündschloss tauschen (meißtens reichts auch schon, die Schlosseinheit auseinander zu bauen und den ganzen Siff zu entfernen). Ggfs. auch mal die Massepunkte und den Kabelbaum checken.

    Keine wirklich teure und unlösbare Aufgabe, wenn man nicht gerade 2 Linke Hände voller Daumen hat.
  9. mySaab
    Offline

    mySaab

    Dabei seit:
    6 Februar 2019
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    weiß nicht
    Liebes Forum,

    was haltet Ihr davon, erstmal das Lenkradschloss auszutauschen? Skandix Verkauf hat mir dieses empfohlen. Die Anzeige "Lenkradschloss defekt" gab es bei mir seit einem Jahr. Folgeerscheinung wäre auch, dass der "Schlüssel nicht mehr akzeptiert" wird. Erscheint mir als gute Möglichkeit bei meinem Problem weiterzukommen.

    Kann eine 0815-Werkstatt das Lenkradschloss wechseln oder brauche ich eine Werkstatt mit Tech 2-Zugang oder eine Werkstatt mit Programmier-Möglichkeit über den Saab-Computer?
  10. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,457
    Danke:
    4,487
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Das kann man selber tauschen, ich schicke Dir etwas dazu……

    Gruß, Thomas
  11. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,457
    Danke:
    4,487
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    Hast PN dazu……

    Gruß, Thomas
  12. mySaab
    Offline

    mySaab

    Dabei seit:
    6 Februar 2019
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    weiß nicht
    Was ist PN...?
  13. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    31,457
    Danke:
    4,487
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    FPT
    PN ist eine Private Nachricht, heißt jetzt Unterhaltung, rechts oben in der Ecke kannst Du darauf zugreifen ……

    Gruß, Thomas