Double 3 Spoke auf 9-5 WR Tipps

Dieses Thema im Forum "9-5 I" wurde erstellt von Schlutopia, 5 Oktober 2020.

  1. Schlutopia
    Offline

    Schlutopia

    Dabei seit:
    26 September 2020
    Beiträge:
    105
    Danke:
    15
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Moin,
    da ich noch Winterreifen benötige, habe ich mich ein wenig umgesehen. Mir würde die Double 3 Spoke gut gefallen, scheint einfach zu reinigen und ist gebraucht auch zu vernünftigen Preisen erhältlich.
    Welche Winterreifen Größe wäre zu empfehlen?
    225/17 oder lieber schmaler?
    Wie schmal könnte man auf er Felge?

    Danke
  2. klawitter
    Online

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    3,344
    Danke:
    1,673
    Baujahr:
    44²
    Du musst gucken, dass es die richtigen sind. Es gab sie für den 9³I und den 9 5 in verschiedenen Ausführungen (ET, Traglast):

    upload_2020-10-5_12-7-37.png

    Ich fahre auf dem 9 5 225/45 17" Winterreifen. Das geht gut und vor allem bei Nässe stimmt der Grip.
    F.Aurelius und Schlutopia sagen Danke.
  3. Schlutopia
    Offline

    Schlutopia

    Dabei seit:
    26 September 2020
    Beiträge:
    105
    Danke:
    15
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Danke. Der Verkäufer bietet sie nämlich für den 3er UND den 5er an...
  4. klawitter
    Online

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    3,344
    Danke:
    1,673
    Baujahr:
    44²
    Es kann sein, dass Dein 2003er 9-5 noch eine geringere Achslast eingetragen hat und die zu den 9³Ier-Felgen passen könnte. Must mal nachschaun im Schein und auf die Prägung in der Felge. Die ET ist, habs eben nachgeschaut, bei beiden identisch 45.
    Schlutopia sagt Danke.
  5. Schlutopia
    Offline

    Schlutopia

    Dabei seit:
    26 September 2020
    Beiträge:
    105
    Danke:
    15
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Danke, der Verkäufer schaut nochmal nach. Er meinte sie waren auf einem 9_5.
  6. erik
    Online

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    13,822
    Danke:
    4,266
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Wie schon gesagt, nur weil sie jemand auf einem 9-5 gefahren hat, muß das nicht korrekt / legal sein. Daher wie vorgeschlagen die Daten abgleichen, um sicher zu sein.
    F.Aurelius sagt Danke.
  7. Sven
    Offline

    Sven

    Dabei seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,704
    Danke:
    873
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    LPT
    Nein Facelift hat die höhere Achslast eingetragen.

    @Schlutopia: es ist unerheblich, welche Breite theoretisch auf die Felge passt, für den 9-5 ist nur der 225er Reifen auf der 17Zoll Felge zugelassen.
    hw95 und Schlutopia sagen Danke.
  8. Greifologe
    Offline

    Greifologe

    Dabei seit:
    18 November 2013
    Beiträge:
    308
    Danke:
    213
    SAAB:
    Rostlaube
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Ich mache jede Wette, dass die Felgen total identisch sind. Der Punkt, dürfte eher sein, dass 2003 der 9-31 eingestellt wurde und neue Felgen eben nur noch für den 9-5 produziert wurden. Jedenfalls ab Werk.
  9. Buergysaab
    Offline

    Buergysaab

    Dabei seit:
    12 September 2009
    Beiträge:
    30
    Danke:
    26
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    LPT
    Moin
    9-5 ausschließlich ET 49 mit 225 45 17
    Fahre ich selber auf Alu 36 Double spoke

    Im Anhang das Dokument vom TÜV

    Anhänge:

    Schlutopia sagt Danke.
  10. klawitter
    Online

    klawitter

    Dabei seit:
    13 Juli 2009
    Beiträge:
    3,344
    Danke:
    1,673
    Baujahr:
    44²
    Hm, diverse Quellen führen beide mit ET 45, wobei ich auch ET 49 für den 9 5 als Merkmal zu kennen meinte.
    Nur, auch ET 45 funktioniert völlig problemlos auf dem 9 5. Ob man den TÜV bewusst damit bemühen möchte, mag jeder für sich selbst entscheiden.
    Meiner trug bei der letzten Beschau 7,5“ ET 41, hat niemanden interessiert. Hatte da auch Muffensausen, die Werkstatt aber meinte: Solang da Saab auf den Felgen steht, guckt keiner genauer hin. Der Verschränkungstest mit 225ern zeigte zudem keine Probleme resp. volle Freigänäigkeit.
    Wahrscheinlich der Vorteil einer ‚betreuten‘ HU in der Werkstatt statt für 30 € weniger im Selbstversuch.
  11. der41kater
    Offline

    der41kater

    Dabei seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,659
    Danke:
    1,533
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Sehe ich genauso.
  12. swedishelk
    Offline

    swedishelk

    Dabei seit:
    10 September 2004
    Beiträge:
    1,395
    Danke:
    454
    Das würde ich nicht auf die leichte Schulter nehmen. Zugelassen sind für den 9-5, sofern in den Papieren nichts weiteres mehr eingetragen ist, ausschließlich Felgen mit ET 49.
    Alles andere sollte man, sofern möglich, eintragen lassen.
    Ob dem Prüfer das bei der HU auffällt oder nicht ist völlig egal. Wichtiger ist, was passiert im Fall der Fälle? Wenn es zum Unfall (selbst beim unverschuldeten) kommt und das überprüft wird? Dann bist Du mit einem Auto unterwegs gewesen, bei dem die Betriebserlaubnis erloschen ist. Was das heißt kann sich jeder selber ausrechnen.
    Ich habe es selber schon erlebt, dass die gegnerische Versicherung einen Gutachter schickte, der die Nadel im Heuhaufen suchte.
    Wenn dem sowas auffällt, dann hilft es auch nicht das der Prüfer das bei der letzten HU nicht bemängelt hat, die Werkstatt meinte das wäre kein Problem, oder im Internet zu lesen ist das würde passen.
    F.Aurelius und Buergysaab sagen Danke.
  13. Buergysaab
    Offline

    Buergysaab

    Dabei seit:
    12 September 2009
    Beiträge:
    30
    Danke:
    26
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    LPT
    Ganz genau so sieht es aus. Was geht und rein theoretisch passt ist immer eine Sache. Was ist legal und zulässig eine ganz andere. Deswegen ET49
  14. PG2
    Offline

    PG2

    Dabei seit:
    11 Dezember 2014
    Beiträge:
    447
    Danke:
    185
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    FPT
    #7, nicht unbedingt 225, meiner ist für 235 45 17 , ET49 zugelassen.
    Gruß
    PG2
  15. Sven
    Offline

    Sven

    Dabei seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,704
    Danke:
    873
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    LPT
    Ja, ab Chrombrille. Für die älteren Versionen,wie sie der Threadersteller fährt, gilt 225.

    Und wenn ich nicht irre, dann hast du die 235er auf 7,5 Zoll breiten Felgen, nicht aber auf 7 Zoll wie die 225er.
    PG2 sagt Danke.
  16. PG2
    Offline

    PG2

    Dabei seit:
    11 Dezember 2014
    Beiträge:
    447
    Danke:
    185
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2009
    Turbo:
    FPT
    @Sven , ja, da hast Du vollkommen recht mit 7,5.
    Gruß
    PG2