Der neue mit dem Saab 9-5

Dieses Thema im Forum "Hallo !" wurde erstellt von Tron-WOB, 3 Oktober 2022.

  1. Tron-WOB
    Offline

    Tron-WOB

    Dabei seit:
    3 Oktober 2022
    Beiträge:
    202
    Danke:
    148
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Kurs Update:

    Ich habe schon einige Kabelbrüche gesehen, aber dass ein Kabel 3 mal gebrochen war...das ist mal neu. Wobei man auch sagen muss, da hat schon einer dran gefummelt. Leitungen gehen in die Klappe und enden im Nichts.
    Kurz um, alles raus was da nicht ab Werk drinnen war und neues Kabel gelegt vom Stecker Seitenteil links in die Klappe. Siehe da, Rückfahrlichter gehen wieder....Endlich.
    Der Gangstufen Geber war aber auch tot. Gleich auch mal nach WIS das Wählhebel spiel versucht einzustellen, ist schon etwas besser.
    Technisch gesehen sind alle großen Baustellen durch, vom Schmiedekolben bis zum Sitzheizungslämpchen :biggrin:

    Vor ein paar Postings habe ich erwähnt, dass der Motor unruhig läuft. Dachte schon an sonst was, Kurbelwelle, Kolbengewicht vertauscht usw usw.
    Tja es war der LMM. Dieser alte LMM hat aber keine Fehler produziert. Neuen besorgt und siehe da, 80 % ruhiger, Spritverbrauch um 2 Liter gesunken.
    Wenn er kalt ist, ist er eben etwas unruhig, aber kann man mit leben.

    Nun gut, was muss noch gemacht werden:

    Antenne auf dem Dach, weil zerkaut
    Fahrwerk aber bin nicht sicher was, das Maptun Gewinde bekommt kein TÜV :mad:
    Getriebeöl wechsel Nummer 3.
    Türdichtung Fahrerseite

    Tja, das war es technisch.

    Optional:

    Doppeldin Navi aber ich bin in Sachen Auto hifi ein volldepp :tongue:

    Wenn das alles durch ist, dann kommt die Optik wie die Felgen in Dunkelgrau und den Lack instandsetzen.

    Denke mal, pünktlich zum Sommer ist er fertig :top:
     

    Anhänge:

    Urbaner sagt Danke.
  2. Urbaner
    Offline

    Urbaner

    Dabei seit:
    31 August 2012
    Beiträge:
    5,285
    Danke:
    1,482
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1995
    Turbo:
    Ohne
    Wenns ein Gewinde sein soll, schau dich mal bei KW um...die lassen sich immerhin lässig eintragen :biggrin:
     
    Tron-WOB sagt Danke.
  3. CHRlS
    Offline

    CHRlS

    Dabei seit:
    13 Februar 2022
    Beiträge:
    796
    Danke:
    419
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Weshalb nicht Navi per Smartphone und Freisprechen über 1DIN-Radio mit Bluetooth und integriertem Mikrofon?
    saab-cars.de/threads/lenkradtasten-bei-blaupunkt-frankfurt-rcm-82-dab-bremen-sqr-46-dab.81455/
    saab-cars.de/threads/individueller-befestigung-fuer-smartphone-halter-im-saab.77079/#post-1640956
    saab-cars.de/threads/ot-smartphone-halter-im-saab-3d-druck.79744/page-2#post-1623588
     
    Tron-WOB sagt Danke.
  4. Tron-WOB
    Offline

    Tron-WOB

    Dabei seit:
    3 Oktober 2022
    Beiträge:
    202
    Danke:
    148
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Gewinde muss nicht, aber es lässt sich eben optimal einstellen, was die Höhe angeht. Die letzten 30 MM sind irgendwo bis 50 abgesagt. Vielleicht versuche ich einfach nochmal 30 MM federn und schauen, wie er steht. Felgengröße bleibt erstmal so, 20 mm pro achse evtl verbreitern und gut ist :biggrin:

    Ach, es darf schon Doppeldin sein, ist ja alles schon da, also Platz technisch. Wo ich so Kopfschmerzen bekomme, ist eben dieser Adapter bzw Widerstände wegen der Harmann Anlage. :smile:
     

    Anhänge:

  5. CHRlS
    Offline

    CHRlS

    Dabei seit:
    13 Februar 2022
    Beiträge:
    796
    Danke:
    419
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
  6. Tron-WOB
    Offline

    Tron-WOB

    Dabei seit:
    3 Oktober 2022
    Beiträge:
    202
    Danke:
    148
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Ahoi und ein kleines Update zu dem Dicken.
    Zuerst, das Austauschen einiger Komponenten wie LMM, Ladeluft Verrohrung usw zeigen die ersten Auswirkungen. Über 2 Liter weniger in S und 50/50 Stadt/Land und das mit ladeboost.
    IMG_5991.jpg

    Die SID tasten leuchten immer noch nicht, weil ich es einfach nicht herausbekommen. Ich weiß, wie es herausgeht, aber entweder ist das in der Halterung eingewachsen oder jemand hat Schrauben reingedreht,
    Morgen nochmals versuchen.:confused:

    Dann war es endlich mal Zeit, optisch was zu ändern. Also mussten die Prallschutzleisten daran glauben, die grau und fleckig waren. Na, das Ergebnis kann man sehen. Alle clipse haben durchgehalten.
    Morgen kommt die Heckleiste dran, mit den vielen tollen PDC löchern asdf :biggrin:
    IMG_5995.jpg

    Was kommt nun noch:
    Ladedruck anpassen
    Leistungsprüfstand
    Neues Doppeldin Radio / neue LS, aber keine rollende Bassbox..einfach nur um gemütlich Musik zu hören.
    Fahrwerk wobei ich noch unschlüssig bin, ob es wirklich ein Bilstein Gewinde werden soll oder einfach Dämpfer und 30mm Federn. Schleift aber jetzt schon bei langem Einfedern am Radhaus.

    Neue ESD Blende
    Neuer MSD
    und wenn es wärmer wird Motorlager, Beifahrer und Drehmomentstütze vorne.

    Dann kommt die Karosse dran und die Felgen.
    :hello:
     
  7. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    24,723
    Danke:
    5,649
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    '97
    Turbo:
    FPT
    Bei meinem 902 musste das Radio zuerst raus um von hinten hinter greifen zu können. Der 9-5 ist mir da nicht weiter im Gedächtnis geblieben.
     
    Tron-WOB sagt Danke.
  8. Tron-WOB
    Offline

    Tron-WOB

    Dabei seit:
    3 Oktober 2022
    Beiträge:
    202
    Danke:
    148
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Hi, habe ich gemacht, Navi raus und von hinten gedrückt...nichts, es ist bombenfest. Selbst der Rahmen, die Silber Verkleidung kommt mit entgegen, aber nicht das SID.
    Ich habe nun ein paar keile und versuche es morgen nochmals. Aber wenn das nicht klappt, müssen die Seiten der Mittelkonsole raus. Vielleicht hat ein Vorgänger wirklich schrauben reingedreht :eek::top:
     
  9. Flemming
    Offline

    Flemming

    Dabei seit:
    26 März 2008
    Beiträge:
    24,723
    Danke:
    5,649
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    '97
    Turbo:
    FPT
    Kleiner Spiegel um von hinten zu schauen wenn du kein Endoskop hast?
     
    Tron-WOB sagt Danke.
  10. Tron-WOB
    Offline

    Tron-WOB

    Dabei seit:
    3 Oktober 2022
    Beiträge:
    202
    Danke:
    148
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Soderle..ein kleines Update der inzwischen fast Restauration :biggrin:

    Stoßleisten sind nun einmal rundherum schwarz glänzend, als Nächstes kommen die Spiegeldreiecke dran, aber da warte ich noch auf die Fensterheber Gleitrollen, wenn man schon alles abhat, gleich wechseln und eine Scheibe steht schon etwas schief.

    Dann endlich, endlich habe ich das SID herausbekommen. Navi raus wie immer. ACC raus um wegen der zusatzverkableung vom Navi.
    Dann mit zwei Stechbeiteln das SID rausgehebelt. Ein lautes Knack, ok ist kaputt dachte ich, aber nein....es war endlich frei. Glaube das erste Mal seit Einbau im Werk.

    Wie man am Foto sieht, leuchtet jetzt alles wieder..endlich.
    Technisch bleiben noch die Motorlager über, alles andere ist erledigt und langsam kann es ans Aussehen gehen wie auch das Automatik Rollo
    Wichtig war erstmal die Technik

    IMG_6004.jpg

    IMG_6005.jpg IMG_6006.jpg IMG_6007.jpg
     
    guido n sagt Danke.
  11. Tron-WOB
    Offline

    Tron-WOB

    Dabei seit:
    3 Oktober 2022
    Beiträge:
    202
    Danke:
    148
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    So...da ja einige entsetzt sind, was mein Aero so verbraucht...es geht auch anders. Nur macht es keinen Spaß und ein Sparwunder sollte er nie werden.
    Mit gaaaaanz viel Disziplin gehts...nur der Kaffee zum Wachbleiben kostet dann mehr :biggrin:

    Super Plus
    20 KM Stadt ( 30 - 50 Km/h / Ampelstopps)
    30 KM Landstraße ca. 90 - 120 Km/h

    IMG_6018.jpg
     
  12. Tron-WOB
    Offline

    Tron-WOB

    Dabei seit:
    3 Oktober 2022
    Beiträge:
    202
    Danke:
    148
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    So mal ein kurzes Update, denn das größere ist gerade in Arbeit.

    Zuerst gab es technische Probleme mit dem Turbo, es wurden geänderte Verdichterräder eingebaut in den Serien Turbo bzw. Gehäuse.
    Nun war mal Zeit Vollast zu testen und der Turbo pumpte bei Lastwechsel. Die Ladedrucke anzeige, ging auch hin und her.
    Der verdächtige, Schubumluftventil. Als Test kam ein Duo Pop Off rein mit einer 2 bar feder.
    Das funktionierte nur Semi gut, das Pumpen war weg, aber das Ventil ging bei Vollast auf so, das eben Ladedruck verloren ging.
    Eine zweite 2 Bar Feder als Test, gleiches Problem. Ja, der Sound war schon Saab untypisch, aber nützt ja nicht, wenn druck verloren geht.

    Die Schläuche waren auch inzwischen aus Glas also gleich rundum erneuern die Ladeverrohung.
    Ach ja, der gemessene Ladedruck beträgt 0,55 - 0,6 Bar.
    Wo die Reise hingehen soll? Auf 305 - 310 PS..eben die Leistung eines Troll R.

    Was beim Demontieren auffiel...teile des Motorkabelbaums sind auch aus Glas.
    Also auch gleich bei den bekannten Teilehändlern einen "neuen"bestellt.
    Dann kommt technisch noch neuer Spiegelschalter, neue Rollen für den Fensterheber. Seit kurzem hat er auch die Angewohnheit bei warmen Wetter im Programm W zu starten....neustart und wieder normal. Denke, der Taster W ist innen verklebt durch Cockpit Soße, denn drücken kann man ich auch nicht mehr bzw. W lässt sich nicht einschalten. ( 1mm Schalter weg )

    Optisch ist der Grill nun im dritten Anlauf Schwarz foliert, in einem Stück..endlich glatt, alle ecken und Rundungen passen.
    Da ich noch einen halb kaputten Grill habe, werde ich mich mal an Honigwaben versuchen.
    Sonst kommt noch einiges diese Woche wo ich dann sage, optisch fertig.
    Die idee einen Troll nachzubauen kann man komplett vergessen.

    So das war es wieder...denke am WE kommen neue Bilder vom fertigen äußeren und inneren des kleinen Aeros.

    Allzeit Gute Fahrt
     
  13. erik
    Online

    erik

    Dabei seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    18,910
    Danke:
    7,615
    SAAB:
    96
    Turbo:
    Ohne
    Offenes Pop-Off ist Quark, kann nicht funktionieren bei Trionic 7 mit Luftmassenmesser...
     
    Tron-WOB sagt Danke.
  14. Tron-WOB
    Offline

    Tron-WOB

    Dabei seit:
    3 Oktober 2022
    Beiträge:
    202
    Danke:
    148
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Duo oder Hybrid pop off ...das geht auch ohne Verlegen des LMM...nur passen die Federn nicht und es war zu laut.
    Darum ist ein OEM Bosch wieder drin
     
  15. Tron-WOB
    Offline

    Tron-WOB

    Dabei seit:
    3 Oktober 2022
    Beiträge:
    202
    Danke:
    148
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Hallo zusammen, nach 8 Monaten mal ein Rückblick was alles passiert ist, wie was war und Erkenntnisse. Es ist so weit alles Technisch fertig und auch optisch, bis auf lack und Kleinigkeiten die aber keines Updates wert sind.
    Werden nicht viele lesen, aber vielleicht hilft es jemanden, der seinen Saab aufbauen möchte.

    Das war die Basis:
    IMG_5752.jpg IMG_5751.jpg

    Ein 2003er Saab 9-5 Aero Automatik. Das Blechkleid ist aber im guten Zustand, Ausstattung sehr gut und ja, man brauchte schon Fantasie um zu sagen, das wird schon....mein Kiumpel sagte, was für ein Schrott :tongue: Heute sagt er das nicht mehr und sucht einen Saab :biggrin:
    Kurze Zusammenfassung:
    Alles was irgendwie mit Lampen, Licht, innen wie außen zu tun hat, war ausgefallen. Scheinwerfer matt, Löcher in den Säulen-Verkleidungen, Motor naja, Reifen Marke Beton, Kenwood Headunit Ausfall, Zündkerzen tot, Di im Eimer. Also in allen Bereichen war was ....im Detail in der Story hier zu sehen.
    Wer nun denkt, das ist doch unwirtschaftlich, macht keinen Sinn....Stimmt...na und? Ich weiß nicht wie viel Geld hineingeflossen ist, aber auch besser so.

    Einer der wichtigsten Erkenntnisse bei dem Aufbauen.... Lieber OEM geraucht als billig neu was aus China...das mag der Saab einfach nicht. Einzige Ausnahme ist die Ridex Di. Ob Thermostat, Pop Off...alles flog wieder raus gegen OEM, oder ich hatte einfach nur Pech.
    Ich kann aber sagen, dass alleine das Instandsetzen der kompletten Innenraumbeleuchtung, Tacho, Schalter, rund 150 Euro verschlungen haben, allerdings auf LED. Ja klingt viel, aber bei vielen Herstellern muss man ganze Schalter kaufen...schon wird es wieder günstiger.
    Viele Teile bekommt an im Auktionshaus wie Headunits, die kosten auch nicht viel. Wo es teuer wird, ist alles wo Aero draufsteht...AMG like .Ob Spoiler, Schweller.... gleich mal das doppelte teils. Von Hirsch teilen reden wir besser nicht. Da werden Organe nötig oder Gold.

    Wichtig ist, man sollte schrauben können oder einfach keine Angst haben, andere Wege zu gehen wie aus zwei macht eins
    IMG_5792.jpg

    Natürlich hatte der kleine Saab auch Elektrikprobleme, Klassiker wie Kabelbrauch in der Hackklappe bis hin zu oxidierten Massenpunkten, die mehr als nette Ausfälle produzierten wie der Akustische Blinker, Ausfall der Blinkerkontrolllampe und PDC...immer gleichzeitig
    IMG_5949.jpg

    Auch waren viele Sachen Problem einer vergessenen Wartung, Getriebeöl tiefschwarz, der Pollenfilter war Giftgrün und hat schon angefangen zu sprechen, was auch die verminderte Heiz/Leistung verursachte, Luftfilter von anno keine Ahnung.
    Zündkerzen waren runtergebrannt....also mal schnell eine Inspektion aller teile. Nachdem neue Schmiedekolben und Pleuel eingezogen sind, der Turbo neue leicht optimierte Verdichterräder bekommen hat, MSD gewechselt wurde, lief der Motor auch wieder mit voller Leistung...vielleicht auch etwas mehr.
    Es sollte nie ein 500 PS Saab Monster werden, sondern einfach die Leistung vom Troll R. Die hat er nun.
    Natürlich gab es auch Pannen, Kühlwasserschlauch auf der ersten Probefahrt geplatzt, Zündkerze auf dem Zylinder 3 gedrückt, aber schuld war eine falsch eingedrehte Zündkerze und dadurch das dünne Gewinde. Helicoil rein und läuft seit 2000 KM damit.

    Der Saab hat auch eine Harman Kardon Anlage die aber teils ausgefallen war, Lautsprecher völlig verdreckt, teils verklebt mit Cockpit spray, alles gereinigt und siehe da....Klingt gut, bleibt!
    Alles jetzt aufzuzählen würde Stunden dauern, der Wagen wurde einmal auf Links gedreht und mit teilen wieder aufgebaut.

    Warum das alles ?
    Ich wollte schon lange einen Saab, eigentlich einen 9-3 V6 Kombi, doch irgendwie war das nicht meins...mir persönlich war er zu träge. Ein 9-5 Aero muss es sein als Limo...das erste mal in meinem Leben, wo ich eine Limo besser finde als den Kombi.
    Nach einigen Besuchen, wo in der Anzeige steht, sehr gepflegt aber real ein Haufen Rost war, kam ich eben zu dem oben, die Basis war gut, kein Gammel, keine crashs aber eben schlecht.

    Nur was kostet ein gute 9-5 Aero der alles hat außer Schiebedach hat? Nun Heuschmitdt sagt..irgendwas zwischen 18 und 28.000 Euro, ja der eine ist ein Troll mit Hirsch teilen. Nur die Auswahl an guten Aeros ist dünn und es werden nicht mehr.
    Also selber bauen und acht Monate später kann ich jetzt sagen....es hat sich gelohnt. So soll er sein und so muss er mir gefallen...ist alles Geschmacksache, ich weiß.
    Es sind kleine Punkte noch offen wie Schaltkulissen Rollo, Spiegeldreiecke lackieren und Polieren...der Lack ist zwar schon besser, aber das geht besser und der Plan ihn lackieren zu lassen, naja 8000- 10.0000 Euro in D. schrecken gerade ab.
    saab1.jpg saab innen.jpg saab innen 2.jpg

    Fazit, man merkt sehr schnell, dass nicht alles, was gut aussieht, auch Sinn macht, wie ihn brutal tieferlegen, 40 MM und schleifen heißt die neue Musik. Auch mit 19 Zöllern fährt er nicht sonderlich gut. Mal aus Spaß Rial Daytona Race draufgehabt und sah schon brutal aus...fuhr aber wie ein Flummi.
    Ich werde also nach 18 Zoll Saab Felgen ausschau halten und ein Fahrwerk zusammenstellen, dass ihn 30 MM von Normal tieferlegt.
    Ja, das war meine kleine Reise von Fast Schrott zu, na schau an. Unzählige Kleinteile, Verkleidungen, Schalter, nieten, Schläuche, Kabel, LED´s, Ausmerzen der Kinderkrankheiten wie rollen des Fensterhebers, Metex missbrauchen, schleifen, umbauen. Optimieren usw usw sind hineingeflossen.
    Nach dem Polieren geht er erstmal zum Gutachter wegen Wertgutachten, weil nachher kommt einer mit einer Schwackeliste.

    Ich sage nochmals Danke an die vielen Mitglieder hier im Forum, die mit Rat und Tat geholfen haben, die vielen Gespräche über und um Saab, wie man was machen kann, einen Schatz an wissen, wenn es mal klemmt.
    Ohne diese Hilfe hätte ich den Aero nicht zusammen bekommen! Nein ich bin nicht weg, denn nun heißt es endlich das Auto genießen und immer wieder den Rest machen.

    Bei Fragen...einfach oder PN....Ach ja, weitere Fotos folgen noch vom aktuellen Zustand und ja er hat nun US-Blinker aber mit Euro Fassung.

    Und weil es so schön ist
    IMG_5752.jpg saab1.jpg
     
    guido n und Baastroll sagen Danke.
  16. patapaya
    Online

    patapaya Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juli 2006
    Beiträge:
    30,024
    Danke:
    13,044
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    Ohne
    Schön, wenn man diesen Punkt erreicht hat, ich kann verstehen, dass du dich freust!
    Viel Spaß beim Fahren dann!
     
    Tron-WOB sagt Danke.
  17. hanseat
    Offline

    hanseat

    Dabei seit:
    24 Juli 2012
    Beiträge:
    2,895
    Danke:
    706
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1986
    Turbo:
    FPT
    Sehr schön, bewundernswert, wieviel Zeit Leute in so einen Wagen stecken ... aber es lohnt sich, stimmt!
    eine Frage die mich als begeisterten LPG-Fahrer noch interessiert: ist die Anlage noch drin? :redface:
     
    Tron-WOB sagt Danke.
  18. Tron-WOB
    Offline

    Tron-WOB

    Dabei seit:
    3 Oktober 2022
    Beiträge:
    202
    Danke:
    148
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Hallo,
    Die LPG ist noch drin und nach einer sehr langen Odyssee einen zu finden, der sie auf den Motor richtig abstimmt, bin ich auch froh die nicht entsorgt zu haben. Verbrauch, alles über 13 Liter LPG sind drin :biggrin::ciao:
     
    hanseat sagt Danke.
  19. guido n
    Offline

    guido n

    Dabei seit:
    7 August 2007
    Beiträge:
    1,599
    Danke:
    736
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Schaltkulissen Rollo....

    Habe ich letzte Woche, beim freundlichen Saab Schrauber, für ca. €55,- erneuern lassen, im Zuge einer Inspektion :ciao:
     
    Tron-WOB sagt Danke.
  20. hanseat
    Offline

    hanseat

    Dabei seit:
    24 Juli 2012
    Beiträge:
    2,895
    Danke:
    706
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1986
    Turbo:
    FPT
    Ok ... aber ich kenn jetzt den exakten Verbrauchsunterschied vom 2.0 zum 2.3 nicht, aber meinen 2.0er Kombi hatte ich bei Tempomat 130 auf zeimlich genau 10 Liter LPG laufen gehabt. Ich würde also spontan sagen, deiner säuft bissel viel. Es sei denn du fährst mehr ähnlich der ortsansässigen GTI-Fraktion ...
     
    Tron-WOB sagt Danke.