Der Fluch hat ein Ende: Fremdradio und AS3 beim 9-5er

Dieses Thema im Forum "Hi-Fi und Navigation" wurde erstellt von TIK, 27 Juni 2007.

  1. saab.otage
    Offline

    saab.otage

    Dabei seit:
    23 Juni 2016
    Beiträge:
    563
    Danke:
    70
    Was genau passiert, wenn ich das Radio ohne den Adapter betreibe? Ich habe einen Adapter gebaut und er scheint auch zu funktionieren. Allerdings funktioniert es auch ohne Adapter :confused:. Die Lautstärke ist ohne Adapter höher, aber wie wirkt sich das sonst noch aus?
  2. saab.otage
    Offline

    saab.otage

    Dabei seit:
    23 Juni 2016
    Beiträge:
    563
    Danke:
    70
    Hat sich erledigt :-D. Ich hab den Adapter nun zwischen Radio und AS3 und der Klang ist super. Am Radio muss ich noch ein bisschen feintunen, aber es passt schon mal.
  3. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,800
    Danke:
    1,391
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Sehe ich das richtig, dass das hier gesagte für alle AS3 gilt? Also auch die AS3 mit Pioneer und später Denso Navi? Sind die Harman Kardon Verstärker alle identisch?
  4. TIK
    Offline

    TIK

    Dabei seit:
    6 März 2007
    Beiträge:
    1,225
    Danke:
    146
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Ja, die Harman-Kardon-Verstärker sind alle identisch. Evtl. kann man beim Radio schon Anpassungen vornehmen, was den Adapter überflüssig macht. Das ist aber selten der Fall (z.B. Becker-Cascade OEM-Geräte, wo man einen "Bose-Mode" aktivieren kann).
    ralftorsten sagt Danke.