Der Fluch hat ein Ende: Fremdradio und AS3 beim 9-5er

Dieses Thema im Forum "Hi-Fi und Navigation" wurde erstellt von TIK, 27 Juni 2007.

  1. TIK
    Offline

    TIK

    Dabei seit:
    6 März 2007
    Beiträge:
    1,224
    Danke:
    145
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    da bisher niemand eine vernünftige lösung für o.g. problem anbieten konnte, hier ist sie endlich :smile:
    saab hat damals zum werksverbauten "Saab Online Pro" einen adapter geliefert, welcher die AS3-anpassung realisiert.
    dieser war nicht separat erhältlich und information darüber gab es auch nicht. ausserdem wusste kaum jemand von der existenz des adapters! wurden so wenig navis dieser art nachgerüstet?!?
    ich bin schon seit einiger zeit auf der suche danach und jetzt hats endlich geklappt :proud:
    meine vermutung, dass es sich um einen adapter - ähnlich dem von blaupunkt angebotenen - handelt und auch meine bedenken - das die widerstandswerte so nicht passen - wurden beide bestätigt.
    basteln hatte ich mir bisher verkniffen. aufgrund der doch immer unterschiedlichen bose/harman-dinger und dem nicht vorhandenen stromlaufplan gleicht das finden der richtigen widerstandskombination eher dem kaffesatzlesen :hmmmm:

    ok, lange rede, kurzer sinn:
    das teil funktioniert super! probieren konnte ich es bisher nur mit einem damals edlen "Blaupunkt London" (nur radio, da cd-laufwerk defekt) und einem "Aldi Billig-Mp3-Radio". in beiden fällen war die anpassung an die endstufe optimal, kein rauschen, kein übersteuern :rock:
    nun kann ich dann endlich die original headunit rauswerfen :beer:

    und hier der obligatorische hinweis zum nachbau: alles natürlich auf eigene gefahr hin!

    btw, mein dank gilt natürlich (ohne nennung der namen):
    1. demjenigen meister, der mir eine "Online Pro" einbauanleitung inkl. original lenkrad-interface(!!!) besorgte
    2. dem saab-center, welches mir den kontakt zu einer vertriebsfirma vermittelte
    3. der vertriebsfirma, die mir einen der letzten überhaupt noch vorhandenen adapter kostenlos(!!!) zuschickte

    Anhänge:

    9116_373, Bjrn, PudelsKern und 6 andere sagen Danke.
  2. Toddy
    Offline

    Toddy

    Dabei seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    222
    Danke:
    14
    SAAB:
    900 II
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    Ohne
    Kostenlos is immer gut!
    Viel GlücK weiterhin!
    targa sagt Danke.
  3. TIK
    Offline

    TIK

    Dabei seit:
    6 März 2007
    Beiträge:
    1,224
    Danke:
    145
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    womit? dass dem laden um die ecke nie das bier ausgeht? :biggrin:
  4. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,482
    Danke:
    1,276
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Wie, soll das heissen, man findet den Adapter nicht mehr??? Kannst du mal die Anschluesse aufzeichnen, bevor du das Dingens verbaust?
  5. TIK
    Offline

    TIK

    Dabei seit:
    6 März 2007
    Beiträge:
    1,224
    Danke:
    145
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    wie schon erwähnt: den hat es noch nie einzeln zum kauf gegeben und wird es so auch nicht mehr! da hat man mit dem AS3 bei saab eben pech gehabt :mad:
    was meinst du mit anschlüsse aufzeichnen? versteh ich nicht ganz, im schaltplan ist doch alles für einen kanal dargestellt :confused:
    du brauchst lediglich eine 1-zu-1 iso-lautsprecherverbindung (stecker und buchse) und musst bei jedem kanal die widerstände dazwischen löten. wie die kanäle und der stromanschluss (darum gehts hier aber nicht, da hinlänglich bekannt) belegt sind findest du u.a. hier oder hier, die seiten wurden schon desöfteren gepsotet und sollten auch bekannt sein :cool:
  6. ralftorsten
    Offline

    ralftorsten

    Dabei seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    9,482
    Danke:
    1,276
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1998
    Turbo:
    FPT
    Ich sollte mir wohl mal das AS3 von hinten anschauen, bzw dessen Anschluss im Auto. :rolleyes: Muss der Stecker links in deinem Bild nicht ans Auto? Wo bekomme ich DIESEN Stecker her, oder das Adapterkabel wie du es auf dem Bild hast OHNE die Widerstaende? Dann die Widerstaende einloeten ist kein Problem...
  7. Johnny Bravo
    Offline

    Johnny Bravo

    Dabei seit:
    27 Juni 2004
    Beiträge:
    3,998
    Danke:
    418
    Sind das nicht ganz "normale" ISO Stecker, die es in jeden gut sortierten CarHifi Discounter gibt?

    Gruss,
    Martin
    froma sagt Danke.
  8. TIK
    Offline

    TIK

    Dabei seit:
    6 März 2007
    Beiträge:
    1,224
    Danke:
    145
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    das sieht aus wie jedes andere radio, die iso-stecker für lautsprecher und strom sind genauso. lediglich die signale bei den lautsprechern sowie die pin-anordnung beim stromanschluss variiert.
    du benötigst ein kabel ähnlich wie in bild 2 dargestellt, iso für lautsprecheranschluss halt. da in den meisten fällen zusätzlich ein canbus-interface (für lenkradfernbedienung und navi-signale) verwendet wird, kannst du dir das kabel in bild 1 ersparen, das ist dort nämlich dabei.
    wenn du eh das sündhaft teure doppel-din adapterkit bei saab kaufen solltest, liegen die kabel (die auf den bildern) dabei.
    aber achtung hier: beim stromkabel ist dauerplus und zündungsplus nicht getauscht! und sowas bei dem preis :mad:

    @Johnny Bravo
    richtig. die stecker & buchsen gibts in jedem mediamarkt oder saturn, wenn auch arg überteuert. ansonsten irgendwo im netz bestellen (car-hifi/reichelt/conrad). ich glaub auch bei ATU gabs die vor ort recht günstig...

    Anhänge:

  9. targa
    Offline

    targa Hoover Mitarbeiter

    Dabei seit:
    9 Februar 2004
    Beiträge:
    18,491
    Danke:
    1,063
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    Ohne
    Das ist sowieso überall anders, je nach Fabrikat des Autoradios ist es dann auch richtig. Kann man denen keinen Vorwurf machen.
    /To
  10. TIK
    Offline

    TIK

    Dabei seit:
    6 März 2007
    Beiträge:
    1,224
    Danke:
    145
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    naja, der - sagen wir mal - pseudo-standard ist aber andersrum. die meisten hersteller von "fremdradios" halten sich zumindest in diese belegung. auch die hersteller der canbus-interfaces sehen diese belegung bei ihren kabel vor. von daher...
  11. targa
    Offline

    targa Hoover Mitarbeiter

    Dabei seit:
    9 Februar 2004
    Beiträge:
    18,491
    Danke:
    1,063
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    Ohne
    Opel sieht's anders als VW, Sony anders als Panasonic....
  12. .:[#- Don koska -#]:.
    Offline

    .:[#- Don koska -#]:.

    Dabei seit:
    9 November 2005
    Beiträge:
    161
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Und das keine Woche nachdem ich mir die neue Headunit gekauft habe *nein* :eek:
  13. TIK
    Offline

    TIK

    Dabei seit:
    6 März 2007
    Beiträge:
    1,224
    Danke:
    145
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    tja sorry, ich hab das auto jetzt 1 jahr und hab solang gebraucht, die lösung zu recherchieren und das kabel zu "besorgen" :rolleyes:
  14. .:[#- Don koska -#]:.
    Offline

    .:[#- Don koska -#]:.

    Dabei seit:
    9 November 2005
    Beiträge:
    161
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Ja passt, so weiss ich zumindest das es doch geht, danke nochmal :smile:. Kaufe dann im Winter ein Doppel-DIN und verkaufe dann meine Headunit wieder wenn sie denn nochmal irgendwann von diesem Knallkopp verschickt wird!! :mad: :mad:
  15. TIK
    Offline

    TIK

    Dabei seit:
    6 März 2007
    Beiträge:
    1,224
    Danke:
    145
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    habe demnächst eine (AS3 standard) über :rolleyes:
  16. .:[#- Don koska -#]:.
    Offline

    .:[#- Don koska -#]:.

    Dabei seit:
    9 November 2005
    Beiträge:
    161
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Die normale AS3 Headunit habe ich ja auch über mein Navi-Headunit ist heute gekommen sieht aus wie neu! Muss mal einbauen und schauen ob sie geht also ob das Display ok ist weil mehr kann die ja so nicht ... nagut Radio sollte noch drin sein :biggrin:
  17. MasterFunk
    Offline

    MasterFunk

    Dabei seit:
    18 Februar 2007
    Beiträge:
    196
    Danke:
    21
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Ohne Blackbox geht da nix.

    Gruß Detlef
  18. .:[#- Don koska -#]:.
    Offline

    .:[#- Don koska -#]:.

    Dabei seit:
    9 November 2005
    Beiträge:
    161
    Danke:
    8
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    FPT
    Ja die Anschlüsse passen auch nicht alles zu umständlich werde dann doch nen normales Doppel-din einbauen da TIK ja den modifizierten Stecker vorgestellt hat :smile:
  19. MasterFunk
    Offline

    MasterFunk

    Dabei seit:
    18 Februar 2007
    Beiträge:
    196
    Danke:
    21
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2003
    Turbo:
    FPT
    Was willst Du für das Teil haben? Suche noch eins zum Basteln.

    Gruß Detlef
  20. hussi85
    Offline

    hussi85

    Dabei seit:
    20 Februar 2005
    Beiträge:
    648
    Danke:
    26
    SAAB:
    9-5
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    hallöchen,

    ich habe mal eine Frage zu den Widerständen die ja in einen normalen Adapterkabel eingelötet werden müssen.
    Wie ich bis jetzt mitbekommen habe müssen die Wiederstände ja bei dem Kabel was für die Lautsprecher verantwortlich ist eingebaut werden?
    Welche Wiederstände muss ich da denn kaufen und wo? Und wie genau muss ich diese anlöten?Sorry habe leider nur ganz wenig Ahnung von der Elektrotechnik, kann ehr Schiffe bauen;-)