Delphi Grundig Navi Diebstahlschutz

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von hoherpriester, 20 Juni 2021.

  1. hoherpriester
    Offline

    hoherpriester

    Dabei seit:
    1 November 2011
    Beiträge:
    53
    Danke:
    4
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Hallo zusammen, vorweg der AT-Motor läuft super.


    Jetzt wollte ich mein Navi wieder in Gang bringen. DVD-Laufwerk tauschen hat leider keinen Erfolg gebracht, also ein andere für kleines Geld gekauft. Leider musste ich heute feststellen, dass nach dem anschließen nur die Fehlermeldung Diebstahlschutz aktiviert erscheint. Hab leider nichts gefunden, was das bedeutet. Jemand eine Idee bzw. kennt das?



    Danke, Oliver

    Anhänge:

  2. joerg augustin
    Offline

    joerg augustin

    Dabei seit:
    23 September 2009
    Beiträge:
    920
    Danke:
    474
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Ich würde vermuten dass das Gerät nicht per Tech2 vom Spenderfshrzeug getrennt wurde, oder zumindest nicht mit Deinem Auto verheiratet wurde. Gerät einfach nur tauschen geht nicht.
  3. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    39,708
    Danke:
    5,525
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Gleiche Fragestellung mit identischem Foto bei Motor-Talk…… Antwort identisch ……

    Gruß, Thomas
  4. hoherpriester
    Offline

    hoherpriester

    Dabei seit:
    1 November 2011
    Beiträge:
    53
    Danke:
    4
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Hallo, jep hab das mal in beide Foren gestellt ....ist so, dass wir es noch nciht mit meinem Auto verheiratet haben...warte noch auf die Info, ob es richtig entheiratet worden ist.
    VG, Oliver
  5. brose
    Offline

    brose Brosefuzius Mitarbeiter

    Dabei seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    39,708
    Danke:
    5,525
    SAAB:
    weiß nicht
    Turbo:
    weiß nicht
    Dann bin ich mal gespannt ob @stopshi im dortigen Forum richtig liegt, hier war er ja mit verschiedenen Nicknamen aktiv und ist dauerhaft gesperrt ……

    Gruß, Thomas
  6. hoherpriester
    Offline

    hoherpriester

    Dabei seit:
    1 November 2011
    Beiträge:
    53
    Danke:
    4
    SAAB:
    9-3 III
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Moin, so alles geklärt ...Navi ist nicht entheiratet worden...also nix zu machen ...schua mal, ob ich meines wieder hinbekomme, sonst Garmin...
    Viele Grüße, Oliver
  7. joerg augustin
    Offline

    joerg augustin

    Dabei seit:
    23 September 2009
    Beiträge:
    920
    Danke:
    474
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Stehe nächste Woche vor der gleichen Aufgabe, habe aber die VIN vom Spenderfahrzeug. Bei der T7 kann man die VIN ja im DICE oder TWICE, verwechsel ich immer wieder, temporär ändern und das Gerät dann entheiraten. Weiss hier jemand wo sich bei einem T8 Saab die VIN entsprechend versteckt?
  8. swedishelk
    Offline

    swedishelk

    Dabei seit:
    10 September 2004
    Beiträge:
    1,578
    Danke:
    599
    Das funktioniert beim 9-3 Sport (III/III) ab 2007 so wie beim 9-3/I nicht. Die Einheit wird ja im BUS-System beim CIM angemeldet bzw. aktiviert. Da kann man nicht einfach so eine andere VIN einprogrammierend.

    Ich meine aber, das habe ich mal irgendwo in einem schwed. oder englischen Forum gelesen, man könnte auch ein beim Spenderfahrzeug per Tech2 nicht entferntes/abgemeldetes Radio/Navi wieder in Betrieb nehmen, wenn das Alte/Vorherige beim Empfängerauto abgemeldet ist.
    Also wenn Du dein Radio per Tech2 abmeldest und ausbaust, das Andere einbaust/anschließt und dann anmeldest/zufügst, sollte das auch funktionieren. Habe ich selber allerdings noch nicht ausprobiert. Also das hat keinen Anspruch auf Korrektheit, wenn das keiner bestätigen kann.
  9. joerg augustin
    Offline

    joerg augustin

    Dabei seit:
    23 September 2009
    Beiträge:
    920
    Danke:
    474
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Wie der offizielle Weg ist mit ab-und anmelden ist mir schon bekannt. Thema ist, dass das Spenderauto bereits zerlegt ist, da ist nichts mehr mit nochmal anschliessen und entheiraten, oder habe ich Dich falsch verstanden dass Du meinst in meinem jetzigen Auto das Radio entheiraten und dann das noch mit dem Spenderfahrzeug verheiratete Gerät an meinem Fahrzeug anmelden. Was dann aber ja irgendwie kein richtiger Diebstahlschutz mehr ist.
    Hmmmm, hab‘ gerade bei saabcentral.com was gefunden, wie Du es beschreibst. Brauche keine VIN vom Spender, nur den Sicherheitszugang, und der sollte machbar sein :-).
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juni 2021
  10. swedishelk
    Offline

    swedishelk

    Dabei seit:
    10 September 2004
    Beiträge:
    1,578
    Danke:
    599
    Ja, genau das meine ich. Dann hast Du das gefunden. Probiere das mal aus. Mir hat sich der Sinn des Diebstahlschutzes auch nicht erschlossen, wenn das tatsächlich so machbar ist.
  11. joerg augustin
    Offline

    joerg augustin

    Dabei seit:
    23 September 2009
    Beiträge:
    920
    Danke:
    474
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    Kann mir hier einer Hilfestellung geben wo ich im Tech 2 Menue hin muss, natürlich mit Sicherheitszugang, um das Radio zu scheiden und die neue EHU (Head Unit mit Navi, derzeit wird Diebstahlschutz aktiviert angezeigt) zum Auto dazuzufügen sprich verheiraten?
  12. joerg augustin
    Offline

    joerg augustin

    Dabei seit:
    23 September 2009
    Beiträge:
    920
    Danke:
    474
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
    So, ich war dann heute insofern erfolgreich dass das Auto jetzt die EHU mit Navi akzeptiert, obwohl das Gerät zuvor nicht geschieden war und mir „Diebstahlschutz aktiviert“ angezeigt hat. Man benötigt wie bekannt ein Tech2 und einen Sicherheitszugang, und Geduld wenn man sich, wie ich, nicht so gut mit der SPS Programmiereung auskennt und wie die Abfolge ist. Die EHU muss zum Fahrzeug hinzugefügt werden. Hierzu gibt es im Tech2 beim 9-3II einen extra Menuepunkt. Dort wählt man „EHU“ aus. Jetzt muss man noch wissen wieviele Lautsprecher das Auto hat und folgt dem Menue.Jetzt hab ich nur noch das Thema mit einer GPS Antenne, da kommt eine externe ins Handschuhfach, und,……. der Antennenstecker für Radioempfang ist ein ganz anderer. Da muss ich jetzt mal gucken wie ich das getrickst bekomme.
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juli 2021