Dachreling

Dieses Thema im Forum "9-3 II" wurde erstellt von Baerchie, 9 Juni 2013.

  1. Baerchie
    Offline

    Baerchie

    Dabei seit:
    2 November 2012
    Beiträge:
    70
    Danke:
    74
    SAAB:
    93
    Baujahr:
    2010
    Turbo:
    TTiD
    Kann mir jemand sagen ob ich an meinen 93 1.8t eine Dachreling nachrüsten kann?

    Gruß Baerchie
  2. Fließheck
    Offline

    Fließheck

    Dabei seit:
    29 Mai 2006
    Beiträge:
    89
    Danke:
    28
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Hallo Baerchie,
    scheint zu funktionieren, schau mal hier:

    http://www.motor-talk.de/forum/dachreling-t2874433.html


    Frage: wofür brauchst Du die Reling ?
    Die "klassischen" Grundträger sind einfach und sicher zu montieren.
    Außerdem "zerstört" die Reling die schöne (retdot prämierte) Linie des SC's ( ok, das ist natürlich Geschmacksache:rolleyes:)

    Relingfreie Grüße
    Fließheck
  3. Ken
    Offline

    Ken

    Dabei seit:
    4 Juni 2009
    Beiträge:
    18
    Danke:
    11
    Natürlich kann man die Dachreling nachrüsten. Sieht übrigens nach meiner Meinung deutlich besser aus als wie ohne!!! Habe das Sondermodell Salomon edition, bei dem man sich damals die Dachreling zum Sonderpreis dazu bestellen konnte. Die Befestigungen am Dach sind vorhanden (nicht beim Cabrio!). Hier kannst Du bestellen: http://www.partsforsaabs.com/product_info.php?cPath=29_133&products_id=3008. Preis ist 198,50 plus 26,50 Versand. Und nochmals zur Illustration der 9-3 Salomon Edition in argongrün mit Dachreling.


    Gruß ken

    Anhänge:

  4. ReSBo
    Offline

    ReSBo

    Dabei seit:
    30 März 2010
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Hm,

    ich weiß nicht.
    So schön wie das Auto auch ist, so ist es doch meiner bescheidenen Meinung nach auch der einzige Kombi ( zumindest fällt mir kein anderes Bsp. ein ) an dem ne Dachreeling irgendwie doof aussieht.
    Wobei dies natürlich das persöhnliche Empfinden eines jeden einzelnen ist.



    Ich würd's lassen.

    Die oben schon beschrieben Grundträger funktionieren hervorragend, sitzen bombenfest und verschandeln nicht die Optik.
    Hab mir vor 2 Jahren welche von Thule bestellt --> Astrein.


    Gruß

    Rico
  5. Locke9.3
    Offline

    Locke9.3

    Dabei seit:
    8 Juli 2012
    Beiträge:
    40
    Danke:
    3
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2008
    Turbo:
    FPT
    Hallo,
    mich interessiert es mal andersrum: kann man die Dachreling auch 'sauber' und ohne anschließende Probleme demontieren?
    Gruß Locke

    Fahre'nen 2008er 9.3 SC
  6. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,640
    Danke:
    529
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    TiD
    Ich hätte bei meinem 2008er auch gerne eine Dachreling - nur aus optischen Gründen!
    Ich mag's einfach lieber leiden!
    Beim FSH sagte man mir damals auch, dass eine Nachrüstung nur mit erheblichem Aufwand und dem Bohren von Löchern möglich sei....

    Wenn es nun aber doch einfacher sein sollte, müsste es ja theoretisch auch möglich sein, ein Auto mit de Reling auf die Version ohne Reling umzubauen!

    Wer kommt denn mal bei mir MIT RELING vorbei, um zu fachsimpeln und dann umzubauen?!?!?!?!??! Bin zu (fast) jeder Schandtat bereit! :rolleyes:
  7. fritzedd
    Offline

    fritzedd

    Dabei seit:
    29 August 2012
    Beiträge:
    703
    Danke:
    90
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    Die Abdeckung der Modelle die die Reling nicht haben sind aber in Wagenfarbe lackiert (also zumindest bei mir). - Da davon auszugehen ist, dass die Abdeckung bei Modellen mit Reling fehlt, sollte derjenige der bei dir vorbei kommt die gleiche Wagenfarbe haben - sonst musst du noch ne Lackierung der Abdeckung springen lassen. :tongue:
  8. Silver-Saab
    Offline

    Silver-Saab

    Dabei seit:
    16 Oktober 2008
    Beiträge:
    491
    Danke:
    57
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    LPT
    Wechsel der Reling ist machbar. Dabei müssen die Abdeckungen mit gewechselt werden. Die Löcher zur Befestigung sind mE schon vorhanden. Am einfachsten ist wirklich der Tausch zwischen zwei SCs. Eine eventuelle Lackierung/Folierung der Abdeckleisten ist bestimmt immer noch billiger, als der Neukauf der Reling.

    P.S. Die Abdeckungen bei der Version mit reling sind vorhanden, wenn auch kürzer ("liegen" zwischen den Aufnahmepunkten der Reling).

    Sent from my BlackBerry 9860 using Tapatalk
  9. ReSBo
    Offline

    ReSBo

    Dabei seit:
    30 März 2010
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Hi,

    also entweder ich hab's überlesen, oder ich bin zu blöd ?!?

    Wenn jemand, der keine Reling hat aber eine haben will, eine kauft, dann wird die Reling an den vorbereiteten Verschraubbpunkten befestigt, an denen ich auch die Grundträger festschrauben kann, richtig?

    Immerhin hat Ziehmy ja die Info bekommen, das was neu gebohrt werden müsste...



    Gruß

    Rico
  10. mijanek
    Offline

    mijanek

    Dabei seit:
    10 März 2008
    Beiträge:
    124
    Danke:
    15
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    TiD
    Das eher nicht, schau dir die Befestigungspunkte aus dem Foto von Ken an und schau dir die Position der Dachträgerbefestigungen an, das ist definitiv anders platziert... Ob hinten und vorne noch was abgedeckt ist hab jetzt nicht geschaut, aber die Info mit Bohren habe ich auch bekommen, vielleicht geht's ohne erst nach dem Facelift?
  11. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,640
    Danke:
    529
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    TiD
    Die Befestigungspunkte für das Trägersystem bei Autos ohne Dachreling haben damit nichts zu tun!
    Es sieht wohl so aus, dass man die gesamte Kante an den Dachseiten irgendwie ausbauen kann und sich darunter die Befestigungspunkte für die Dachreling befinden. Wenn man dann die Reling montiert hat, benötigt man die dazu passende, entsprechend kürzere Dachleiste.

    Soweit die Theorie...

    - - - Aktualisiert - - -

    Im Moment ist so ein schönes Wetter, dass ich immer mit dem Fahrrad fahre und somit meinen SAAB nicht hier habe - ich schaue mir das nachher einmal im Detail an, wie es da oben aussieht! Ich werde dann berichten!
  12. Fließheck
    Offline

    Fließheck

    Dabei seit:
    29 Mai 2006
    Beiträge:
    89
    Danke:
    28
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2005
    Turbo:
    T...Turbolinchen
    Sozusagen im Saabatical...:rolleyes:
  13. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,640
    Danke:
    529
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    TiD
    Sooo.... ich habe gerade weder Kosten noch Mühen gescheut (Kosten gab's eh nicht, Mühen aber schon - bin immer noch ausser Atem) und bin mal eben nach Hause geradelt und habe mir das bei meinem SC angeschaut:

    Die Leisten sind tatsächlich leicht beweglich, lassen sich also demontieren. Ich kann aber nicht erkennen, wie sie genau wo befestigt sind und traue mich nicht, einfach daran zu reißen! Kann jemand sagen, wie man die Dinger abbekommt?
    Darunter werden wahrscheinlich dann die alternativen Befestigungspunkte zu finden sein! Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Jungs da unterschiedliche Dächer gebaut haben!
  14. Silver-Saab
    Offline

    Silver-Saab

    Dabei seit:
    16 Oktober 2008
    Beiträge:
    491
    Danke:
    57
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    LPT
    So, war eben nochmal an meiner Saabine und hab mal ein paar Bilder gemacht (entschuldigt die schlechte Quali, Handy und Tiefgarage mögen sich nicht wirklich :rolleyes:).

    9-3_RelingFront.jpg 9-3_RelingVornAbdeckung.jpg 9-3_RelingVorn.jpg 9-3_RelingHinten.jpg 9-3_RelingSeite.jpg

    Die Reling (bei Saab "Dachspriegel" genannt) geht über die gesamte Dachlänge und ist mit je 4 Schrauben befestigt. Die Dachleiste ist gemäß WIS demontierbar und entgegen meiner ersten Aussage doch durchgehend :frown:. Hier müssen dann wahrscheinlich bei der nachträglichen "Erst"-Montage auch die Löcher gebohrt werden. Die Dachleiste wird mit Hilfe eines Plastikkeiles vorsichtig herausgehebelt (von vorn an der Innenseite her).

    Ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.

    Ach so, ich möchte meine Reling nicht hergeben, da ich zum einen Kombis mit Reling schöner finde, zum anderen die Reling auch öfters benutze und sie daher nicht mehr missen möchte. :redface: :biggrin:
  15. Ziehmy
    Offline

    Ziehmy Forums-Fahrlehrer

    Dabei seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    4,640
    Danke:
    529
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2002
    Turbo:
    TiD
    @Silver-SAAB: Danke für die ergänzende Info!

    Da die Reling aber nicht nur in der abnehmbaren Dachleiste befestigt sein wird, werden unter der Leiste sicherlich an den jeweiligen Stellen die entsprechenden Gewinde direkt im Dach sein. Anstatt Löcher in die Leisten zu bohren, könnte man diese somit auch komplett mit einem anderen Wagen tauschen!

    Ich werde am Wochenende mal drunterschauen, meiner hat ja schliesslich (leider) keine Reling.
  16. Silver-Saab
    Offline

    Silver-Saab

    Dabei seit:
    16 Oktober 2008
    Beiträge:
    491
    Danke:
    57
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2007
    Turbo:
    LPT
    @ ziehmy: gern geschehen. :)

    Die Dachleiste soll gem. WIS vorn und hinten verklebt sein und unter dem Frontscheibenrahmen stecken! Also vorsichtig sein. ;)

    Sent from my BlackBerry 9860 using Tapatalk