Clarion (SAAB) US umstellbar auf EU ?

Dieses Thema im Forum "Hi-Fi und Navigation" wurde erstellt von Olly, 1 April 2011.

  1. Olly
    Offline

    Olly

    Dabei seit:
    17 Februar 2005
    Beiträge:
    2,393
    Danke:
    233
    SAAB:
    95
    Baujahr:
    1963
    Hej SAABisten,

    ich habe noch aus meinem ehemaligen 92er US 9000 CSE ein Clarion-Cassetten-Radio (Clarion Made for SAAB steht drauf).
    Ich hab es damals mitsamt so ´nem eigenartigen Verstärker-Dings (saß unter´m Beifahrersitz) ausgebaut, da ich keine deutschen Sender sauber rein bekam.
    Die US-Frequenzen sind ja wohl immer ungerade.

    Meine Frage an Euch: kann man dieses Radio irgendwie auf gerade Frequenzen umstellen?

    Auf dem Radio finden sich folgende Angaben:


    • Part-No 4111100
      Serial-No 0141767
      Date-Code 0101
    Danke vorab für Eure Statements

    Gruß
    Olly
  2. aero73
    Offline

    aero73 knapp daneben...

    Dabei seit:
    3 Mai 2008
    Beiträge:
    2,228
    Danke:
    113
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1993
    Turbo:
    FPT
    Moin!

    Hab ich schomal irgendwo gepostet. Ich glaube "Band" und "Mode"-Taste gleichzeitig drücken.

    Gruß
  3. scotty
    Offline

    scotty

    Dabei seit:
    23 Juli 2007
    Beiträge:
    5,106
    Danke:
    515
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT

    ...für ca 3 - 5 sek.
  4. eisensturm
    Offline

    eisensturm

    Dabei seit:
    1 September 2005
    Beiträge:
    326
    Danke:
    116
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Hallo,
    habe hier ein Clarion Kassettenradio (SAAB 4518934) vom 9k Audiosystem 94-98 welches nur die ungeraden Frequenzen findet. Außerdem ist der Dezimalpunkt eine Stelle nach vorn verschoben (zeigt z.B. 9.81 statt 98.1).
    Eine "Mode" Taste (s.o.) ist nicht dran, alle anderen hab ich probiert > nix.
    Von äußerlich baugleichem Radio (SAAB 4518924) hab ich mal die Front drangesteckt > keine Änderung.
    Wie stellt man das um? Hab sonst nirgends was dazu gefunden.
    Gruß, A.
  5. icesaab
    Offline

    icesaab

    Dabei seit:
    15 Juni 2007
    Beiträge:
    1,669
    Danke:
    614
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Vielleicht hilft dir diese Seite weiter.....

    http://www.saabclarion.se/manuals.html
  6. eisensturm
    Offline

    eisensturm

    Dabei seit:
    1 September 2005
    Beiträge:
    326
    Danke:
    116
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
    Danke, tolle Seite, das hatte ich schon gefunden. Leider sind die "modernen" AS bzw. die für den 9k dort nicht enthalten.

    Es geht um dieses:
    4518932.jpg
    Zuletzt bearbeitet: 7 März 2017
  7. icesaab
    Offline

    icesaab

    Dabei seit:
    15 Juni 2007
    Beiträge:
    1,669
    Danke:
    614
    SAAB:
    9-3 I
    Baujahr:
    2001
    Turbo:
    FPT
    Schade!!

    ......würde dieses Angebot weiter helfen - vielleicht kennt der Anbieter einen Trick ???

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s...rundig-clarion-alpine-code/591971852-223-3763

    Edit:
    hier - ist es dieses Radio - kann dein eingestelltes Foto nicht so gut erkennen.

    http://www.saabcentral.com/forums/showthread.php?t=201515
    Zuletzt bearbeitet: 7 März 2017
  8. AeroCV
    Offline

    AeroCV

    Dabei seit:
    12 September 2012
    Beiträge:
    3,687
    Danke:
    1,209
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    7/93
    Turbo:
    FPT
    Der Anbieter ist auch hier im Forum unterwegs. Er kennt sich sehr gut damit aus. Er kann Dir da in jeden Fall behilflich ein bzw. die abschließenden Infos geben.
    acron und icesaab sagen Danke.
  9. Sacit
    Offline

    Sacit Herr der Ringe

    Dabei seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    12,046
    Danke:
    1,326
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    1996
    Turbo:
    FPT
  10. herr b.
    Offline

    herr b.

    Dabei seit:
    18 Mai 2010
    Beiträge:
    631
    Danke:
    279
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1991
    Turbo:
    FPT
  11. René
    Offline

    René Müggelheimer SAABoteur Mitarbeiter

    Dabei seit:
    30 August 2003
    Beiträge:
    28,356
    Danke:
    4,132
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Ja, da bin ich mir ebenfalls sehr sicher.
    @eisensturm: Schreibe im am besten einfach kurz eine PN mit Deinem Problem.
    Zuletzt bearbeitet: 8 März 2017
  12. hb-ex
    Offline

    hb-ex Toblerone-Tuner Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23 Februar 2004
    Beiträge:
    12,960
    Danke:
    1,358
    SAAB:
    9-3 II
    Baujahr:
    2006
    Turbo:
    TiD
    :eek: Olly, 1 April 2011 :biggrin:
  13. troll13
    Offline

    troll13

    Dabei seit:
    21 Mai 2004
    Beiträge:
    3,056
    Danke:
    1,211
    SAAB:
    9000 II
    Baujahr:
    97
    Turbo:
    FPT
    @ # 11 (Flüchtigkeitsfehler) und # 12 (Flüchitigkeitsfehler?):
    Es geht um "eisensturms" Frage von gestern, nicht um Olly.
    Dessen Problem wurde ja auch schon, trotz 1.April 2011 damals sofort gelöst!

    Alle weiteren, aktuellen Kommentare sind also für # 6 aktuell und hoffentlich hilfreich !
    Flemming und René sagen Danke.
  14. kratzecke
    Offline

    kratzecke

    Dabei seit:
    24 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,210
    Danke:
    1,618
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    Die Nummern sind etwas merkwürdig.
    Die 4518924 ist das EU-Modell.
    Die 4518932 ist das US-Modell.
    4518934 gibt es nicht, ist nicht im EPC.
    Die Frontblenden sollten auch verschiedenen sein - das EU-Modell hat unten rechts in der Ecke die RDS-Taste, das US-Modell die SCN-Taste.
    Klingt für mich so, als hättest Du ein US-Radio an das jemand eine EU-Frontblende gesteckt hat - das führt dann vielleicht schon zu dem "Kommafehler", evtl. werden die Displays anders angesteuert.
    Diese Modelle lassen sich auch nicht auf EU-Frequenzen umstellen (zumindest nicht "einfach so" - evtl. geht's irgendwie, aber ob das im Verhältnis zum Aufwand steht...)

    Welche Nummer steht denn auf dem Aufkleber unten links in der Ecke? PU-990.. - der Rest ist interessant.
  15. deutsche ba
    Offline

    deutsche ba

    Dabei seit:
    19 April 2012
    Beiträge:
    172
    Danke:
    82
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Hallo zusammen,
    leider kenne ich mich mit dem Thema Radio gar nicht aus. Vor einiger Zeit habe ich mir das Clarion Head Unit 0247098 zugelegt. Code ist vorhanden. Leider lässt sich nicht mehr so einfach in mein 900 Cabrio MY93 installieren, da der Vorbesitzer wohl alle Komponenten des alten Clarions entfernt hat, so meine Werkstatt. Welche Teile würde ich denn noch benötigen um das Radio in Betrieb nehmen zu können?
    Danke euch für die Hilfe!
  16. kratzecke
    Offline

    kratzecke

    Dabei seit:
    24 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,210
    Danke:
    1,618
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    Hmm. Also was auch immer in deinem Auto mal verbaut war (war denn wirklich ein Saab-Clarion drin? Gab's nur in US-Modellen/Reimporten) - das hätte sowieso nicht zum Radio gepasst. Du hast jetzt eine 88-91 Headunit, die passt nicht zu den 93er Komponenten, komplett anderes System, nix kompatibel.

    Was hast Du denn jetzt, wirklich nur die Headunit?
    Du brauchst mindestens den Einbaurahmen mit dem integriertem Verstärker. Wenn Du keinen Equalizer hast, dann außerdem den Blindstecker für die EQ-Verbindung (ist eigentlich fest mit dem Kabel verbunden, sollte also am Rahmen sein - ist aber manchmal abgerissen und fehlt).
    deutsche ba sagt Danke.
  17. deutsche ba
    Offline

    deutsche ba

    Dabei seit:
    19 April 2012
    Beiträge:
    172
    Danke:
    82
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Hallo Kratzecke!
    Vielen Dank für die Erklärung. Mich als Laien hast du um einiges schlauer gemacht.

    Ursprünglich war mal das Clarion 0247502 verbaut. Davon existieren leider nur noch die Codekarte und ein paar Zettel. Der Vorbesitzer hat den Rest wohl entsorgt (2010 oder so), da macht es auch keinen Sinn noch mal zu recherchieren. Das Cabrio hat mal einer Amerikanerin gehört, da sind viele US Teile drin, aber ein deutscher Tacho usw... Sie hat es wohl beim auswandern nach Deutschland mitgenommen. Es ist nachweislich mindestens seit 1995 in Deutschland zugelassen...

    Ja, ich habe wirklich nur die 88-91 Headunit. Ich glaube die andern Teile, Rahmen und Equalizer, aufzutreiben und den Aufwand das alles wieder umzubauen würde den Rahmen sprengen. Da schaue ich mich dann wohl besser nach einer einfacheren und ebenso Stilechten Alternative um.

    Danke dir nochmals und einen schönen Sonntagabend!
  18. kratzecke
    Offline

    kratzecke

    Dabei seit:
    24 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,210
    Danke:
    1,618
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    So gründlich sind die Leute meistens nicht. Schau mal unter der Rückbank - auf der Beifahrerseite sitzt das ABS-Steuergerät. Wenn da drunter noch ein weiterer silberner Kasten verbaut ist, hast Du schonmal den extra-Verstärker für die 92/93er Anlage.
    Außerdem würde es sich anbieten, mal in der Mittelkonsole und im Radioschacht genau zu schauen - wenn da irgendwo noch zwei, drei dicke Kabel mit DIN-Buchsen/Steckern rumhängen hast Du schonmal den am schwierigsten zu findenden Teil der Anlage. :cool:
    EQ brauchst Du eigentlich nicht, ist bloß eine Option. Damals hatten nur die Turbos den EQ, Sauger hatten das selbe Radio aber ohne EQ. Umgebaut werden muss auch eigentlich nichts, sofern die originalen Radio-Stecker noch intakt sind. Einbaurahmen habe ich noch welche übrig - falls Du es Dir anders überlegst kannst Du mir gerne eine PN schicken. :smile:
    deutsche ba sagt Danke.
  19. deutsche ba
    Offline

    deutsche ba

    Dabei seit:
    19 April 2012
    Beiträge:
    172
    Danke:
    82
    SAAB:
    900 I
    Baujahr:
    1992
    Turbo:
    FPT
    Als ich das letzte Mal die Mittelkonsole raus hatte, lagen da diverse Kabel, der Erinnerung nach zewi Din-Kabel mit rot und gelben Markierungen... Da und unter der Rückbank schaue ich entweder direkt morgen nochmal nach oder wenn ich in einer Woche wieder am Auto bin... Das macht ja zumindest etwas Mut.

    Vielen Dank dir nochmals! Ich melde mich sobald ich nachgeschaut habe!

    PS: war nochmal schnell in der Tierfgarage. Du solltest recht behalten, was die Mühen der Vorbesitzer angeht: Die Box unter der Rückbank ist auch noch da!
    Zuletzt bearbeitet: 28 Mai 2017
  20. kratzecke
    Offline

    kratzecke

    Dabei seit:
    24 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,210
    Danke:
    1,618
    SAAB:
    Rostlaube
    Baujahr:
    1988
    Turbo:
    Ohne
    Glück gehabt! Da ist eigentlich alles da bis auf das eigentliche Gerät. Genau das Zeug, was fast immer fehlt (weil mitsamt Autos in die Presse gegangen, oder weil die angebotenen Radios aus 9000ern sind). Rotes und Gelbes Kabel sind richtig. Oben im Radioschacht müsste auch noch ein blaues liegen, das ist die Leitung zum Verstärker.
    Gehen deine hinteren Boxen? Eigentlich sind die nämlich an den extra-Verstärker angeschlossen und nicht direkt nach vorne durchgeführt. Das wird dann bei Einbau eines anderen Radios meist nicht angeschlossen.

    Du brauchst also "nur" das Radio mit Einbaurahmen und ggf. den EQ/CD-Player mit Einbaurahmen. Beim Radio gibt's die 0247502 (Turbo) und die 0247510 (Sauger, ein paar Funktionen weniger, sonst gleich), Einbaurahmen ist immer die 4083036. EQ-Einbaurahmen ist die 4083044, dazu gibt's entweder einen einfachen EQ (0247536) oder ein Kombigerät EQ/CD-Player (0247528). Passende Geräte tauchen immer mal auf.
    deutsche ba, F.Aurelius und StRudel sagen Danke.